Junger Modemacher eröffnet neues Atelier in Linz

Modemacher Emanuel Burger gehört zu den Jüngsten seiner Branche.
2Bilder
  • Modemacher Emanuel Burger gehört zu den Jüngsten seiner Branche.
  • Foto: Ines Thomsen
  • hochgeladen von Nina Meißl

Mit nur 23 Jahren ist Emanuel Burger einer der jüngsten Modemacher. Bereits mit 18 Jahren hat sich der Oberösterreicher selbstständig gemacht. Nun, fünf Jahre später, hat der Modemacher sein Atelier von Seewalchen nach Linz übersiedelt. Vergangene Woche eröffnete der neue Showroom mit einer großen Feier. In der Schmidtorstraße 4 wird der Designer künftig seine neuesten Stücke nicht nur entwerfen und fertigen, sondern auch verkaufen. Bei der Eröffnungsfeier war erstmals auch Burgers neue Haute Couture-Kollektion zu sehen, für die der Jungdesigner mit Künstlerin Erika Just zusammengearbeitet hat. Erhältlich sind aber auch kleinere Pret-a-porter-Serien mit tragbaren Stücken sowie Maßanfertigungen. Zum neuen Atelier gratulierten etwa „Dance against cancer“-Ball-Organisatorin und Society-Lady Yvonne Rueff, Maximilian Kaisergruber vom Modehaus Steiner, Emanuel Burgers Eltern sowie viele weitere Gäste.

Modemacher Emanuel Burger gehört zu den Jüngsten seiner Branche.
Die kreativen Stücke sind ab sofort im eigenen Atelier in Linz erhältlich.
Autor:

Nina Meißl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen