Heimspiel 2020
Junge österreichische Talente zu Gast im Posthof

Das junge Kollektiv Buntspecht ist am 17. Jänner im Posthof zu Gast.
3Bilder
  • Das junge Kollektiv Buntspecht ist am 17. Jänner im Posthof zu Gast.
  • Foto: Mona Steinmetzer
  • hochgeladen von Silvia Gschwandtner

Das "Heimspiel" bietet dem vielversprechenden österreichischen Nachwuchs aus Musik, Tanz, Theater, Kleinkunst und Literatur im Posthof eine Bühne.

LINZ. Ab 11. Jänner stehen im Posthof junge Talente aus Österreich im Rampenlicht. An 16 Abenden zeigt der Nachwuchs aus Musik, Tanz, Theater, Kleinkunst und Literatur was er kann.

Programmhighlights beim Heimspiel 2020

Besonders ans Herz legen möchten wir Euch das blutjunge Wiener Künstlerkollektiv Buntspecht am 17. Jänner. Die beiden in Linz lebenden Julias (Frisch & Ribbeck) erforschen am 14. Februar in ihrem brandneuen Bühnenformat die Grenze zwischen Musik und Theater. Am 26. Februar präsentieren vier Bands aus den sechsten und siebten Klassen der Talenteschmiede des "BORG-Linz für Popular- und Computermusik" ausschließlich Eigenkompositionen. Und am 4. und 5. März zeigt das ungewöhnliche Linzer Theater theaternyx die neueste Produktion "Die Jahre". 

Die zwei Julias bewegen sich an der Grenze von Theater und Konzert.
  • Die zwei Julias bewegen sich an der Grenze von Theater und Konzert.
  • Foto: Julias
  • hochgeladen von Silvia Gschwandtner

Abschlusskonzert "Lautstark!-Musiccontest"

Ein weiterer Höhepunkt beim Heimspiel 2020 ist das Abschlusskonzert des "Lautstark!-Musiccontest". Die fünf besten Acts von Oberösterreichs größtem Musiknachwuchs-Wettbewerb erobern am 20. März die Posthof-Bühne. 

Ein alter Bekannter - der "Blonde Engel" mit der Hedwig Haselrieder Kombo.
  • Ein alter Bekannter - der "Blonde Engel" mit der Hedwig Haselrieder Kombo.
  • Foto: Marco Prenninger
  • hochgeladen von Silvia Gschwandtner

Außerdem mit dabei beim Heimspiel: Blonder Engel & Hedwig Haselrieder Kombo, Manuel Rubey, Mono & Nikitaman, Sonja Pikart, Clemens Maria Schreiner und RaDeschnig.

Heimspiel 2020, 16 Abende lang von 11. Jänner bis 21. März im Posthof Linz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen