Herzlauf-Spendenscheck übergeben

Laufveranstalter Roland Höglinger (links) und Stadtmarketing-Geschäftsführer Ing. Karl-Heinz Koll übergaben der Präsidentin der Herzkinder Oberösterreich Michaela Altendorfer den Spendenscheck.
  • Laufveranstalter Roland Höglinger (links) und Stadtmarketing-Geschäftsführer Ing. Karl-Heinz Koll übergaben der Präsidentin der Herzkinder Oberösterreich Michaela Altendorfer den Spendenscheck.
  • Foto: Stadtmarketing Traun
  • hochgeladen von Oliver Wurz

Der vierte Trauner Herzlauf ging am 1. Oktober mit einem neuen Teilnehmerrekord über die Bühne.

TRAUN (red). Und es gab auch einen neuen Spendenrekord für die Herzkinder. „€ 11.000“ steht auf dem Scheck, den Lauf-Organisator VOL-Obmann Roland Höglinger und Citymanager Ing. Karl-Heinz Koll der Präsidentin der Herzkinder Oberösterreich Michaela Altendorfer überreichten. Der Betrag ergibt sich aus den Startgebühren der mehr als 1.200 Läuferinnen und Läufer. Er kommt zur Gänze dem Verein Herzkinder Oberösterreich zugute.
„Es macht mich stolz und glücklich, dass der Herzlauf Oberösterreich in Traun stattfindet – und dass wir so die wichtige Arbeit des Vereins Herzkinder unterstützen können“, betont Citymanager Karl Heinz Koll. Der Herzlauf 2018 findet am 7. Oktober statt. Alle Infos zum Herzlauf OÖ gibt es aufwww.herzlauf.atund aufwww.stadtmarketing-traun.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen