"Murks? Nein Danke": Vortrag im Wissensturm

Warum gehen Konsumprodukte eigentlich vorzeitig kaputt? Ist das vom Hersteller so gewollt? Autor Stefan Schridde gibt am 21. November Antworten auf diese Fragen. Sein Vortrag "Murks? Nein Danke" findet im Rahmen einer neuen Klimabündnis-Veranstaltungsreihe im Wissensturm statt. Schridde belegt darin die geplante Obsoleszenz von Hersteller wie Handel. Er erläutert Hintergründe und bietet ein wirksames Handlungsprogramm für mehr Haltbarkeit zu sonst gleichen Kosten. Die Veranstaltung startet um 19 Uhr, der Kartenpreis beträgt an der Abendkassa 5 Euro. Mehr Infos: www.klimakultur.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen