Auszeichnung
25 Jahre Fernheizkraftwerk Linz-Süd

Das Fernheizkraftwerk Linz-Süd wurde mit dem Maintanance Award Austria 2018 ausgezeichnet.
3Bilder
  • Das Fernheizkraftwerk Linz-Süd wurde mit dem Maintanance Award Austria 2018 ausgezeichnet.
  • Foto: Linz AG
  • hochgeladen von Silvia Gschwandtner

Fernheizkraftwerk Süd wird 25 Jahre alt und Erhält Auszeichnung für exzellente Instandhaltung.

LINZ. Das Fernheizkraftwerk (FHKW) Linz-Süd wurde Anfang der 1990er Jahre nach dem damals höchsten Stand der Technik konzipiert und galt längere Zeit über die österreichischen Grenzen hinaus als richtungsweisend.  Die Inbetriebnahme der Anlage legte außerdem die Basis für die Verbesserung der Luft- und Wasserqualität und die nachhaltige hohe Versorgungssicherheit im Raum Linz. Dieses Jahr wurde die Anlage außerdem mit dem Maintanance Award Austria 2018 ausgezeichnet.

Richtungsweisende Technologie

Seit der letzten großen Revitalisierung 2016 leistet das FHKW Linz-Süd – einmal mehr und vor dem Hintergrund völlig neuer Rahmenbedingungen durch die Energiewende – einen wichtigen regionalen Beitrag für Umweltschutz, höchste Versorgungssicherheit und den fortschreitenden Fernwärmeausbau.  Die Anlage Linz-Süd erfüllt seit Inbetriebnahme höchste Umweltschutzstandards. 

Maintenance Award Austria 2018

Die Verleihung des Awards für das exzellenteste Instandhaltungs- und Anlagenmanagement Österreichs fand am 10. Oktober 2018 in Leoben statt.
„Wir freuen uns über den Einzug ins Finale der besten Drei und damit über die Auszeichnung. Die Instandhaltung unserer Anlagen ist ein wichtiger Baustein für die Sicherstellung von höchster und zuverlässiger Verfügbarkeit von Energie. Der Award bestätigt, dass unser Energieanlagen-Konzept auch auf diesem Gebiet auf hohem Niveau und zukunftsfit ist“, kommentiert Florian Rathner, Bereichsleiter Energieerzeugung (LINZ AG, Linz Strom Gas Wärme) den Erfolg.

Autor:

Silvia Gschwandtner aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.