SK- Vöest Schwimmerin so stark wie noch nie
Sporttalent aus Nöstlbach schwamm beste Jahrgangszeit!

Emily Schulz in ihrem Element!
4Bilder

Traun, Nöstlbach: Die 14jährige Schülerin Emily Schulz dominierte beim Trauner Raiffeisen-Cup am 13. und 14. Oktober 2018 über weite Strecken ihre Jahrgangsklasse, holte 3x Gold, 2x Silber, 2x Bronze und sicherte sich die beste Einzelwertung im Schwimmen in ihrem Jahrgang!
Die Leistungsschwimmerin des SK Vöest sicherte sich auf den Sprintstrecken mit neuen pers. Bestzeiten über 50m Brust Gold (Beste Einzelleitung im Jahrgang 2004 nach der FINA-Punktewertung), holte Silber über 50m Rücken und 50m Schmetterling und schaffte mit einem 3. Platz über 50m Freistil den Einzug ins Damenfinale über 100m Lagen!
Dieses gewann die 14jährige klar und holte auch auf Ihrer Paradedisziplin den 100m Brust den ersten Platz in ihrem Jahrgang. Mit einem 3. Platz über 100m Schmetterling komplettierte sie ihr bestes Wettkampfwochenende und trug einen wesentlichen Anteil zum hervorragenden Ergebnis des SK-Vöest Schwimmen an diesem Wochenende bei.
Gemeinsam mit ihrer um vier Jahre jüngeren Vereinskollegin Franziska Kierlinger-Seiberl (10) holte sie von 19 teilnehmenden Mannschaften den 10. Rang in der Medaillenwertung und bereitet sich auf das nächste Wettkampf-Wochenende, den ASKÖ Bundesmeisterschaften Ende Oktober auf der Linzer Gugl, vor.

Lesen Sie auch:
"Swimsisters" glänzten bei Trauner Raiffeisen-Cup 2018
Junge Riederin zurück auf der Erfolgswelle

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen