Alles zum Thema spö

Beiträge zum Thema spö

Politik
Mit einem Aktionstag brachte die SPÖ-Regionalorganisation Liezen ihren Umnut über die 60-Stunden-Woche zum Ausdruck.

SPÖ Liezen mit Aktionstag gegen die 60-Stunden-Woche

Anlässlich des Inkrafttretens des neuen Arbeitszeitgesetzes hat die SPÖ-Regionalorganisation Liezen am 1. September einen Aktionsstand unter dem Titel „Geschenke für die Wirtschaft – böse Überraschungen für dich!“ gegen den 12-Stunden-Arbeitstag und die 60-Stunden-Arbeitswoche abgehalten. „Die schwarz-blaue Arbeitszeitverlängerung bedeutet Lohn-, Gesundheits- und Freizeitraub für die hart arbeitenden Österreicher. Die Menschen wissen genau, wem sie es zu verdanken haben, wenn die...

  • 01.09.18
Politik
Eine Abordnung der SPÖ-Liezen besuchte die europäische Hauptstadt Brüssel.

Delegation der SPÖ-Liezen reiste nach Brüssel

Von 22. bis 24. Mai besuchten rund 25 Mitglieder des SPÖ-Regionalvorstandes die EU-Hauptstadt Brüssel. Auf Initiative der Landtagsabgeordneten Michaela Grubesa lernte die Gruppe die Institutionen der Europäischen Union kennen. Darunter etwa das Steiermarkhaus, die oberste Verwaltungseinrichtung sowie Ansprechpartner des Landes oder die Vollversammlung der Sozialisten und Demokraten im EU-Parlament, der auch der Bundesparteivorsitzende der Roten, Christian Kern, beiwohnte. "Besonders in...

  • 25.05.18
Lokales
Die Delegation der SPÖ Liezen im Landtag Graz.

SPÖ Liezen zu Besuch im Grazer Landtag

Eine Abordnung der SPÖ Liezen fand sich zur Landtagssitzung in Graz ein. Begrüßungsworte von Michael Schickhofer verliehen dem aufschlussreichen Ausflug einen besonderen Rahmen. Eine SPÖ-Delegation aus Liezen besuchte den Landtag in Graz. Zur 36. Sitzung des steirischen Landtags reisten einige Funktionäre aus dem Bezirk Liezen nach Graz. Landtagsabgeordnete Michaela Grubesa freute sich, dass so viele ihrer Einladung gefolgt waren. Rund eine Stunde konnten die Besucher der Sitzung lauschen....

  • 13.03.18
Politik

Aktionstag „Arbeit ist Würde“ in Liezen

„Arbeit ist Würde“ – unter diesem Motto stand der Aktionstag der Regionalorganisation Liezen vor den Geschäftsstellen des Arbeitsmarktservices (AMS) in Liezen, Bad Aussee und Gröbming. SPÖ-Regionalvorsitzender Mario Lindner betonte: „Wir haben gezeigt, dass wir die schwarz-blaue Politik der sozialen Kälte nicht widerstandslos hinnehmen. Es ist Aufgabe der SPÖ, ohne Wenn und Aber auf der Seite der Menschen zu stehen, den Scheinwerfer auf die unsozialen Maßnahmen von Schwarz-Blau zu richten und...

  • 29.01.18
Leute
Über 250 Besucher machten beim Liezener Stadtball im Kulturhaus die Nacht zum Tag.

Stadtball Liezen: Fixpunkt im Ballkalender

Im Kulturhaus Liezen wurde beim traditionellen Stadtball kräftig das Tanzbein geschwungen. Die Besucher erwartete ein von den SPÖ-Frauen liebevoll geschmückter Saal, der von Anfang an zum Wohlfühlen einlud. So konnte die neue Bürgermeisterin Roswitha Glashüttner über 250 Besucher begrüßen. Die musikalische Balleröffnung erfolgte durch die Big Band der Musikschule Liezen. Die Grazer Band „High Five“ sorgte für eine schwungvolle Tanzmusik und eine tolle Unterhaltung. Auch bei der dargebotenen...

