Kaderadaptierungen in Pasching

FC Pasching
2Bilder

PASCHING. Der FC Pasching verbessert den Kader weiter für das Ziel Aufstieg.

Nur geringe Kaderkorrekturen nahm Herbstmeister FC Pasching im Winter vor. Die klingendsten Namen auf der Transferliste sind mit Sicherheit Stefan Petrovic und Yusuf Otubanjo, beide wurden ausgeliehen. Petrovic kommt von Bundesligist SC Wiener Neustadt, wo sich der 19-jährige im Herbst nicht durchsetzen konnte. Zuvor absolvierte der Mittelfeldspieler den Nachwuchs von Hertha BSC Berlin, wo er es bis zur zweiten Mannschaft des Traditionsvereins schaffte und 14 Spiele in der deutschen Regionalliga absolvierte. Otubanjo brachte es im Herbst für RB Salzburg auf einen Kurzeinsatz in der Bundesliga, jetzt soll er in Pasching Spielpraxis sammeln. Die beiden Jungspunde Jakob Karlinger und Roman Brunner kamen aus der Linzer Akademie und sind wohl eher ein Versprechen für die Zukunft. Sebastian Zirnitzer (SV Wallern) und Davor Rafajac (FC Anif) haben sich nach zu wenigen Einsatzminuten neue Herausforderungen gesucht.

FC Pasching

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen