Vorbereitungen für Landesausstellung laufen auf Hochtouren

Im Bild (v. l.): Alfred Hartl (Bürgermeister Bad Leonfelden), Kuratorin Andrea Scheichl, Landeshauptmann Josef Pühringer, Jitka Zikmundová (Vizebürgermeisterin Krumau), Jiří Vlach (RERA) und Christian Jachs, Bürgermeister von Freistadt.
  • Im Bild (v. l.): Alfred Hartl (Bürgermeister Bad Leonfelden), Kuratorin Andrea Scheichl, Landeshauptmann Josef Pühringer, Jitka Zikmundová (Vizebürgermeisterin Krumau), Jiří Vlach (RERA) und Christian Jachs, Bürgermeister von Freistadt.
  • Foto: Foto: Land OÖ
  • hochgeladen von Bezirksrundschau Oberösterreich

Die Vorbereitungen für die grenzüberschreitende Landesausstellung „Alte Spuren. Neue Wege“ laufen bereits auf Hochtouren. Neben einer starken gesellschaftspolitischen Komponente soll die Landesausstellung, die am 26. April eröffnet wird, als Brückenschlag zwischen Südböhmen und Oberösterreich dienen. Für die vier Ausstellungsstandorte – Vyssi Brod, Cesky Krumlov, Freistadt und Bad Leonfelden – wird es ein gemeinsames Ausstellungsticket geben. OÖ investiert rund 8,5 Mio. Euro – die regionale Wertschöpfung wird auf 85 Mio. Euro geschätzt.

Autor:

Bezirksrundschau Oberösterreich aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.