Berufsfeuerwehr Linz

Beiträge zum Thema Berufsfeuerwehr Linz

Personenrettung über die Turmfassade des Mariendoms.
3

Rettungsübung
Menschenrettung aus 68 Metern Höhe

Bei einer Rettungsübung probte die Linzer Berufsfeuerwehr am Mariendom für den Ernstfall. LINZ. Übungsannahme war der Fall einer verletzten Person in der Eremitenstube des Linzer Mariendoms. Das Zimmer befindet sich im Turm der Kathedrale in etwa 69 Metern Höhe. Laut Einsatzleiter stellen die sehr beengten Platzverhältnisse im Inneren des Turms die Feuerwehr vor eine Herausforderung. Die speziell ausgebildeten Höhenretter seilten die Person außen am Turm ab. Im Zuge der Übung wurden aber auch...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Wohnung in Auwiesen ist derzeit nicht bewohnbar. Durch den raschen Einsatz konnte der Brand sich nicht weiter ausbreiten.
3

Berufsfeuerwehr Linz
Hamster bei Brand in einer Wohnung in Auwiesen umgekommen

Am Sonntagnachmittag wurde die Berufsfeuerwehr Linz und die Freiwillige Feuerwehr Ebelsberg zu einem Wohnungsbrand nach Auwiesen gerufen. Durch den raschen Einsatz konnte Schlimmeres verhindert werden, ein Hamster überlebte den Brand jedoch nicht. LINZ. Am Nachmittag des 25. Juli wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Linz und der Freiwilligen Feuerwehr Ebelsberg zu einem Zimmerbrand nach Auwiesen gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus der Wohnung im...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Eine Werkstatt in Linz Ebelsberg steht derzeit in Flammen.
3

Brand im Linzer Süden
In Ebelsberg steht Garage in Vollbrand

UPDATE 17. Juli 2021: Am 16. Juli 2021 um 16:50 Uhr ist die Garage in Linz-Ebelsberg in Brand geraten.Bei Eintreffen der Polizisten waren alle angrenzenden Bewohner der Wohnhäuser bereits im Freien und es bestand zu keiner Zeit eine Gefährdung von Menschenleben. Schaulustige wurden aus dem Gefahrenbereich verbracht. Zwei Bewohner des Brandobjekts verzichteten auf eine vorsorgliche Untersuchung und unterschrieben einen Revers. Eine 74-Jährige war aufgrund der psychischen Belastung und der großen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Ein Einfamilienhaus im Linzer Stadtteil Keferfeld stand in Flammen.
7

Berufsfeuerwehr Linz
Einfamilienhaus im Keferfeld stand in Flammen

Die Hauseigentümerin selbst informierte am 22. Juni gegen 3 Uhr die Berufsfeuerwehr Linz über einen Brand an der Außenfassade ihres Einfamilienhauses in der Keferfeldstraße. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen.  LINZ. Gegen 3 Uhr morgens verständigte die Hauseigentümerin die Berufsfeuerwehr Linz über einen Brand an der Außenfassade ihres Einfamilienhauses in der Keferfeldstraße. Auch ein Nachbar hatte das Feuer bereits bemerkt und ebenfalls einen Notruf abgesetzt....

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Der Lenker touchierte die Leitschiene und prallte mit seinem Pkw gegen einen Betonsockel.
9

Gegen Leitschiene geprallt
Tödlicher Verkehrsunfall auf Linzer Stadtautobahn

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Mühlkreisautobahn fordert in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Todesopfer. Die Unfallursache ist unklar. LINZ. In der Nacht auf Montag starb ein 58-jähriger Linzer bei einem schweren Verkehrsunfall. Der Mann war gegen 22 Uhr auf der Stadtautobahn A7 in Richtung Freistadt unterwegs. Aus ungeklärter Ursache touchierte er auf Höhe der Ausfahrt Neue Heimat mit seinem Fahrzeug mehrmals die Leitschiene. Das Fahrzeug prallte anschließend links gegen die...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Frauen sind bei der Berufsfeuerwehr immer noch unterrepräsentiert. Das Aufnahmeverfahren richtet sich deshalb insbesondere auch an weibliche Interessierte.

Jetzt Bewerben
Berufsfeuerwehr Linz sucht Heldinnen und Helden

Am 21. Juni startet das Aufnahmeverfahren bei der Berufsfeuerwehr Linz. Gesucht werden sportliche Menschen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung, die eine Arbeit mit Sinn suchen. Insbesondere Frauen sind ermutigt sich zu bewerben. LINZ. Die Berufsfeuerwehr Linz sucht Heldinnen und Helden. Ab 21. Juni bis 5. Juli können sich sportliche Menschen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung zum Aufnahmeverfahren online anmelden. Auch die Bewerbungsunterlagen müssen online hochgeladen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Sechs Tage nach seinem Sturz in die Donau wurde die Leiche des 23-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land jetzt auf Höhe der Autobahnbrücke geborgen (Symbolbild).

Mann fiel in Donau
Update: 23-Jähriger nach Sturz in die Donau tot geborgen

Am 11. Juni fiel ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land in die Donau. Augenzeugen gaben an, ihn untergehen gesehen zu haben. Sechs Tage später wurde seine Leiche jetzt auf Höhe der Autobahnbrücke entdeckt und konnte geborgen werden. LINZ. Am 17. Juni führte die Linzer Polizei gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Linz sowie Polizeihunden eine Suchaktion nach einem vermissten 23-Jährigen durch. Er stürzte am 11. Juni in die Donau, Augenzeugen sahen ihn untergehen und verständigten die...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die Frau geriet mit dem Fahrrad unter den Lkw.
5

Von Lkw überrollt
Update: Schwerverletzte Radfahrerin im Krankenhaus verstorben

Update 17. Juni: Die 65-jährige Radfahrerin, die am 14. Juni in der Neuen Heimat von einem rechtsabbiegenden Lkw überrollt und mitgeschleift wurde, ist gestern ihren schweren Verletzungen erlegen. +++ Ursprüngliche Meldung +++  Bei einem schweren Verkehrsunfall ist eine Radfahrerin von einem Lkw überrollt worden. Die Schwerstverletzte musste reanimiert und von der Berufsfeuerwehr befreit werden. LINZ. Es war wohl ein klassischer "Abbiegeunfall". Am Montagvormittag gegen 11 Uhr kam ein...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Magistrat rät Hundehaltern in Wassernähe zu Vorsicht. Absperrungen und Warnschilder wird es nicht geben.

Von Hund entdeckt
Verirrter Biber von Linzer Berufsfeuerwehr gerettet

Ungewöhnlicher Einsatz für die Linzer Berufsfeuerwehr. Ein Biber musste mit einer Transportbox von einem Spielplatz zum Traunufer gebracht werden.  LINZ. Ein Biber hat sich auf einen eingezäunten Spielplatz in Kleinmünchen verirrt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Am 9. Mai gegen 16.30 Uhr war ein Spaziergänger mit seinem Hund unterwegs als dieser plötzlich bei einem Zaun zu bellen anfing. Beim genaueren Hinsehen entdeckte der Mann innerhalb des Zauns einen Biber im Gebüsch. Mit...

  • Linz
  • Christian Diabl
Sicherheitsreferent Stadtrat Michael Raml bedankt sich bei den Feuerwehren für ihren Einsatz.

Florianitag 2021
Raml dankt den Linzer Feuerwehren für ihren Einsatz

Anlässlich des Florianitages am 4. Mai spricht Sicherheitsstadtrat Michael Raml (FPÖ) den Linzer Feuerwehren seinen Dank aus. LINZ. „Auf die Mitarbeiter der Linzer Berufsfeuerwehr, die motivierten Freiwilligen der vier Linzer Freiwilligen Feuerwehren und auf die Betriebsfeuerwehren in Linz ist stets Verlass", so Sicherheitsstadtrat Michael Raml anlässlich des Florianitages am 4. Mai. Raml verweist in diesem Zusammenhang auf den Einsatz im Corona-Krisenstab. Auch bei den Massentests im...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Frauen sind bei der Berufsfeuerwehr immer noch unterrepräsentiert. Der Schnuppertag richtet sich deshalb insbesondere auch an weibliche Interessierte.

Berufsfeuerwehr Linz
Jetzt zum Schnuppertag bei der Linzer Berufsfeuerwehr anmelden

Die Berufsfeuerwehr Linz sucht ihre zukünftigen Helden. Interessierte können sich ab sofort zum Schnuppertag am 10. Juni anmelden. LINZ. Die Berufsfeuerwehr Linz sucht Frauen und Männer, die für ihren Job brennen. Nach erfolgreicher Absolvierung des Aufnahmeverfahrens werden dynamische, sportliche Menschen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung eingestellt, die eine Arbeit mit Sinn suchen. Insbesondere sollen Frauen begeistert und ermutigt werden, Teil des Teams zu werden.  Anmeldung zum...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die Fassade musste freigelegt werden, um eine Ausbreitung der Flammen zu verhindern.

Feuerwehreinsatz
Fahrzeugbrand in der Weißenwolffstraße griff auf Hauswand über

Bei einem Fahrzeugbrand in Linz ist auch die Fassade eines angrenzenden Gebäudes beschädigt worden. Die Feuerwehr konnte eine weitere Ausbreitung verhindern. LINZ. Aus noch ungeklärter Ursache ist es in der Nacht auf den 27. April kurz vor 23 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in der Weißenwolffstraße gekommen. Bewohner hatten Alarm geschlagen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Pkw bereits in Vollbrand. Das Feuer hatte bereits auf die Fassade des angrenzenden Gebäudes übergegriffen. Die...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bauarbeiter bei der Tunnelbaustelle hörten die Schreie des Verletzten und verständigten den Notruf.
8

Schwerer Unfall
Spaziergänger stürzte am Freinberg 50 Meter in die Tiefe

Ein 30-jähriger Linzer stürzte beim Spaziergang auf dem Wanderweg im Bereich der Franz-Josef-Warte am Freinberg 50 Meter in die Tiefe. Erst Stunden später hörten Arbeiter bei der Tunnelbaustelle die Schreie des Verletzten und verständigten den Notruf. Nach einer komplizierten Bergung durch die Linzer Berufsfeuerwehr konnte der Mann ins UKH Linz gebracht werden. LINZ. Am 11. April gegen 20 Uhr wurde die Linzer Polizei per Notruf an die Donaulände in den Baustellenbereich des neuen Tunnels...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Nachbarn hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.
19

Brandeinsatz
Feuer zerstört Probenraum im Theater Phönix

UPDATE, 3. April 2021: Laut ersten Ermittlungsergebnissen der Polizei kann Fremdverschulden als Brandursache ausgeschlossen werden. Ob ein technisches Gebrechen den Brand ausgelöst hat, muss bei weiteren Untersuchungen geklärt werden.  Im Theater Phönix in der Wiener Straße ist es am Freitagabend zu einem Brand gekommen, der den Probenraum sowie Teile des Daches komplett zerstört hat. Verletzt wurde niemand. LINZ. Kurz vor 19 Uhr gingen bei der Berufsfeuerwehr Linz mehrere Notrufe ein. Im...

  • Linz
  • Christian Diabl
Am 28. März geriet in der Pfarrkirche St. Peter aus noch ungeklärter Ursache ein Buch in Brand. Die Berufsfeuerwehr konnte das Feuer rasch löschen.

Polizeimeldung
Brandstiftung in der Pfarrkirche St. Peter

UPDATE: Ein Sachverständiger hat mittlerweile bestätigt, dass es sich um eine mutwillige Brandstiftung handelt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der schweren Sachbeschädigung. Die Linzer Berufsfeuerwehr wurde am 28. März in die Pfarrkirche St. Peter im Linzer Stadtteil Spallerhof gerufen. Ein auf einem Tisch abgelegtes Buch stand in Flammen. LINZ. Am 28. März gegen 19.30 wurden die Einsatzkräfte der Linzer Berufsfeuerwehr in die Pfarrkirche St. Peter gerufen im Stadtteil Spallerhof...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die Berufsfeuerwehr war rasch vor Ort und konnte Schlimmeres verhindern.
4

Berufsfeuerwehr Linz
Rascher Einsatz bei Wohnungsbrand in der Klosterstraße

Am 7. Februar wurde die Linzer Berufsfeuerwehr zu einem Brand in der Klosterstraße gerufen. Durch den raschen Einsatz konnte der Brand rasch gelöscht und blieb auf die betroffene Wohnung begrenzt. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt. LINZ. Am 7. Februar wurde die Berufsfeuerwehr Linz gegen 13.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Klosterstraße gerufen. Am Einsatzort war bereits dichter Rauch aus den Fenstern im ersten Obergeschoss zu sehen. Auch das Treppenhaus war aufgrund der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Bürgermeister Klaus Luger und Sicherheitsreferent Michael Raml besuchten gemeinsam mit Magistratsdirektorin Ulrike Huemer im Beisein von Branddirektor Christian Puchner die Anlage in der Hauptfeuerwache an der Wiener Straße.
2

Stadt Linz
Linzer Feuerwehr erhält moderne Einsatzleitzentrale

Während der letzten vier Jahre wurde die Nachrichtenzentrale der Berufsfeuerwehr an der Wiener Straße auf den letzten Stand der Technik gebracht. Die Investitionen der Stadt Linz für die Adaptierung der Räume und die technische Einrichtung betrugen eine Million Euro. LINZ. Am Dienstag, 2. Februar besichtigten Bürgermeister Klaus Luger gemeinsam mit Sicherheitsreferent Michael Raml und Magistratsdirektorin Ulrike Huemer im Beisein von Branddirektor Christian Puchner die Anlage in der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Pichling standen im Südpark in Pichling im Einsatz.
6

Linz Pichling
Feuerwehreinsatz bei Maschinenbrand im Linzer Südpark

Das beherzte Eingreifen mehrerer Mitarbeiter verhinderte am Dienstag beim Brand einer Maschine im Linzer Südpark wohl Schlimmeres. LINZ. Die Berufsfeuerwehr Linz sowie die Freiwillige Feuerwehr Pichling wurde am Dienstagnachmittag in den Linzer Südpark gerufen. Bei einem holzverarbeitenden Betrieb stand eine Maschine in Brand. Das schnelle Eingreifen mehrerer Mitarbeiter dürfte dabei Schlimmeres verhindert haben.  Wärmebildkameras im EinsatzMit acht Feuerlöschern begrenzten sie bis zum...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Brandeinsatz am Südbahnhofmarkt.
4

Brandeinsatz
Küchenbrand in Mehrparteienhaus beim Südbahnhofmarkt

LINZ. In der Eisenhandstraße beim Südbahnhofmarkt hat sich am Dienstagnachmittag ein Küchenbrand ereignet. Die Berufsfeuerwehr Linz hatte Lage rasch unter Kontrolle und den Brand im Bereich der Küche rasch abgelöscht. Zwei Personen wurden von der Rettung versorgt, mussten aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Mehr aktuelle Nachrichten aus Linz lesen Sie hier.

  • Linz
  • Christian Diabl
Rund 40 Prozent der Brände, die durch offenes Feuer verursacht werden, ereignen sich im Dezember.

Brandgefährlich
Ein Babyelefant zwischen Vorhang und Christbaum

Rund 60 Einsätze verzeichnete die Linzer Berufsfeuerwehr rund um die Weihnachtsfeiertage. Die Brandschutzexperten der Berufsfeuerwehr Linz wissen Bescheid, wie sich Christbaumbrände verhindern lassen – dabei hilft auch ein alter Bekannter.  LINZ. Im Dezember brennt es in Linz und Oberösterreich besonders oft. Rund 40 Prozent aller durch offenes Licht und Feuer verursachten Brände ereignen sich im letzten Monat des Jahres. Im Vorjahr rückten die Feuerwehrmänner und -frauen in der Adventzeit und...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
In der Schumannstraße rettete die Berufsfeuerwehr Linz einen Mann aus einer völlig verqualmten Wohnung.

Verbrannte Speisen
Mann aus verqualmter Küche gerettet

LINZ STADT. Am 14. November um ungefähr 22 Uhr bemerkte ein Bewohner der Linzer Schumannstraße starke Rauchentwicklung und Flammen im gegenüberliegenden Haus. Er verständigte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Linzer Berufsfeuerwehr war die Küche der Wohnung so stark verqualmt, dass ein Betreten nur mit Atemschutz möglich war. Die Feuerwehrkameraden fanden einen 35-Jährigen vor und brachten ihn ins Freie, wo er erstversorgt wurde. Der Qualm entstand durch angebrannte Speisen in einem Topf....

  • Linz
  • Bernadette Wiesbauer
Im ersten Stock kam es zu einem Brand, der rasch gelöscht werden konnte.
2

Küchenbrand
Beim Kochen eingeschlafen – Feuerwehreinsatz in der Schumannstraße

Angebrannte Speisen sorgte am Samstag für einen Feuerwehreinsatz. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Offenbar war ein Mann beim Kochen eingeschlafen. LINZ. Im Wohnheim B37 in der Schumannstraße ist es zu einem vermeintlichen Küchenbrand gekommen. Ein aufmerksamer Nachbar hat am 14. November einen Brand im Haus gegenüber entdeckt und um 22.10 Uhr die Feuerwehr verständigt. Die Einsatzkräfte drangen unter schwerem Atemschutz in die stark verrauchte Gemeinschaftsküche im 1. Stock vor. Beim...

  • Linz
  • Christian Diabl
Rudolf Brandstetter beim StadtRundschau-Besuch im September.
1

Linza G'schichten
Handeln und feilschen am Flohmarkt unter Palmen

Jeden Sonntag lockt der "Flohmarkt unter Palmen" tausende Besucher auf den Parkplatz des Cineplexx. Organisiert wird das Riesen-Event von einem rüstigen Pensionisten und eine Handvoll Helfer. Wir haben Rudolf Brandstetter besucht. LINZ. Ganze zehn Aussteller kamen am 12. Februar 2006 auf den Parkplatz vor dem Cineplexx-Kino in der Linzer Industriezeile. Es war ein bitterkalter Start in ein Projekt, das Rudolf Brandstetter viele schlaflose Nächte, aber auch viel Freude bereitet hat. Damals hatte...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Polizisten konnten den Brand eindämmen und den Verletzten aus dem Zimmer des Innenstadt-Hotels retten.

Polizeimeldung
Polizisten retteten Schwerverletzten aus brennendem Hotelzimmer

Rasch und vor allem richtig reagiert haben zwei Polizisten bei einem Hotelzimmerbrand in der Linzer Innenstadt. Sie konnten somit einen Schwerverletzten retten. LINZ. Brandalarm in einem Hotel in der Linzer Innenstadt. Aus noch ungeklärter Ursache kam es am 23. September gegen 1:15 Uhr in einem Zimmer des Hotels zu einem Brand. Da die Zimmertür versperrt war und davon ausgegangen werden musste, dass sich dahinter jemand befand, schlugen zwei Polizisten die Tür mit einer Ramme ein. Danach...

  • Linz
  • Christian Diabl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.