  • 23.01.18
  •  1
Leute
Brauerei-Chef Harald Kofler mit Vizebürgermeister Klaus Baumschlager (v. l.).

Bockbieranstich der SPÖ Rottenmann

Ende November veranstaltete die SPÖ Rottenmann im altehrwürdigen Haus „Hofer“ in der Innenstadt einen Bockbieranstich und führte somit eine mittlerweile entstandene Tradition fort. Das Bockbier stammt von der ortsansässigen Kleinbrauerei Kofler. Original wurde das erste Fass unter Beisein des Brauereichefs Harald Kofler von Vizebürgermeister Klaus Baumschlager mit Brauschürze und Holzhammer angeschlagen. Die erste „Halbe“ wurde traditionell aus dem Tonkrug getrunken. Die zahlreichen Gäste...

  • 29.11.17
Politik
Arbeitsplätze in die Region bringen: Michael Schickhofer bei Betriebsbesuch in Kapfenberg.

Regionen stärken, Arbeitsplätze schaffen

Michael Schickhofer (SPÖ) will mit Regionalentwicklung den Aufschwung nutzen. „Unbürokratische Betriebsansiedelungen, rasche Entscheidungen und aktive Beteiligung – darum geht's beim Regionalentwicklungsgesetz“, bekräftigt der für die steirischen Regionen zuständige LH-Vize Michael Schickhofer anlässlich des Beschlusses des Regionalentwicklungsgesetzes.  Nach Vorbild des Züricher und des Stuttgarter Raums sowie kanadischer Regionen wolle er Klarheit für die Regionen schaffen. Das...

  • 27.11.17
  •  1
Politik
Die Ergebnisse der Nationalratswahl 2017 aus der Steiermark.

Nationalratswahl 2017: ÖVP in der Steiermark knapp vor FPÖ

Die Steiermark hat gewählt: SPÖ verliert, Junge Generation fordert Gang in die Opposition. Erste Reaktionen auf der Wahlergebnis gibt es auch bereits: Während Mario Kunasek den Kampf um den steirischen Landeshauptmannsessel ausruft, ist die SPÖ am harten Boden der Realität gelandet. "SPÖ soll in die Opposition gehen" Der Landeschef der Jungen Generation, Mustafa Durmus, fordert daher, dass die SPÖ in die Opposition gehen soll. "Christian Kern soll als Oppositionschef weiterarbeiten. "...

  • 15.10.17
Politik
Nationalratswahl 2017 - Wahlergebnisse der Obersteiermark (Ennstal, Murtal, Leoben, Bruck, Mürztal).

Nationalratswahl 2017 in Österreich - Wahlergebnis der Obersteiermark

ÖVP und FPÖ mit deutlichen Zugewinnen, die SPÖ verliert leicht bzw. kann das Niveau von 2013 halten. Die Grünen stürzen schwer ab, Peter Pilz ist weit mehr als nur eine Randnotiz. Die Neos sehr solide. Alle Bezirksergebnisse, alle Gemeindeergebnisse sind hier zu finden. Bruck-Mürzzuschlag Im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag büßt die SPÖ mit 1,68 Prozent doch mehr ein, als es der bundesweite Trend prognostiziert.. Mit 33,81 bleibt sie die Nummer eins im Bezirk. Die FPÖ rückt mit 31,61 Prozent...

  • 15.10.17
  •  1
Politik
Mario Lindner mit Bundeskanzler Christian Kern (v. l.).

Bundeskanzler holt Mario Lindner auf die SPÖ-Bundesliste

Vergangene Woche wurde der Bundesparteirat der SPÖ abhegalten. Delegierte, Funktionäre und Gäste aus ganz Österreich waren im Congress Center der Messe Wien zusammengekommen, um über das Wahlprogramm zu diskutieren und die Bundesliste für die Nationalratswahl zu wählen. Listenplatz 11 In aussichtsreicher Position auf dieser Liste befindet sich Mario Lindner aus Landl, der mit Listenplatz 11 große Chancen hat, nach dem 15. Oktober als Abgeordneter in das Parlament einzuziehen. „Durch die...

  • 07.08.17
Lokales
Seit Mai 2015 ist Mario Lindner Regionalvorsitzender der SPÖ im Bezirk Liezen.

"Sind noch viele Fragen zu klären"

Mario Lindner, Regionalvorsitzender der SPÖ, im Interview mit der WOCHE. Ihre Gedanken zum Leitspital? Mario Lindner: Wir müssen von der Standort-Debatte wegkommen. In der Öffentlichkeit wird aber oft nur das diskutiert. Doch davor sind noch viele Fragen zu klären, zum Beispiel muss die Notarztversorgung gewährleistet werden. Das ist für mich die wichtigste Frage überhaupt. Als nächstes müssen wir einmal wissen, welche Stationen das Spital beinhalten wird, wie die Nachnutzungen aussehen. Mit...

  • 05.04.17
Politik
Wolfgang Flatscher (links) wurde zum geschäftsführenden Obmann, Manfred Ritzinger (Mitte) zum Vorsitzenden der SPÖ gewählt. Bundesrat Mario Lindner war als Ehrengast geladen.

Manfred Ritzinger ist wieder ein "Roter"

Bad Mitterndorfs Bürgermeister Manfred Ritzinger schließt sich wieder den Sozialdemokraten an. Die Gemeindefusion rund um Bad Mitterndorf hat politisch sehr große Wellen geschlagen. Aus diesem Grund fasste Manfred Ritzinger, damals Bürgermeister von Pichl-Kainisch, den Entschluss seiner Gesinnungsgemeinschaft unter dem Vorsitz von Franz Voves den Rücken zu kehren. Rückkehr Zwei Jahre nach der Gemeindefusion haben Ritzinger und viele seiner Mandatare den Entschluss gefasst, zurück zur SPÖ zu...

  • 31.03.17
Lokales

Andreas Leeb neuer SPÖ-Vorsitzender

Bei der Gründungskonferenz der SPÖ Regionalbildung Liezen wurde ein neuer Vorstand mit dem Vorsitzenden Andreas Leeb aus Irdning gewählt. Ebenfalls neu sind sein Stellvertreter Patrick Mittermaier aus Ardning sowie Marlene Wagner aus Admont und Valentin Tunner aus Bad Aussee. Die Regionale Bildungsakademie bietet allen Interessierten die Möglichkeit sich bei verschiedenen Veranstaltungsformaten aktiv zu gesellschaftspolitischen Themen einzubringen.

  • 28.10.16
Lokales
Mario Lindner, Bundesratspräsident, und Ursula Lackner, Landesrätin für Bildung und Gesellschaft, stellten neue Maßnahmen vor.

Zusätzliche Lehrer für die Volksschulen

Um das Bildungssystem zu stärken, sollen Lesefähigkeiten verbessert und zusätzliche Lehrer eingesetzt werden. Bildungslandesrätin Ursula Lackner stattete letzte Woche dem Bezirk Liezen einen Besuch ab. Am Vormittag stand ein Lokalaugenschein beim Betreuten Wohnen, der Bibliothek und der Kinderkrippe Liezen sowie der Volks- und Musikschule in Rottenmann auf dem Programm. Nachmittags stellte Lackner die Schwerpunkte für das neue Schuljahr vor. Neue Schwerpunkte Schon im Kindergarten sollen...

  • 20.09.16
Politik
Hoch vom Dachstein an: Ursula Lackner, Birgit Gerstorfer, Egon Höll, Michael Schickhofer (v. l.)

SPÖ-Gipfeltreffen mit Parteispitzen aus Steiermark und Oberösterreich

Michael Schickhofer und Birgit Gerstorfer suchten sich den Dachstein als Treffpunkt aus. „Die Steiermark und Oberösterreich verbindet eine Vielzahl gemeinsamer Interessen – besonders im Bereich des Arbeitsmarkts und der Industriepolitik. Daher wollen Birgit Gerstorfer und ich intensiv zusammenarbeiten und eine starke Allianz bilden“, so LH-Stv. Michael Schickhofer zur Interessenslage der beiden Industriebundesländer. Der „Hausherr“ des Krippensteins, der Obertrauner SPÖ-Bürgermeister Egon Höll...

  • 29.08.16
Lokales
Neuer Grazer SPÖ-Chef: Michael Ehmann
2 Bilder

SPÖ Graz: Martina Schröck tritt zurück!

Der Grazer Nationlarat Michael Ehmann wird ihr Nachfolger als Sozialstadtrat. Parteiführung und Vizebürgermeisteramt noch offen. Es ist wohl keine Folge der Bundespräsidenten-Wahl, auch wenn der Zeitpunkt ungünstig gewählt ist: Martina Schröck legt ihre Funktionen als Nummer 1 der Grazer SPÖ zurück. Internen Informationen zufolge war dieser Schritt von Schröck schon seit Längerem geplant. Der neue starke Mann an der Spitze der Grazer SPÖ heißt Michael Ehmann: Der 41-jährige Grazer ist aktuell...

  • 25.04.16
  •  1
Politik
Michael Schickhofer: Sieben regionale Termine, um für ein gesundes Budget zu werben.

Auf Werbetour für ein gesundes Budget

LH-Vize Michael Schickhofer macht in Regionalgesprächen Stimmung für Sparmaßnahmen. Es ist ein durchaus ungewöhnlicher Weg: Normalerweise werden Budgets ja im stillen Kämmerlein gemacht und dann präsentiert. Michael Schickhofer, LH-Vize und Finanzreferent der steirischen Landesregierung hingegen tourt aktuell gerade durch die Steiermark und diskutiert mit Entscheidungsträgern sein nächstes Budget. Offensichtlich mit Erfolg: "Die Praktiker vor Ort wissen ganz genau, was Sache ist. Sie sind...

  • 21.03.16
Politik
Josef Moosbrugger geht bei der Landwirtschaftskammerwahl für die SPÖ ins Rennen.

SPÖ will "einseitige Bauernpolitik" ändern

SPÖ-Spitzenkandidat Josef Moosbrugger fordert mehr Mitsprache. "Die Zeit ist reif für Änderungen in der steirischen Agrarpolitik! Nicht die Stärke einer Partei bringt Sicherheit und Vorteile für die Berufsgruppe, sondern eine ausgewogene Verteilung der politischen Kräfte", erklärt der Spitzenkandidat zur Landwirtschaftskammerwahl, Josef Moosbrugger von der SPÖ. Nach fünf Jahren in der Bezirkskammer Liezen wurde er von der Partei als Spitzenkandidat im Wahlkreis Obersteiermark nominiert. "Das...

  • 24.01.16
Politik
Soziallandesrätin Doris Kampus und Bundesrat Mario Lindner sprachen über beschäftigungspolitische Maßnahmen.
10 Bilder

Motto "Lebenslanges Lernen": Neue Initiativen am Arbeitsmarkt

Soziallandesrätin stand in Trieben Rede und Antwort zum Thema Maßnahmen am Arbeitsmarkt. Bei der MACO Trieben luden SPÖ-Soziallandesrätin Doris Kampus und Bundesrat Mario Lindner zu einem Pressegespräch zum Thema beschäftigungspolitische Maßnahmen. Insgesamt sind in der gesamten Steiermark für arbeitspolitische Maßnahmen für das kommende Jahr rund 74 Millionen Euro vorgesehen, so Kampus. Den Schwerpunkt will man - gemeinsam mit AMS - vor allem auf Frauen, Langzeitarbeitslose sowie die...

  • 16.01.16
Politik
Simon Pircher, Andreas Putz, Walter Schuster, Josef Moosbrugger und Josef Horn.

