Alles zum Thema Forstunfall

Beiträge zum Thema Forstunfall

Lokales
 Nach der Erstversorgung durch Gemeindearzt und Rettung wurde der Mann ins UKH Linz geflogen.

Forstunfall in Weitersfelden
Mann rutschte aus und verletzte sich am Bein

Bei Holzarbeiten in Weitersfelden rutschte ein Mann auf dem steilen Hang aus und zog sich eine schwere Beinverletzung zu. WEITERSFELDEN. Ein Mann aus dem Bezirk Freistadt führte am 11. Mai 2019 um 8.45 Uhr in Weitersfelden in einem Waldstück Holzarbeiten durch. Dabei wollte er auf einem abschüssigen Hang mit einer Harke einen Baum wegziehen. Dazu schlug er die Spitze in den Stamm. Die Harke löste sich jedoch aufgrund des Gewichts des Baumstammes, der Mann rutschte auf dem steilen Hang aus...

  • 11.05.19
Lokales
Der Verletzte wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus Rohrbach gebracht.

Von Baum getroffen
64-Jähriger bei Waldarbeiten verletzt

Forstunfall beim Aufarbeiten von Schadholz in der Gemeinde St. Stefan-Afiesl. ST. STEFAN-AFIESL. Der 64-Jährige hatte heute, Samstag, gemeinsam mit einem 57-jährigen Waldbesitzer Schadholz aufgearbeitet. Gegen 13 Uhr kam es zu dem Zwischenfall: Der 57-Jährige wollte eine etwa 25 cm dicke Fichte fällen, doch der Stamm verfing sich in einem anderem Baum. "Er sägte diesen neuerlich durch und dabei löste sich der obere, abgeknickte Stammteil und fiel auf den 64-Jährigen", so die...

  • 04.05.19
Lokales

Schwerer Forstunfall im Salaberger Wald

Am Samstag, 27.04.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pinnersdorf, Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag und Freiwillige Feuerwehr Rohrbach um 07:25 Uhr nach Salaberg zu einem Forstunfall alarmiert! Ein Forstarbeiter geriet aus ungeklärter Ursache unter einen Baum und wwurde dabei eingeklemmt, wobei er sich unbestimmten Grades verletzte. Der Verletzte wurde mit hydraulischen Rettungsgeräten und Hebekissen aus seiner Notlage befreit und der Rettung übergeben.

  • 27.04.19
Lokales
Sicherheit hat in der Forstarbeit oberste Priorität.

Ausbildung schützt vor Forstunfällen

Um Forstunfälle zu vermeiden veranstaltet der Weizer Waldverband Kurse für mehr Arbeitssicherheit. Es vergeht kein Monat in dem nicht über einen Forstunfall mit tödlichem Ausgang in Österreich berichtet wird. Aus diesem Grund veranstaltete der Waldverband Weiz einen Kurs für Arbeitssicherheit und Arbeitstechnik. Im Gemeindezentrum Mortantsch wurden praktizierende Waldbesitzer über die neuesten Schnitttechniken informiert. Unter Anleitung von Spezialisten der FAST Pichler und der SVB...

  • 17.04.19
Lokales

St. Aegyd: Arbeiter "lieferten" verletzten Kollegen

ST. AEGYD. Dienstag ereignete sich ein eher ungewöhnlicher Vorfall. Ein 48 jähriger Arbeiter verunfallte bei Forstarbeiten in der Terz und fiel von vier Metern Höhe in die Tiefe. Seine Kollegen legten ihn in das Auto, fuhren zur Rotkreuz Bezirksstelle in St. Aegyd und schlugen Alarm. Das anwesende Rettungsdienstpersonal und eine weitere anwesende Mitarbeiterin, welche als Dolmetscherin zur Seite stand, führten die Erstversorgung durch. Mit dem Notarzthubschrauber wurde der Patient in das...

  • 16.04.19
  •  1
Lokales
Der RK1 flog zwei Einsätze im Bezirk Hermagor! Verletzte kamen nach Lienz und Klagenfurt

Unfall
Rettungshubschrauber mehrfach im Einsatz

Grauenvolle Unfälle! Ein abgetrenntes Fingerglied und ein Baumschlag forderten die Einsatzkräfte in Hermagor und Kötschach-Mauthen.                   BEZIRK HERMAGOR (lexe). Heute, 15.4.2019, wurde ein Mann gegen 9.33 Uhr im Laaser Wald bei Forstarbeiten von einer umgestürzten Fichte am Unterschenkel verletzt. Der 50jährige Landwirt konnte durch Hilferufe auf sich aufmerksam machen. Mitarbeiter des Roten-Kreuzes Kötschach-Mauthen übernahmen die Erstversorgung des Schwerverletzten, der mit...

  • 15.04.19
Lokales

FORSTUNFALL
52-jähriger Mann schwer verletzt

NEUMARKT. Ein 52-jähriger Mann aus dem Bezirk Freistadt spaltete am Donnerstag, 11. April, kurz vor Mittag in einem Wald Holz mit einem sogenannten Kegelspalter. Dabei verfing er sich mit der Schuhsohle im laufenden Spaltkeil. Dieser bohrte sich in seinen rechten Fuß. Arbeiter, die sich in der Nähe aufhielten, wurden durch die Schreie des Mannes aufmerksam. Sie versorgten den Verletzten und verständigten die Einsatzkräfte. Der Verunglückte wurde mit schweren Verletzungen ins UKH Linz...

  • 11.04.19
Lokales

Mann bei Forstarbeiten tödlich verunglückt

LUFTENBERG/DONAU. Gestern Nachmittag war ein 49-Jähriger gemeinsam mit seinem 74-jährigen Vater im Gemeindegebiet Luftenberg mit Forstarbeiten beschäftigt. Gegen 16 Uhr schnitt der 74-Jährige einen im steilen Waldgelände liegenden Baum auf Höhe des Wurzelstockes ab. Dabei geriet der etwa 500 kg schwere Wurzelstock in Bewegung und rollte über den Pensionisten, wie die Polizei berichtet. Der Sohn verständigte sofort die Rettungskräfte. Trotz Reanimationsmaßnahmen durch das Rote Kreuz und den...

  • 10.04.19
Lokales
Der Slowene wurde von der Rettung ins UKH gebracht

Eisenkappel-Vellach
50-Jähriger bei Windwurfarbeiten verletzt

Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.  EISENKAPPEL-VELLACH. Heute gegen 7.30 war ein 50-jähriger Slowene mit Windwurfarbeiten in Eisenkappel beschäftigt. Dabei brach ein morscher Baum während dem Abschneiden ab und fiel dem Arbeiter auf den Fuß. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

  • 02.04.19
Lokales

Forstunfall
62-Jähriger in Kopfing unter Baum eingeklemmt

KOPFING. Ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Schärding arbeitete am 30. März 2019, gegen 10 Uhr, gemeinsam mit zwei weiteren Arbeitern in einem Wald in Kopfing im Innkreis, als er versuchte, einen etwa sechs Meter in die Höhe ragenden Fichtenstamm mit einem Durchmesser von ca. 30 cm umzuschneiden. Laut Polizeimeldung dürfte der Baum nicht in die gewünschte Richtung gefallen sein. Er traf den 62-Jährigen beim Weglaufen. Der Mann wurde zu Boden geschleudert und unter dem Baum im Brustbereich...

  • 30.03.19
Lokales
Der Mann dürfte von einem Ast an der Brust getroffen worden sein.

Tödlicher Forstunfall
64-Jähriger leblos unter Baum gefunden

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Ein 64-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung arbeitete am 30. März 2019 alleine in einem Wald nächst seines Wohnhauses. Wie die Polizei berichtet, schaute seine Frau gegen 12 Uhr nach ihm und fand ihn leblos unter einem Baum liegend. Sie verständigte die Einsatzkräfte, die aber nur noch den Tod feststellen konnten. Die genauen Umstände des Unfalles sind nicht bekannt, der Mann dürfte jedoch im Bereich des Brustkorbes von einem großen Ast mit voller Wucht getroffen,...

  • 30.03.19
Lokales

Unfall in Pfaffing
Pensionist bei Forstunfall schwer verletzt

Ein Pensionist aus dem Bezirk Vöcklabruck fällte am 30. März 2019, um 7:50 Uhr, in einem Wald in Pfaffing im steilen Gelände eine Fichte. PFAFFING. Wie die Polizei meldet, schnellte der rund 30 cm dicke Stamm dabei gegen die Brust des Pensionisten und verletzte ihn schwer. Der Mann wurde nach ärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Wels-Grieskirchen geflogen.

