Unfall in Linz
Jugendlicher stürzte beim Fassadenklettern ab

Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Jugendliche mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Unfallkrankenhaus eingeliefert.
  • Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Jugendliche mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Unfallkrankenhaus eingeliefert.
  • Foto: Pressefoto SCharingerc
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

LINZ. Beim Versuch über die Fassade von einem Fenster zum anderen zu gelangen, stürzte ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf gestern, 24. Juli 2021, gegen 18.20 Uhr aus dem zweiten Obergeschoss eines Wohnhauses in Linz. Aufgrund seiner starken Schmerzen im Bein konnte er keine Angaben zum Unfallhergang machen, was seine beiden Zimmerkollegen für ihn übernahmen. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Jugendliche mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Unfallkrankenhaus eingeliefert.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen