Niederhuber Kai feiert bisher größten Erfolg

Sektionsleiter Rabel, Niederhuber Kai, Trainervater Niederhuber Klaus
2Bilder
  • Sektionsleiter Rabel, Niederhuber Kai, Trainervater Niederhuber Klaus
  • hochgeladen von Anna Glack

Von Samstag 18.11. bis Sonntag 19.11. fanden in Haid/Ansfelden die Österreichischen Badminton Meisterschaften der U13 und U15 Klassen der Schüler statt. Vom Badmintonclub Neuhofen nahm Niederhuber Kai teil. Mit zwei Bronzemedaillen (Herreneinzel und Mixdoppel) sowie einer Silbermedaille im Herrendoppel erreichte er seinen bisher größten Erfolg.
Vor drei Wochen konnte er seine starke Form schon bei den Oberösterreichischen Schülermeisterschaften mit drei Mal Gold (HD, HE und Mix) zeigen.
Bei den Landesmeisterschaften konnte die Union Neuhofen noch weitere tolle Erfolge feiern. Schwarzbauer Nina erreichte im U19 Damendoppel die Silbermedaille, Olivia Orr konnte im Mixdoppel der U17 einen dritten Rang erspielen und Schmidthaler Erik sicherte sich im Mixdoppel der U17 ebenfalls die Bronzemedaille.

Sektionsleiter Rabel, Niederhuber Kai, Trainervater Niederhuber Klaus
Seklt. Rabel, Niederhuber Kai, Orr Olivia, Schwarzbauer Nina, Krist Cara, Krist Jona, Schmidthaler Erik, Trainer Niederhuber Klaus

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen