28.04.2016, 16:26 Uhr

Forstarbeiter von umstürzendem Baum schwer verletzt

Der schwerverletzte wurde in das UKH Linz tranportiert. (Foto: benjaminnolte/Fotolia)
LEONDING (red). Schwer verletzt wurde ein Arbeiter bei Forstarbeiten an der B129 in Leonding. Im Kürnbergwald neben der B129, Eferdinger Straße finden derzeit Forstarbeiten statt. Am 28. April 2016 gegen 8:20 Uhr wollten die Arbeiter eine bereits geschlägerte Fichte mit einer Seilwinde den Hang hinaufziehen. Dabei streifte die Fichte einen anderen Baum, der sich daraufhin neigte und in Richtung der Arbeiter fiel. Ein Ende des umstürzenden Baums traf einen 42-jährigen Arbeiter aus Scharten. Der Mann wurde schwer verletzt. Nach notärztlicher Versorgung wurde er mit der Rettung ins UKH Linz eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.