  • 30.03.19
Lokales
Der verletzte Forstarbeiter wurde mit dem Hubschrauber ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg geflogen.

Forstunfall in St. Radegund

ST. RADEGUND. In St. Radegund wurden am Vormittag des 25. März Baumfäll- und Forstarbeiten durchgeführt. Ein 58-jähriger Forstarbeiter auf dem Bezirk St. Johann im Pongau wollte im Zuge dessen an einer steilen Böschung eine Buche fällen. Der Baum wurde ordnungsgemäß unter Zuhilfenahme eines Stahlseils an einer Seilwinde an der Böschungsoberkante gesichert. Der 58-jährige wollte mit einer Motorsäge den Kerbschnitt setzen, als der Baumstamm zirka sechs Meter nach oben splitterte. Der Baumstamm...

  • 25.03.19
Lokales
Aus dem Motorraum des Baggers schlugen die Flammen.

Bagger brannte
Bagger brannte nach Forstarbeiten

KADOLZ (ag). Bei Holzschlägerungsarbeiten begann ein Bagger zu brennen, woraufhin die Forstarbeiter der Gutsverwaltung Hardegg die Feuerwehr alarmierten. Der Brand breitete sich auf das angrenzende Waldstück aus. Der Bagger wurde mit Schaum abgelöscht und die Nachlöscharbeiten wurden unter Atemschutz durchgeführt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Seefeld-Kadolz, Obritz und Mailberg mit insgesamt sechs Fahrzeugen. Vorsorglich waren auch die Feuerwehren Haugsdorf und Pfaffendorf-Karlsdorf...

  • 21.03.19
Lokales

Forstunfall
Waldhausen: Mann von Ast im Gesicht getroffen

Verletzter wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Linz gebracht. WALDHAUSEN IM STRUDENGAU. Ein Mann aus dem Bezirk Perg war am Dienstag (5. März) gegen 15 Uhr im Gemeindegebiet von Waldhausen mit Forstarbeiten beschäftigt. Aus noch unbekannter Ursache traf ihn laut Informationen der Polizei ein Ast im Gesicht. Der Mann konnte sich noch zu seinem Wohnhaus begeben und die Rettungskräfte alarmieren lassen. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurde er mit dem Rettungshubschrauber in...

  • 05.03.19
Lokales

Ybbstal
Tödlicher Forstunfall in Ybbsitz

BEZIRK AMSTETTEN. Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten führte am Nachmittag des 2. März 2019 Forstarbeiten im Gemeindegebiet von Ybbsitz durch. Nachdem er mit seinem Traktor festgesessen war, dürfte er beim Versuch diesen wieder zu befreien von der Forststraße abgerutscht und in eine Rinne gestürzt sein. Er wurde dabei unter der Zugmaschine eingeklemmt und konnte, nachdem er von seinem 20-jährigen Sohn gefunden wurde und dieser die Rettungskräfte alarmierte, nur noch Tod geborgen werden....

  • 04.03.19
Lokales

Liebenfels
29-Jähriger bei Forstarbeiten schwer verletzt

29-jähriger Forstarbeiter wurde nach Arbeitsunfall in Liebenfels mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. ST. VEIT. Am Freitag-Nachmittag kam es in einem Wald bei Liebenfels zu einem Forstunfall. Ein 29-jähriger Arbeiter aus Frauenstein fällte mit seiner Motorsäge eine Esche. Dabei brach der Baumstamm, schnellte gegen die Beine des Forstarbeiters und klemmte diese unter sich ein. Ein Kollege, der in der Nähe beschäftigt war, konnte den 29-Jährigen freischneiden und die Erstversorgung...

  • 04.03.19
Lokales
Ein 37-Jähriger wurde tödlich verletzt.

Tödlicher Forstunfall in Wiesmath

WIESMATH. Ein 70-Jähriger und eine 37-Jähriger, beide aus dem Bezirk Wr. Neustadt, führten am 25. Februar 2019, gegen 15.30 Uhr, Forstarbeiten im Gemeindegebiet von Wiesmath durch. Während der 70-jährige Mann einen Baum umschnitt befand sich der 37-jährige in Fallrichtung des Baumes, in einer Entfernung von ca. 30 Meter. Beim Umstürzen des Baumes fiel dieser in eine Astgabel eines daneben stehenden Baumes. Durch die Wucht des umfallenden Baumes wurde ein Baumteil abgerissen und traf den...

  • 27.02.19
Lokales
5 Bilder

Schwerer Forstunfall
Baum rutschte in Fahrerkabine von Traktor

SCHARNSTEIN. Am Dienstagvormittag, 26. Februar, wurde die Feuerwehr Scharnstein gemeinsam mit der Feuerwehr Grünau um 9.35 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Forstunfall in das Gebiet Hauergraben, Gemeindegebiet Scharnstein alarmiert. Bei Forstarbeiten im steilen Gelände rutschte ein Baum in die Fahrerkabine eines Traktors vorbeifahrenden Traktors, wobei der Fahrer im Fußbereich eingeklemmt wurde. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die verletzte Person von seiner misslichen Lage bereits...

  • 27.02.19
Lokales
Ein Traktor mit einem beladenem Anhänger kippte im Kirchenwald in Hollabrunn um.

Forstunfall Hollabrunn
Traktor kippt im Wald um

Zu einem Forstunfall in den Kirchenwald Hollabrunn wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn gerufen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Hollabrunn und Beamte der Polizeiinspektion Hollabrunn mussten zunächst den genauen Einsatzort finden. Bei der Erkundung am Einsatzort stellte sich heraus, dass einem Forstarbeiter im Zuge eines Wendemanövers mit einem teilweise beladenen Anhänger der Traktor umkippte. Der Lenker blieb unverletzt. Der Anhänger verkeilte sich mit dem Traktor und...

  • 27.02.19
Lokales
Ein 54-Jähriger wurde bei Waldarbeiten schwer verletzt.

Forstunfall in Aschau
54-Jähriger bei Holzschlägerungsarbeiten von Baum getroffen

ASCHAU. Am 19. Feber kam es am späten Vormittag bei Baumschlägerungsarbeiten in Aschau zu einem schweren Zwischenfall. Zwei Männer waren dabei mehrere an einer abschüssigen Grundstücksgrenze befindliche Bäume für die Brennholzgewinnung zu fällen. Dabei dürfte sich der 54-jährige Mann unbemerkt in den Gefahrenbereich begeben haben. Er wurde unglücklich von der Baumkrone der gefällten Erle am Körper getroffen. Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt im Wald wurde der Mann mit dem...

  • 19.02.19
Lokales
5 Bilder

Forstunfall
Feuerwehr barg Mann aus schwierigem Gelände

MARIA NEUSTIFT. Am 16. Februar am Nachmittag wurde die FF Sulzbach zu einem Einsatz mit dem Alarmstichwort Forstunfall gerufen. Als die Feuerwehrmänner am Einsatzort ankamen war das Roten Kreuz schon anwesend. Es stellte sich heraus, dass eine Person vermutlich durch eine Kreislaufschwäche bei der Holzarbeit zusammenbrach. Die Florianis führten mittels Spineboards die Bergung aus dem schwierigen Gelände durch und übergaben die Person dem Rotem Kreuz, anschließend wurde er mit dem...

  • 17.02.19
Lokales

Forstunfall in Rechberg

RECHBERG. Ein 59-jähriger Mann aus dem Bezirk Perg half heute Vormittag gegen 11.30 Uhr seinem 70-jährigen Freund, ebenfalls aus dem Bezirk Perg, bei Holzfällerarbeiten in einem unwegsamen Gelände in Rechberg. Der 59-Jährige war mit dem Ausästen eines gefällten Baumes, der hangabwärts lag, beschäftigt, als der abgeschnittene Baumstamm plötzlich ins Rutschen geriet. Der Fuß des 59-Jährigen wurde in der Folge gegen einen weiteren Baumstamm gedrückt und eingeklemmt, wie die Polizei berichtet. Der...

  • 15.02.19
Lokales
2 Bilder

Schwierige Rettung nach Forstunfall in Eckberg

Heute Mittag wurde ein 45 jähriger Forstarbeiter bei Arbeiten im Schlag von einem Baum am Unterschenkel verletzt. Die Rettungsmaßnahmen der Freiwilligen Feuerwehr Gamlitz und des Roten Kreuzes haben mehr als eine Stunde in Anspruch genommen. Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Verletzte mit einer Korbtrage bis zu einem Forstweg getragen und in weiterer Folge auf der Ladefläche eines Pickups aus dem Wald transportiert. Ein Rettungswagen hat den Verunfallten ins Unfallkrankenhaus nach...

  • 15.02.19