SPÖ-Bauern stellen Kandidaten vor

Im Vorfeld der kommenden Bauernkammerwahl, welche am 31. Jänner 2016 stattfindet, stellten die SPÖ-Bauern auch im Bezirk Liezen die personellen Weichen für die Zukunft. Im Gasthaus Häuserl im Wald in der Gemeinde Mitterberg-St. Martin wurde die Kandidatenliste für die Bauernkammerwahl im Land und für den Bezirk beschlossen. Auf Vorschlag des Landesvorsitzenden der SPÖ-Bauern, Walter Schuster und Josef Horn, wurde Josef Moosbrugger vulgo Kesselbacher aus Haus im Ennstal einstimmig zum Kandidat...

  • 28.12.15
Politik
2 Bilder

Wo Schwarz so richtig rot sein kann

SPÖ-Klubobmann Hannes Schwarz besuchte im Kreis regionaler Parteikollegen das Ausseerland. BAD AUSSEE. Auf der Sonnenterrasse eines der Gäste-Appartements des Bad Ausseer "Projektes Berta" nahmen Hannes Schwarz (SPÖ-Klubobmann, Steiermark), Michaela Grubesa (SPÖ-Landtagsabgeordente aus Bad Aussee), Rudolf Gasperl (SPÖ-Vize-Bürgermeister, Bad Aussee), Franz Köberl (SPÖ Grundlsee) und "Berta"-Geschäftsführer Günther Hensle Platz, um die anstehenden sozialdemokratischen Agenden in den Regionen zu...

  • 07.11.15
Politik
Mario Kunasek (FPÖ), der große Sieger der steirischen Landtagswahl 2015.
3 Bilder

Landtagswahl 2015 in der Steiermark: Erdrutschsieg für die FPÖ

SPÖ bleibt knapp vor ÖVP und FPÖ. Auch wenn Graz nicht ganz so schlimm ausgefallen ist: Die Reformpartner Franz Voves (SPÖ) und Hermann Schützenhöfer (ÖVP) erleiden eine sehr bittere Niederlage, sie werden von den Wählern für ihre Reformpolitik gnadenlos abgestraft. Strahlender Sieger an diesem 31. Mai: Mario Kunsaek und die FPÖ. Die FPÖ gewinnt fast 17 Prozent dazu, kann damit 14 Mandate für sich verbuchen. Grüne und KPÖ ziehen in den Landtag ein, Neos, Team Stronach und die Piraten liefen...

  • 31.05.15
  •  1
  •  6
Politik
Mario Lindner "kann die Panikmache mancher Kollegen nicht mehr hören."

"Entwarnung" von Seiten der SPÖ

"Entwarnung" in Sachen Kasernenschließung in Aigen im Ennstal kommt auch von Seiten des Liezener SPÖ-Regionalvorsitzenden Mario Lindner. Ihm zu folge hätte Verteidigungsminister Klug versichert, dass Aigen als Hubschrauberstützpunkt des Bundesheeres bestehen beleiben werde. Ab 2020 würden, so Lindner, der Minister, Nachfolgemodelle für die Alouete III in Betrieb gehen. Für die Zeit danach gäbe es Bundesheerintern verschiedene Optionen.

  • 25.05.15
  •  1
Politik
Regionalität und faire Vergaben fordern Michaela Grubesa und Mario Lindner.

Bezirks-SPÖ will sich für leistbares Wohnen einsetzen

Michaela Grubesa und Mario Lindner sprachen im Zuge des Landtags-Wahlkampfes über leistbares Wohnen. Mario Lindner, neuer geschäftsführender SPÖ-Regionalvorsitzender, sowie Michaela Grubesa, Spitzenkandidatin für die kommende Landtagswahl luden vergangene Woche zu einer Pressekonferenz zum Thema "Leistbares Wohnen". Plakativer hätte der Ort des Zusammentreffens nicht sein können, so traf man sich beim Rohbau der Ennstaler Siedlungsgenossenschaft oberhalb des Gerichtsgebäudes in Liezen. "Bis...

  • 16.05.15