Fussball in Oberösterreich und Fussball in Linz-Land

Welche Mannschaften spielen im Bezirk? Welche neuen Spieler stehen am Start?
Das BezirksRundschau-Produkt „Fußball im Bezirk“ bietet in Zusammenarbeit mit der Internetplattform fanreport.at einen Überblick über die Mannschaften im Bezirk, deren neue Spieler und die Ziele für die Frühjahrs-Saison 2012/2013.

Ich berate Sie gerne über Ihre Möglichkeiten in "Fussball im Bezirk Linz-Land".

Juha Daniel Baloun
Email: jbaloun@bezirksrundschau.com
Mobil: +43 664 80666 7877
Adresse: Hafenstraße 1-3, 4020 Linz

Fussball Linz-Land

Beiträge zum Thema Fussball Linz-Land

Die Kicker von Union Leonding (blau) peilen gemeinsam mit Coach Almir Orascanin einen ungefährdeten Mittelfeldplatz in der Bezirksliga Ost an.
17

Saisonstart der Union Leonding
„Jungs ziehen voll mit“

Der Saisonstart rückt näher. Union Leondings Kicker trainieren schon fleißig für den Auftakt. LEONDING. In gut einem Monat pfeifen die heimischen Schiedsrichter den Unterhaus-Fußball wieder an. Dann auch in der Bezirksliga Ost, wo die Kicker von Union Leonding mit Zuversicht auf Punktejagd gehen werden und das Ziel verfolgen, die Klasse zu halten. "Die Jungs ziehen in den Trainingseinheiten voll mit und sind sehr motiviert. Mit den Neuzugängen bin ich sehr zufrieden, denn sie werden unserer...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
HAKA Traun behauptete sich im Test gegen Gunskirchen.
19

LANDESLIGA OST
"Viele Partien auf Messers Schneide"

Landesligist Traun krempelte im Sommer sein Team um. Junge Spieler sollen in den Fokus rücken. TRAUN. "Die Burschen ziehen voll mit", sagt HAKA-Trainer Markus Erbschwendtner, der seine Jungs seit dem 1. Juni zum regelmäßigen Training bittet. Kadertechnisch hat sich beim Trauner Klub einiges verändert. "Wir haben uns qualitativ verstärkt und darauf geachtet, echte Führungsspieler zu verpflichten, die die jungen Spieler führen können." Jugend wird forciertDie Trauner haben zuletzt die U17...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Eine große Familie: Bei ASKÖ Dionysen wird gemeinsam angepackt und zusammengehalten.
11

Askö Dionysen
„Zusammenhalt zeichnet uns aus“

Spaß und Zusammenhalt wird bei Dionysen Jugendlichen vorgelebt. DIONYSEN. Für viele wirkt Dionysen wie ein gallisches Dorf, oder zumindest so, als wäre die Zeit stehen geblieben, denn beim Trauner Verein geht es nicht nur darum, möglichst erfolgreich Fußball zu spielen, sondern den Kindern und Jugendlichen Werte zu vermitteln. „Das ist uns besonders wichtig", sagt Obmann Tudi Dinu, der gemeinsam mit seinen Funktionären viel Zeit und Leidenschaft in den Trauner Klub investiert, so auch beim...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Ein großes Ziel: Die Kicker von ASKÖ Leonding (lila) streben heuer nach dem Aufstieg in die 1. Klasse.
17

UNTERHAUS
"Werden nur mehr aktiv, wenn es nötig ist"

LEONDING/TREFFLING. "Die Vorbereitung läuft jetzt noch aktuell bis 19. Juni, danach sind nochmals zwei Wochen Pause. Am 5. Juli starten wir voll durch, bis am 15. August der Meisterschaftsauftakt erfolgt. Das große Ziel ist für uns heuer ganz klar der Aufstieg in die 1. Klasse. Spieler und Trainer sind top motiviert", so Sportchef Anton Reiter, dessen Mannschaft am Wochenende bei 1. Klasse Mitte-Aufsteiger ASKÖ Treffling mit 2:3 verloren hat. "Die Kaderplanungen sind für uns abgeschlossen und...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Jungs und Mädchen dürfen gemeinsam den Ball jagen.
27

NACHWUCHSFUSSBALL
SPG Wilhering/Mühlbach: "Spaß im Vordergrund"

Trainingseinsatz wird belohnt, denn die Nachwuchsteams dürfen wieder gegeneinander spielen. WILHERING/MÜHLBACH. Im Zeichen der am Freitag beginnenden Fußball-EM matchen sich die Nachwuchshoffnungen der Zukunft aktuell im Meisterschaftsbetrieb mit ihren gleichaltrigen Kicker-Kollegen, denn seit Mitte Mai dürfen die Jüngsten wieder Meisterschaftsspiele austragen und rücken dabei den Spaß und die Freude am Fußball in den Vordergrund. Beim Spiel zwischen der SPG Wilhering/Mühlbach und Babenberg...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Tudi Dinu pocht auf strenge Umsetzung des Präventionskonzepts.
22

1. Klasse Mitte
"Dionysen ist absolut bereit"

1. Klasse kann kommen. Auch Nachwuchs in den Startlöchern. DIONYSEN. "Zurück am Rasen" heißt es seit letzter Woche für die 1. Klasse-Kicker aus Dionysen, wo sich in der fußballfreien Zeit einiges getan hat, denn Sportchef Tudi Dinu bekleidet fortan das Amt des Obmanns. "Eine spannende Herausforderung", sagt der Trauner, der nach einer verkorksten Saison wieder obere Tabellenbereiche anpeilt. "Wir wollen wieder eine schlagkräftige Mannschaft aufstellen. Dionysen ist in jeder Hinsicht bereit", so...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Schluss mit Individualtraining: Alexander Oppolzer freut sich auf ein Wiedersehen mit seinen Jungs.

1. KLASSE MITTE
"Mit Sehnsucht erwartet"

Zeit war zu lange ohne Fußball im Unterhaus. Von Wilhering bis Neuhofen brennen Funktionäre auf Restart. WILHERING. In der 1. Mitte spielte die SPG Wilhering/Mühlbach eine solide Herbstmeisterschaft. Coach Alexander Oppolzer spricht über die Rückkehr auf den Rasen. Nach mehr als einem halben Jahr weichen die Laufschuhe nun den Fußballschuhen. Haben die Kicker überhaupt noch Lust? Oppolzer: Wir haben den Restart alle mit großer Sehnsucht erwartet. Als Nachwuchsleiter hat es mich natürlich...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
In der Nachwuchsmannschaft von Doppl-Hart ist die Trainingsbeteiligung in den letzten Wochen sehr hoch gewesen.
19

Nachwuchsfußball
"Freut uns besonders für unsere Nachwuchskicker"

Ende Mai gibt's für die unzähligen Nachwuchsteams im Bezirk eine echte Belohnung, denn dann dürfen wieder Spiele gegen andere Teams angesetzt werden. LEONDING. „Mich freut es besonders für unsere Jugendlichen, die in den letzten Wochen sehr engagiert trainiert haben", sagt Doppl-Obmann Klaus Gschwendtner. Lockerungen, die es vorerst für die Erwachsenen maximal in Testspielform gibt. Nachwuchskicker ziehen jedenfalls voll mit„Wir sind dennoch zufrieden", sagt der sportliche Leiter Matthias...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Die Tore bleiben im Meisterschaftsmodus weiterhin geschlossen und somit ist der Aufstieg für den SC Hörsching vom Tisch.

Unterhaus Linz-Land
"Die Enttäuschung ist natürlich riesengroß"

Amateurligen im Fußball-Unterhaus sind endgültig abgebrochen. Vereine hadern mit Ungewissheit. LINZ-LAND. Viele hatten es erwartet, am 3. Mai war es schlussendlich Gewissheit: Die zweite Saison in Folge kann im Fußball-Unterhaus nicht gewertet werden. Zu lange hat sich der Restart nach hinten verschoben, denn Mannschaftstraining ist voraussichtlich erst ab 19. Mai möglich. Für den Oberösterreichischen Fußballverband war der 3. Mai der entscheidende Stichtag. Für viele Vereine im Bezirk hat der...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Masseur Dieter Hahn weiß, was zu tun ist, wenn es bei seinen ASKÖ Leonding-Kickern in den Beinen zwickt.
4

ASKÖ Leonding
"Ich bin der Papa-Typ"

Für das physische und psychische Wohlbefinden der ASKÖ Leonding-Kicker sorgt sich Masseur Dieter Hahn. LEONDING. "Fußball ist meine große Leidenschaft", sagt Dieter Hahn, der beim ASKÖ Leonding für das Massieren der Kicker-Wadln verantwortlich ist und in Leonding eine eigene Massagepraxis betreibt. Das Massieren sei jedenfalls eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Sport, so Hahn, der dies präzisiert: "Man muss sich auf die Bedingungen einstellen. Einen Stürmer massiert man anders...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Dunkle Wolken, Tausende Quadratmeter unbespielt: Der Amateursport wartet auf den Anpfiff für Nachwuchs- und Erwachsenenteams.
Video

2. Klasse Mitte
"Finanziell trifft es den Nachwuchs besonders"

Wir haben von Beginn an alle Maßnahmen umgesetzt, sowohl im Nachwuchs- als auch Erwachsenenbereich", unterstreicht ASKÖ Leonding-Funktionär Anton Reiter, der mit seinem Klub mit viel Ungewissheit in die nächsten Wochen und Monate geht. LEONDING. "Finanziell hat es den Nachwuchsbereich getroffen, denn für das Budget sind hier die Hallenturniere sehr wichtig", sagt Reiter, dem es aber vor allem um das soziale Miteinander geht: "Die Kinder verbringen viel Zeit mit 'home schooling', sitzen vor der...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Union Ansfeldens Obmann Gerhard Petermandl ist in stürmischen Zeiten um das Wohl des Vereins bemüht.
Video

UNTERHAUS
"Sehnen uns nach Vereinsleben"

Vereine kommen ob der aktuellen Situation zunehmend unter Druck, denn die Einnahmen brechen weg. ANSFELDEN. Zunehmend schwieriger gestaltet sich die Arbeit der Vereine im Bezirk. Im Gespräch mit der BezirksRundschau spricht Union Ansfelden-Obmann Gerhard Petermandl über aktuelle Herausforderungen. "Es ist eine schwierige Zeit. Keiner hat damit gerechnet, dass diese Krise so lange andauert und es nicht sicher, ob wir selbst 2021 einen halbwegs normalen Betrieb starten können", so Petermandl, der...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Ansfeldens Bezirksliga-Kicker treffen auf Bad Hall.
2

UNTERHAUS
"Unser großes Ziel ist, trainieren zu können"

Sportlich neigt sich das Unterhaus der Winterpause entgegen. Vereine hoffen, dass vorzeitiges Aus nicht Thema wird. BEZIRK (rei). Die Herbstsaison neigt sich dem Ende zu und mit der Union Ansfelden spielt ein LL-Verein um die Aufstiegsplätze in der Bezirksliga Ost mit. Zwar musste die Leitner-Elf zuletzt gegen Oedt 1b eine 1:2-Niederlage einstecken, aufgeben tut aber ob des aktuellen Rückstandes von fünf Zählern keiner. "23 Punkte sprechen eine deutliche Sprache, wenngleich es schmerzt, dass...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
HAKA Traun erspielte sich in Naarn einen Punkt in der Landesliga Ost und trifft nun zu Hause auf den SC Marchtrenk.
14

LANDESLIGA OST
HAKA-Kicker treffen auf den SC Marchtrenk

HAKA Traun erspielte sich in Naarn einen Punkt in der Landesliga Ost und trifft nun zu Hause auf den SC Marchtrenk. TRAUN (rei). "Im Sommer hatten wir einen großen Umbruch, dazu hat uns Marco Mittermayr in Richtung Rieder Akademie verlassen, dem wir uns natürlich nicht entgegen gestellt haben. Mit Markus Erbschwendtner haben wir einen kompetenten Nachfolger gefunden und die Entwicklung geht in die richtige Richtung", sagt HAKA Traun Obmann Gerhard Hackl, dessen Team gegen Naarn 0:0 spielte....

