Liezen - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Roland Fink, CEO bei niceshops, ist eines der Testimonials, die die neue WOCHE-Kampagne begleiten. Für ihn wird 2021 sein Jahr, weil "niceshops klimapositiv werden und ein cooles Office in Graz beziehen."
1 Aktion

#wirsindwoche
Gesucht: Unternehmen, die Geschichte(n) machen

Positiv und voller Tatendrang durchstarten – das ist derzeit das Motto vieler steirischer Unternehmerinnen und Unternehmer. Auch die WOCHE hat als Nahversorger aus den Regionen und Gestalter in den Regionen das Jahr 2021 bereits intensiv dafür genutzt, neue Ideen und Projekte auf den Weg zu bringen. Als eines der Zeichen nach außen dafür steht der Auftritt mit dem neuen WOCHE-Logo. Unser Video-Team war inzwischen auch quer durch die Steiermark unterwegs und hat sich mit Sportlern, Künstlern,...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Die Projektleiterin Verena Mayer und die teilnehmende erste Klasse des landwirtschaftlichen Zweiges der HBLFA Raumberg-Gumpenstein wurden vom Radiosender Ö1 zum Projekt interviewt.
2

Raumberger Projekt für Schutz und Förderung von Bestäubern

Das Citizen Science Projekt „PolliDiversity“ wurde von der HBLFA Raumberg-Gumpenstein ins Leben gerufen. Ziel ist es, herauszufinden, welche Bestäuber Pflanzen in unterschiedlich strukturierten Landschaften besuchen. Es haben sich 16 Schulklassen und zahlreiche Privatpersonen zum Erforschen verschiedener Blütenbesucher im Rahmen des Citizen Science Awards 2021 angemeldet. Verena Mayer, Stabstelle Akquisition, hat dazu eine Broschüre als Anleitung zum Mitforschen gestaltet. Der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Anzeige
Video

Hubert Zwarnig GmbH
Moderne Installationssysteme für sauberes Trinkwasser

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel, und zwar eines, das nicht viel Zubereitung braucht - Wasserhahn aufdrehen und genießen. Das Einzige was dabei unerlässlich ist: Hygiene. In Österreich sind wir gesegnet mit sauberem Trinkwasser. Dass jeder Haushalt Zugang zu hochwertigem Trinkwasser hat, dafür sorgt ein landesweites Netz an Wasserwerken, die auch die Qualität des Wassers ständig prüfen. Die letzten Meter zum Wasserhahn - sprich die Wasserinfrastruktur im eigenen Haus oder der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Selina Wiedner
Dort, wo der gelbe Kochlöffel hängt: Die Dorfwirte Thomas Stadtegger und Andreas "Ritschi" Tatzl.
1 Video 28

Die steirischen Dorfwirte
Aus dem Seelenleben eines Dorfwirtes (+Video)

Am 19. Mai sperren im ganzen Land die Gasthäuser wieder auf, mit dabei natürlich auch die Dorfwirte. Was braucht ein Dorf? Eine Kirche, einen Friedhof, eine Schule, ein Geschäft – und vielleicht am wichtigsten, weil das heimliche Zentrum des Ortes, ein Wirtshaus. Von diesem Grundgedanken, das heimliche Zentrum des Ortes zu sein, haben sich die "Steirischen Dorfwirte" nie wirklich entfernt – auch die Corona-Pandemie konnte an dieser Fixierung nicht wirklich rütteln. Jetzt freuen sich die Wirte,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Vorstandsvorsitzender Markus Gerharter, Aufsichtsrats-Vorsitzender Andreas Radlingmaier sowie der scheidende Vorstandsvorsitzende und Generaldirektor, Bernhard Gruber

Landgenossenschaft Ennstal
Generalversammlung: Rekordergebnis, Pensionierung und ein neuer Vorstand

Es war ein herausforderndes, aber erfolgreiches Jahr 2020 in der Landgenossenschaft Ennstal. Die vielen Standbeine halfen besonders in dieser so außergewöhnlichen Zeit. Die ersten Monate des Jahres 2021 stellen sich allerdings wirtschaftlich viel schwieriger dar. Vorstandsvorsitzender Bernhard Gruber wurde in den Ruhestand verabschiedet. Mit dem besten Ergebnis in der Geschichte der Landgenossenschaft Ennstal verabschiedet sich Bernhard Gruber als Vorstandsvorsitzender nach 43-jähriger...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Johannes Pauritsch, Geschäftsführer Landmarkt, und Bernhard Wolfgang, Bereichsleiter von Eurogast Landmarkt Liezen und Schladming, vor dem umgebauten Eurogast in Liezen
9

Eurogast Liezen hat nach Totalumbau wieder geöffnet

Adaptierte Kühltechnik, erlesene Spezialitäten: Der Eurogast Liezen erstrahlt nach einmonatigem Umbau in neuem Glanz. 17 Jahre nach dem Neubau wendet sich Eurogast Liezen ökologischer Nachhaltigkeit zu: Mit klimaneutraler CO2-Kühltechnik, einem ausgereiften LED-Beleuchtungskonzept und einer Photovoltaikanlage auf dem Dach wurde der Markt auf den neuesten technischen Stand gebracht. „Die Highlights sind zweifellos die völlig neu gestaltete Frischeabteilung mit der größten Auswahl an regionalen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein gehört zu den fünf größten Tourismusdestinationen in Österreich. Im Sommer stehen jeweils rund 1.000 Kilometer an Wanderwegen und Mountainbike-Routen sowie 26 Klettersteige für Gäste zur Verfügung.

Schladming-Dachstein geht mit Sommer-Marketing in die Offensive

Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein blickt nach dem Winterausfall im Tourismus positiv in Richtung Sommersaison. Trotz der aktuell noch immer schwierigen Situation, geht die Destination mit verstärkten Marketing-Aktivitäten in die Offensive. Der Fokus wird dabei auch heuer auf die Kernmärkte Österreich und Deutschland sowie Tschechien gelegt. Seit über einem Monat sind in Österreich “Vorfreude-Videos” auf den Social-Media-Plattformen Facebook, Instagram und Youtube zu sehen. Seit Mitte April...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Elisabeth Hakel ist im Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband

Elisabeth Hakel ist Landesdirektorin des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes

Die ehemalige SPÖ-Nationalratsabgeordnete Elisabeth Hakel wurde auf Vorschlag von Präsident Marcus Arige einstimmig zur neuen Landesdirektorin des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes bestellt. Die Liezenerin studierte politische Kommunikation und ist seit mehr als zwanzig Jahren in unterschiedlichen politischen Funktionen tätig. Zuletzt war sie als selbstständige PR- und Social Media-Beraterin tätig und hat in den letzten Jahren vor allem Unternehmen im Tourismus und Handel begleitet....

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Anzeige
20 % Comeback-Rabatt: Alle Gäste des ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder können sich freuen.
2

Öffnung am 21. Mai 2021
20 Prozent Comeback-Rabatt im ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder

Nach sieben Monaten öffnet das ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder ab 21. Mai 2021 erstmals wieder seine Pforten. Alle Gäste können sich über einen Comeback-Buchungsrabatt freuen, das Hotelteam hat sich in der Zwischenzeit mit neuen Serviceleistungen für die Sicherheit und Gesundheit der Gäste in Stellung gebracht. HINTERSTODER. Gesundheit, Sicherheit und Gratisstorno: Das Grund-Konzept mit Selbstversorger-Apartments für Familien und Sportler ist bestens geeignet für Zeiten, in denen zu viel...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Helge Röder, Dietmar Fuchs, Roland Gyger, Christian Hollinger, Stephan Fuchs und Ferdinand Bauernhofer

Dank Weiterbildungsmöglichkeiten für Tourismus-Neustart gewappnet

Aktuell sind rund 1.000 Personen aus dem Tourismus und speziell aus der Gastronomie und Hotellerie arbeitslos beim AMS Liezen gemeldet. Viele von ihnen sind seit Monaten ohne Job. Um den Betroffenen eine Perspektive zu geben, startete das AMS Liezen im Rahmen der Corona-Joboffensive mit der Tourismusakademie Ennstal ein spezielles Aus- und Weiterbildungsangebot für Arbeitsuchende aus der gebeutelten Tourismusbranche. „Mit unseren Qualifizierungen im Rahmen der Tourismusakademie Ennstal haben...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Anzeige
Die alte Schule in Hieflau wurde umgebaut und bietet nun modernste Ferienappartements für einen perfekten Aufenthalt in der Region. Das NaturparkResort Gesäuse unterstützt bei der Anwerbung und Betreuung der Gäste und bietet damit fachspezifisches Know-how.
3

Regionalentwicklung
Was Klima und Umwelt stärkt

Der Klimawandel und die Anpassung an diesen erfordern zahlreiche aktive Strategien. Die zentralen Themen dabei sind die Energiewende hin zu erneuerbaren Energieträgern, die Absicherung regionaler Versorgung mit Rohstoffen sowie mit land- und forstwirtschaftlichen Produkten. In den letzten 150 Jahren ist die durchschnittliche Jahrestemperatur im Alpenraum um 1,8 Grad Celsius gestiegen. Bis 2050 ist für die Steiermark mit einer weiteren Zunahme von 1,4 Grad Celsius zu rechnen. Dies wirkt sich auf...

  • Stmk
  • Liezen
  • Steiermark WOCHE
Simon Sebanz, Standortleiter und technischer Leiter des AT&S-Standortes Leoben-Hinterberg
1 8

Investitionsprogramm
AT&S schafft neue Jobs in Leoben-Hinterberg

Die Austria Technologie & Systemtechnik AG expandiert, investiert, schafft neue Arbeitsplätze – auch in Leoben-Hinterberg. LEOBEN. Wenn Sie beruflich offen sind für Neues, wenn Sie Enthusiasmus und technisches Verständnis mitbringen, es Ihre Grundmotivation ist, sich für ein Unternehmen einzusetzen und Sie dort etwas bewegen wollen: Dann sind Sie bei AT&S in Leoben-Hinterberg richtig. Dazu die gute Nachricht: Der weltweit führende Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten expandiert trotz...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Stabilere Auftragslage und Millioneninvestitionen: Business Unit-Leiter Markus Geier und MFL-Geschäftsführer Herbert Decker

MFL investiert zehn Millionen Euro bis Ende 2022

Kräftiges Signal der Maschinenfabrik Liezen und Gießerei (MFL): In das steirische Werk werden bis Ende 2022 rund zehn Millionen Euro investiert. Mit einem Maßnahmenpaket von 100 aufeinander abgestimmten Einzelinvestitionen werden Niveau und Qualität von Infrastruktur und Fertigung weiter gehoben und Prozesse digitalisiert. Dank insgesamt stabilerer Auftragslage wurde die Kurzarbeit mit Ende März auch in den letzten Unternehmensbereichen beendet. Das weltweit agierende Industrieunternehmen MFL...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Große Freude herrscht über den World Spirit Award 2021.

Gold für Tauplitzer “Kanzler Hanf-Gin”

Wissen Sie, was die Rolling Stones und der Tauplitzer Alexander Kanzler gemeinsam haben? Sie sind beide Besitzer einer World Spirits Award-Auszeichnung. Während die Stones für ihren Vodka zum 50-Jahr-Jubiläum 2011 (übrigens produziert von Blues Brother Dan Aykroyd) den begehrten Preis erhielten, so ist es 2021 Alexander "Flowerbauer" Kanzler, der für seinen „Kanzler Gin“ (Hanf-Gin) ausgezeichnet wurde. Die Kooperation zwischen Flowerbauer/Tauplitz und der See Destillerie St. Wolfgang wurde beim...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Anzeige
Dipl.-Ing. Werner Brugner (Kammerdirektor) LR Johann Seitinger, Claudia Tscherner (Spargelbäurin) und Mag. Christoph Holzer (Geschäftsführer SPAR Steiermark und Südburgenland), präsentieren den steirischen Spargel, der bei SPAR steiermarkweit erhältlich ist.
Video

Video
Spargel aus der Steiermark ab sofort bei SPAR erhältlich

Die Spargelsaison hat sich bereits angekündigt, nun ist es auch endlich soweit: Der steirische Spargel ist ab sofort bei allen SPAR-Märkten in der Steiermark erhältlich. Die Kälte machte den Spargelbauern in den letzten Wochen noch zu schaffen. Es wären aber nicht die "jungen WILDEN Gemüsebauern", wenn sie sich davon unterkriegen lassen würden: Seit 2019 gibt es die Kooperation zwischen den innovativen Landwirten und SPAR. Die Anbaufläche hat sich seitdem auf über 50 Tonnen grünen und weißen...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Matthias Schattleitner bewirbt sich wieder als Geschäftsführer.

Steirische Tourismusreform nimmt langsam Fahrt auf

Eine Reform soll ab Oktober die bisherigen Tourismusregionalverbände ablösen. Nun wurde die "Erlebnisregion Schladming-Dachstein" bereits auf Schiene gebracht. Fix ist: Alle 54 Mitarbeiter der bisherigen Tourismusverbände werden übernommen. In der Vorwoche wurde den Tourismusvertretern und den Bürgermeistern der 13 betroffenen Gemeinden das Organigramm des neuen Tourismusverbandes vorgestellt. Neue Funktionen Matthias Schattleitner wurde als Regionalkoordinator für die Umsetzung der Reform...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Im Rahmen des Projektes "LandärztInnen" durfte Caroline Linhart ihr Praktikum in der Ordination von Dr. Thomas Schaffler in Liezen absolvieren.
2

Die starken steirischen Regionen

Der gesellschaftliche Wandel stellt die Regionen vor neue Aufgaben und Herausforderungen. Zusammenhalt, Solidarität und die Integration aller Menschen – das sind Faktoren, die eine erfolgreiche Region ausmachen. Aufgrund ständiger gesellschaftlicher Veränderungen ist dies eine permanente Herausforderung, die die Regionen immer wieder vor neue Aufgaben stellt. Durch sichere Arbeitsplätze, ein innovatives Bildungssystem und Chancengleichheit werden Zusammengehörigkeit und eine intakte...

  • Steiermark
  • Cindy Thonhauser
Gruppenbild mit Urkunde v.l.n.r.: Madeleine Gruber, Tanja Weilharter, Theresa Kabas, Isabella Markovic, Cathrin Schnepfleitner, Cheyenne Schröfl
2

Junior Company der HAK Liezen gewinnt Online-Marketing-Award

Junior Companies sind Firmen, die von SchülerInnen im Alter von 14-19 Jahren für die Dauer eines Schuljahres gegründet werden. Dabei wird ein möglichst innovatives Produkt entwickelt und produziert, welches dann im schulnahen Umfeld vermarktet wird. Durchdachtes MarketingIn Corona-Zeiten natürlich gar kein so einfaches Unterfangen, die selbst hergestellten Produkte an die Frau und den Mann zu bringen. Dass es mit einem gut durchdachten Online-Marketing-Konzept trotzdem erfolgreich möglich ist,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Anzeige
„Ich zeig was ich kann. Als Lehrling bei SPAR“ – das ist das Motto der derzeit über 2.480 SPAR-Lehrlinge in Österreich.
1 Aktion 3

Gewinnspiel
SPAR Steiermark und Südburgenland sucht über 90 Lehrlinge (+Gewinnspiel)

Ein sicherer Job, abwechslungsreiche Tätigkeiten, Aufstiegschancen und eine SPAR-Familie, die zusammenhält: Darauf können sich zukünftige Lehrlinge bei SPAR freuen. SPAR, Österreichs größter privater Arbeitgeber und Lehrlingsausbilder, bietet auch heuer wieder 900 Jugendlichen eine Lehrstelle mit Aussicht auf einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Familienunternehmen. Starte deine Karriere bei SPAR In der Steiermark und dem südlichen Burgenland warten über 90 Lehrstellen darauf,...

  • Steiermark
  • Denise Prügger
Stefan Edtbauer gewann 2020 mit einem neuartigen Metallrad für Balkenmäher.

Liezen: Start für den Ideenwettbewerb 2021

Gemeinsam mit dem TIZ Kirchdorf veranstaltet der Wirtschaftspark Liezen auch heuer wieder einen bezirks- und länderübergreifenden Ideenwettbewerb. Ideen gesuchtDabei sind Gründer und Unternehmer aufgerufen, ihre vielfältigen Ideen prämieren zu lassen. Und so funktioniert es: "Sie haben eine Geschäftsidee und wünschen sich ein unabhängiges Feedback von Experten sowie Unterstützung bei der Umsetzung? Sie führen ein bereits etabliertes Unternehmen und entwickeln ein neues Produkt oder eine...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
 v.l.n.re.: Martin Graf (Vorstand Energie Steiermark), Christian Purrer (Vorstandssprecher Energie Steiermark), Hermann Trinker (Bürgermeister Stadtgemeinde Schladming),  Barbara Eibinger-Miedl (Wirtschaftslandesrätin, Land Steiermark),  Christian Sulzbacher (Bezirkshauptmann Liezen)
© Schladming Innovations- und Entwicklungs GmbH

Der "Johann" ist nun in Betrieb

Nach dem Projektstart im Frühjahr 2020 konnte die Schladming Innovations- und Entwicklungs GmbH nun ein Jahr später den ersten voll einsatzfähigen steirischen Energiespeicher auf Wasserstoffbasis kurz: „Johann“, in Betrieb nehmen. Mit dem nun beim Congress Schladming installierten und vom steirischen Startup EEG Elements entwickelten Speicher wird der Wasserstoff als Speichermedium genutzt und überschüssige Energie aus Photovoltaik-Anlagen in Wasserstoff umgewandelt, die zu einem späteren...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Thomas Pfleger sieht aufgrund der aktuellen Marktentwicklungen im Automobilhandel langfristig kaum attraktive Zukunftschancen.

Traditionsbetrieb Autohaus Pfleger in Liezen hört auf

Fast täglich erreichen uns Meldungen von Betriebsschließungen und in Zeiten wie diesen wackeln viele Arbeitsplätze in ganz Österreich. Ein Gerücht über das Ende eines Traditionsbetriebes in Weißenbach bei Liezen ließ aber aufhorchen. Nun steht es jedoch fest – Auto-Pfleger beendet den Betrieb. Negative EntwicklungDer Eigentümer des über den Bezirk hinaus bekannten Opel- und Suzuki-Händlers hat sich aufgrund der allgemeinen negativen Entwicklung im stationären Autohandel zur Einstellung des...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Stefan Eckel ist Shopleiter von Bründl Sports in Schladming. Mit der "Bikeworld" wurde kürzlich ein eigener Radshop eröffnet.

Boom
E-Bikes in der Region für 2021 ausverkauft

Der Boom des letzten Jahres hält auch heuer an. Daher werden nun sogar schon die Modelle für 2022 angeboten. Das Elektro-Bike als Fortbewegungsmittel erreicht sicherlich nie die historische Dimension wie beispielsweise die Erfindung des Autos oder der Eisenbahn. Trotzdem öffnet das E-Bike vielen Menschen Wege, nun selbst Bergstraßen oder längere Touren mit dem Rad zu absolvieren. Obwohl es einigen Radsportlern bis heute schwerfällt, nur den Namen E-Bike auszusprechen, drumherum kommen sie nur...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die in der Region stark ausgeprägte Gastronomie- und Tourismuswirtschaft wurde von der Corona-Krise besonders hart getroffen.
2

Ein Jahr Corona: Arbeitsmarkt im Bezirk Liezen braucht Zeit zur Erholung

Im Vergleich zur "Prä-Coronazeit" sind immer noch mehr als 1.000 Personen im Bezirk arbeitslos. Bei der Betrachtung der Arbeitsmarktdaten ist speziell im Vergleich zu den Vorjahreszahlen der erste Lockdown im März zu beachten. „Der Rückgang der aktuellen Arbeitslosenzahlen spiegelt nicht nur einen leichten Abbau der Arbeitslosigkeit wider, sondern ist auch auf statistische Gründe aufgrund der hohen Vergleichszahlen zum März 2020 zurückzuführen“, informiert AMS-Liezen-Chef Helge Röder. „Es gibt...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Wirtschaft aus Österreich

