18.01.2018, 15:42 Uhr

Werbetafel drohte auf das Fachmarktzentrum zu stürzen

(Foto: Freiwillige Feuerwehr Traun)

Starke Windböen lösten am bereits am Mittwoch, 17. Jänner, einen nicht alltäglichen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Traun aus.

TRAUN (red). Direkt über dem stark frequentierten Eingangsportal drohte diese jedoch jederzeit herunterzufallen. Nicht auszudenken, wenn diese auf die darunter befindlichen Passanten stürzen würde. Über die Drehleiter wurde die Reklame schließlich entfernt und zu Boden transportiert.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.