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
ASKÖ Dionysen-Funktionär Tudi Dinu liegt der Nachwuchssport am Herzen.

1. KLASSE MITTE
Unterhaus: "Man stößt an seine Grenzen"

Fußballvereine kämpfen für sorgenfreies Training für Jung und Alt. BEZIRK (rei). Diese Woche traten neue, strengere Maßnahmen in Kraft. Die Vereine wünschten sich nach Abbruch der letzten Saison eine sorgenfreie Spielzeit 2020/21. Damit dies gelingt, sind die Vereine gefordert, kämpfen aber auch mit einem hohen Maß an Mehraufwand, vor allem in bürokratischer Hinsicht. "Wir haben uns von Beginn an klare Richtlinien zugrunde gelegt, nach denen wir nun arbeiten. Auf lange Sicht stößt man an seine...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Offensiv klappt bei den Dionysern noch wenig in der noch jungen Saison.
35

1. MITTE
Klare Sache für Pucking im Derby gegen Dionysen

Null Zähler aus zwei Partien (eines abgesagt) und ein Torverhältnis von 1:7 sprechen eine deutliche Sprache. BEZIRK (rei). Beim 0:2 gegen Pucking gab es für die Trauner erneut nichts zu ernten. "Momentan fehlen einige Stammspieler, die verletzt sind. Wir müssen schauen, dass wir da schnell wieder auskommen", sagt Tormann Julian Grabner. Indessen war beim Konkurrenten aus Pucking die Freude groß, feierte man doch den zweiten Saisonsieg. „Dionysen ist ein starker und immer ernst zu nehmender...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Zweikämpfe prägten das Spiel in Traun.
15

TRANSDANUBIA LANDESCUP
Aus für HAKA-Kicker in der 2. Landescup-Runde

TRAUN (rei). In der zweiten Runde des Transdanubia Landescups war für die Elf von HAKA Traun gegen den OÖ Ligisten Weißkirchen trotz einer beherzten Leistung Schluss. Bereits nach 8. Minuten ging Traun durch Pero Rakusic mit 1:0 in Führung. Am Ende spielten die Gäste aus Weißkirchen ihre Klasse aus. Ernst wird es für die Trauner Kicker, die fortan nicht mehr von Marco Mittermayr betreut werden, ab kommendem Wochenende, denn da startet die Landesliga Ost-Saison. Zum Saisonauftakt kommt es zum...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Peter Michorl (r.) zählt zu den sportlichen Größen im LASK-Dress und bleibt dem Traditionsverein nun für weitere vier Saison erhalten.

TIPICO BUNDESLIGA
LASK: Athletiker verlängern mit Schlüsselspieler Peter Michorl langfristig

LINZ (rei). Gemunkelt wurde bereits seit letzter Woche, denn Insider aus dem LASK-Umfeld schnürten die Hoffnungen, dass LASK-Mittelfeldmotor Peter Michorl seinen Vertrag beim LASK langfristig verlängern könnte. Seit Freitagmittag ist nun gewiss, dass der Wiener sein Arbeitspapier beim LASK um weitere vier Jahre verlängert hat. Michorl bleibt dem LASK bis 2024 erhalten. Die Athletiker gaben dies unter dem Hashtag #petzibleibt soeben bekannt. Michorl zu seiner Verlängerung: "Ich fühle mich in...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Wacker gekämpft, am Ende aber dann doch verloren: Für ASKÖ Leonding gab es gegen den OÖ-Ligisten Weißkirchen nichts zu holen.
28

TRANSDANUBIA LANDESCUP
"Werbung in eigener Sache"

Trotz der 0:7-Niederlage im Cup-Hit gegen den OÖ-Ligisten Weißkirchen fand ASKÖ Leondings Sportchef Anton Reiter lobende Worte für seine Elf. LEONDING (rei). "Der Lerneffekt aus einer solchen Begegnung ist ein ganz anderer als in der 2. Mitte. Der Gegner, der zu den Top-Teams in der OÖ-Liga gehört, hat uns unsere Grenzen aufgezeigt und wir werden daraus lernen und diese analysieren", sagt Reiter, dessen Verein auch abseits des Rasens eine tolle Figur machte und im Sinne der Hygienebestimmungen...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Paschings Kicker bemühten (r.) sich, unterlagen aber.
12

UNTERHAUS
"Sind auf einem guten Weg"

Der 1. Mitte-Klub Wilhering/Mühlbach brennt auf den Saisonstart. LINZ-LAND (rei). "Gut, dass es bald losgeht. Mit der bisherigen Saisonvorbereitung bin ich sehr zufrieden, denn wir haben fast immer 30 Kicker im Training und damit eine sehr hohe Trainingsbeteiligung", sagt Wilhering-Trainer Alexander Oppolzer zur BezirksRundschau. Solide VorbereitungDie bisherigen Tests waren ansprechend. "Gegen den Landesligisten St. Magdalena haben wir zwar 2:6 verloren, aber dennoch brav gespielt. Gegen SV...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Dionysens Kicker wollen auch heuer wieder den Angriff auf die Bezirksliga starten und aus der 1. Klasse aufsteigen.
22

BEZIRKSLIGA OST
Erstes Testspiel macht Vorfreude auf mehr

Zwar fand der Probegalopp zwischen dem Bezirksligisten Union Leonding und dem Erstklässer Dionysen durch ein Gewitter ein jähes Ende, dennoch war die Freude groß, auf den Fußballplatz zurückgekehrt zu sein. LEONDING (rei). "Im Frühling haben wir uns schon gut vorbereitet gehabt, aber am Ende war alles umsonst. Die Motivation ist jetzt sehr groß und die Mannschaft hat sich als ganze Einheit weiterentwickelt. Jeder brennt darauf, dass es wieder losgeht", sagt Leondings Trainer Almir Orascanin....

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Union Ansfelden (blau) will heuer in der Bezirksliga Ost wieder eine gute Rolle spielen.
8

BEZIRKSLIGA OST
Union Ansfelden ist gut in Schuss

ANSFELDEN (rei). Gut in Schuss ist aktuell Ansfeldens Offensiv, denn in zwei Testspielen gegen Ebelsberg (6:0) und Blaue Elf Linz (4:3) erzielte die Elf von Neo-Coach Andreas Leitner satte zehn Tore. Am Freitag (17.30 Uhr) geht es in der Vorbereitung auswärts gegen den Bezirksliga Süd-Verein SPG Allhaming/Weißkirchen weiter.

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
So könnte die Zukunft für Fans auf den heimischen Fußballtribünen ab Mitte August aussehen: Abstand zueinander.

UNTERHAUS
"Gehen mit ungutem Gefühl auf den Rasen"

Vereine im Bezirk sind ob des nahenden Auftakts oft unsicher, was erlaubt ist und was nicht. BEZIRK (rei). "Natürlich macht man sich Gedanken, wie man einen Spielbetrieb mit Fans ermöglichen kann", sagt Union HUMER Ansfelden-Obmann Gerhard Petermandl, wirft aber im selben Atemzug nach: "Brauchen wir vermehrt Ordner? Müssen wir Sitzplätze sperren? Darf jemand direkt bei den Banden stehen?" All das sind Fragen, die die zahlreichen Vereine im Unterhaus beschäftigen. Was die Vereine wissen, ist,...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Sektionsleiter Anton Reiter verfolgt in Leonding einen Plan, doch die Zeiten sind alles andere als einfach.

Fußball Unterhaus in Linz-Land
„Viele Fragen sind offen“

Klubs im Unterhaus plagen zahlreiche offene Fragen, wie etwa, was bei einer Ansteckung passieren würde. LEONDING (rei). "Die Zahlen stimmen mich nachdenklich", womit Anton Reiter, seines Zeichens Sektionsleiter bei ASKÖ Leonding, die steigenden Fallzahlen anspricht. "Wir starten mit 6. Juli in die Vorbereitung für die neue Saison. Einen wirklich langfristigen Plan kann meines Erachtens aber kein Verein verfolgen", so Reiter, der festhält: "Wir haben die aktuelle Situation und die damit...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.