"Durch den Wegfall der Steuer-Freigrenze wird auch ein langjähriger Nachteil für heimische Händler beseitigt. Gerade bei Paketen aus Asien werden auffällig oft Pakete mit einem Wert unter 22 Euro versendet”, sagt Finanzminister Gernot Blümel.
1 2

Ab 1. Juli
Aus für Steuer-Freigrenze bei Online-Bestellungen unter 22 Euro

Mit 1. Juli 2021 wird die Steuer-Freigrenze für Online-Bestellungen unter einem Wert von 22 Euro abgeschafft. So sollen heimische Händler gestärkt, für den online-Handel aus dem asiatischen Raum eine Hürde eingezogen werden. Der Zoll wird aufgerüstet, um Schwerpunktkontrollen durchzuführen. ÖSTERREICH. Derzeit werden Sendungen bis 22 Euro, die im Versandhandel aus Nicht-EU-Ländern kommen, noch ohne Abgabeneinhebung zugestellt. Bei den so genannten Kleinsendungen fällt keine Einfuhrumsatzsteuer...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Der aktuelle Wifo-Lebenssituationsindex beleuchtet für die Regionalmedien Austria (RMA) die Lebensumstände auf kleinräumiger Ebene in Österreichs Gemeinden, und zwar unmittelbar vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie im Frühjahr 2020.
1 Aktion 8

WIFO-Index
So lebt es sich in Österreichs 2.122 Gemeinden

Der aktuelle Wifo-Lebenssituationsindex beleuchtet für die Regionalmedien Austria (RMA) die Lebensumstände auf kleinräumiger Ebene in Österreichs Gemeinden, und zwar unmittelbar vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie im Frühjahr 2020. Dieser Index offenbart die unterschiedlichen Lebensbedingungen zwischen städtischen und ländlichen Regionen, explizit im Vorkrisenjahr (siehe interaktive Graphik unten). Aber er zeigt auch die von der Corona-Pandemie am stärksten betroffenen Regionen, die in Tirol und...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Der am Dienstag veröffentlichte Jahresbericht 2020/21 der Landwirtschaftskammer (LK) Österreich trägt den Namen "Im Spannungsfeld zwischen Wunsch und Wirklichkeit". Darin betont die Kammer die Verlässlichkeit der österreichischen Land- und Forstwirtschaft.
Aktion 2

Jahresbericht 2020/21
Landwirtschaft blickt auf Corona-Ausnahmejahr zurück

Der am Dienstag veröffentlichte Jahresbericht 2020/21 der Landwirtschaftskammer (LK) Österreich trägt den Namen "Im Spannungsfeld zwischen Wunsch und Wirklichkeit". Darin betont die Kammer die Verlässlichkeit der österreichischen Land- und Forstwirtschaft.  ÖSTERREICH. LK-Präsident Josef Moosbrugger teilte mit, dass die Kammer mit dem Bericht dokumentieren will, "dass die heimische Land- und Forstwirtschaft auch unter den sehr schwierigen Rahmenbedingungen im Ausnahmejahr 2020 Verlässlichkeit...

  • Ted Knops
Aktuell sind 341.000 Menschen in Österreich als arbeitslos gemeldet. Das sind um 5.000 weniger, als im Vergleich zur Vorwoche.
Aktion 2

Arbeitsmarkt erholt sich schleppend
5.000 weniger Arbeitssuchende als in Vorwoche

Die Arbeitslosenzahlen im Wochenvergleich sind in Österreich wieder gesunken.  ÖSTERREICH. Aktuell sind 341.000 Personen beim Arbeitsmarktservice (AMS) arbeitslos gemeldet, das sind 5.000 Personen weniger als in der Vorwoche. "Der Arbeitsmarkt erholt sich langsam aber sicher von den Folgen der Pandemie und der wirtschaftlichen Krise", sagte Arbeitsminister Kocher (ÖVP) bei einer Pressekonferenz am Dienstag. Im Vergleich zu 2019 seien etwa 50.000 Personen mehr arbeitslos. Das sei ein...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.