21.01.2018, 22:07 Uhr

18. Jänner: Welttag des Schneemanns

(Foto: Gorilla/Fotolia)

Dieser Tag geht zurück auf die Form des Schneemanns: Die „8“ steht symbolisch für den Schneemann und die „1“ davor für seinen Stock oder Besen.

BEZIRK (red). Der Jänner ist normalerweise kalt genug, um Schneemänner bauen zu können und damit den Tag des Schneemanns zu begehen.

Kreative Aktionen mit dem Schneemann

Erstmal wurde die Tag im Jahr 2010 veranstaltet und ist als Aktionstag gedacht, an dem unterschiedlichste Ziele verfolgt werden können. Einzige Bedingung: sie sollten einen Bezug zum Schneemann haben. Aktionsthemen können sein: Umwelt- und Klimaschutz, Minderheitenschutz, Kinderprojekte, soziale oder karitative Themen oder einfach nur Spaß-Aktionen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.