TC Auwiesen-Nachwuchs schlug am Weikerlsee auf

Die Kids vom TC Auwiesen mit ihren Betreuern.
  • Die Kids vom TC Auwiesen mit ihren Betreuern.
  • Foto: TC Auwiesen
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Auf Initiative der Jugendabteilung des ASKÖ TC Auwiesen wurde in diesem Sommer ein Tennis-Camp organisiert. Drei Mädchen und sechs Burschen im Alter zwischen vier und 13 Jahren erlebten ein paar sportliche Ferientage am Weikerlsee.

Zeltlager und beste Platzverhältnisse

Nach entsprechender Genehmigung durch das Magistrat übernachteten die Kids während des Camps in Zelten. Auf der LIVA-Anlage im Sportpark Pichling fanden die Kinder und Jugendlichen beste Platzverhältnisse vor. Vor Ort gibt es zwei Hallenplätze sowie vier Tennisfreiplätze. Gespielt wird auf Sand. Neben dem täglichen Tennis-Training am Vormittag durfte am Nachmittag Fußball gekickt oder Beachvolleyball gespielt werden. Der nahe Weikerlsee sorgte für wohlverdiente Abkühlung.

Bestens verpflegt

Die Verpflegung stellte das Team des Restaurants da Vinci für die jungen Tennis-Asse zur Verfügung. Die Firma Intersport Winninger überreichte coole Give-Aways an die Nachwuchsspieler. Die Trainer, allesamt Spieler der 1er-Mannschaft, verzichteten auf eine Gage. Sie zeigten sich vor allem von der gegenseitigen Unterstützung und dem Zusammenhalt beeindruckt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen