Schwerer Unfall
Straßenbahn erfasste einen Fußgänger in Pasching

PASCHING (red). Am 8. November fuhr gerade, gegen 14 Uhr, die Straßenbahnlinie 4 von der Haltestelle Plus-City Richtung Linz.

Unmittelbar vor dem Fußgängerübergang in der Nähe der Kreuzung mit der Stifterstraße ging plötzlich ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land trotz Rotlicht über die Gleise.

Die Betätigung der Hupe und eine Notbremsung konnten den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der 22-Jährige wurde von der Straßenbahn erfasst und nach rechts geschleudert. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen