10.06.2018, 09:40 Uhr

Alkolenkerin hatte noch nie einen Führerschein

(Foto: BRS)
TRAUN. Am 10. Juni 2018 gegen 4:30 Uhr ging bei der Polizei-Bezirksleitstelle Traun eine Anzeige ein, dass ein Pkw auf der Wiener Straße B1 von Hörsching kommend Richtung Linz Schlangenlinien fahren soll. Eine Polizeistreife konnte den besagten Pkw, gelenkt von einer Frau aus Wels, letztendlich in Traun anhalten. Da sich die Frau nicht ausweisen konnte, wurde sie auf die Dienststelle mitgenommen. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,40 Promille. Außerdem stellte sich heraus, dass die Frau noch nie einen Führerschein hatte. Sie wird angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.