Crossover Rising Stars – Die besten Newcomer der heimischen Szene mit Joe Traxler

Im Alter von elf Jahren entdeckte Joe Traxler die verstaubte Gitarre im Wohnzimmereck und ist seither fasziniert von dem Instrument und der unendlichen Tiefe der Musik. 2009 und 2010 gewann Joe das Internet-Casting Teenage Rockstar in der Kategorie Gitarre.

Dabei knüpfte er wertvolle Kontakte in der Musikbranche und gab viele Konzerte, unter anderem auf der Hauptbühne am Wiener Donauinselfest. Seit 2012 studiert der Musiker Jazzgitarre, Gesang und Fingerstyle an der Anton Bruckner Privatuniversität und ist sowohl mit Band als auch solo aktiv.

Preis Euro: 18,– // Jugendkarte: 7,–

Die Veranstaltung ist Teil des "Festival Gitarre - Flaming Strings" im Brucknhaus Linz. > Programm zum gesamten Festival

Wann: 10.04.2015 17:00:00 Wo: Brucknerhaus, Untere Donaulände, 4020 Linz auf Karte anzeigen
Autor:

Maria Dietrich aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen