17.03.2017, 10:29 Uhr

Transgourmet Österreich verstärkt Führungsteam

„Gastronomie ist ein wichtiger Teil meines Lebens“, betont Bettina Fleiss. (Foto: transgourmet)

TRAUN (red). Bettina Fleiss ist seit März Bereichsleiterin Marketing bei Transgourmet Österreich.

Mit ihrem Abschluss an der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Ried am Wolfgangsee und einem Bakkalaureat in Kommunikationswissenschaften ist der 37-jährigen Salzburgerin die Position wie „auf den Leib geschneidert“. Fleiss war fünfzehn Jahre lang in unterschiedlichen Positionen im Marketing des Gewürz-Produzenten Wiberg tätigt. Als Marketingleiterin bei Florissa zeichnete sie für Markensteuerung, Markenaufbau und Sortiments-Entwicklung verantwortlich.
„Gastronomie ist ein wichtiger Teil meines Lebens. Mein Engagement bei Transgourmet fühlt sich `wie nach Hause kommen an“, so Fleiss.

„Erfahrener Profi an Bord geholt“

„Mit Bettina Fleiss haben wir uns einen erfahrenen Profi an Bord geholt“, freut sich Thomas Panholzer, Geschäftsführer von Transgourmet, auf die Zusammenarbeit.
Die Salzburgerin folgt der bisherigen Bereichsleiterin und nun Stellvertreterin Alexandra Holzmann, die mehr Fokus auf ihre Familie legen möchte, und sich ab sofort um Projektmanagement kümmert, nach.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.