BSA OÖ
Stefan Etzelstorfer ist neuer BSA-Vorsitzender

Christian Forsterleitner übergibt den BSA OÖ an Stefan Etzelstorfer.
3Bilder
  • Christian Forsterleitner übergibt den BSA OÖ an Stefan Etzelstorfer.
  • Foto: BSA OÖ
  • hochgeladen von Christian Diabl

Der Linzer Stefan Etzelstorfer folgt Christian Forsterleitner an der Spitze des Bund sozialdemokratischer Akademiker (BSA) OÖ nach. 

LINZ. Mit 98 Prozent der Delegierten-Stimmen wurde der Linzer Stefan Etzelstorfer am Samstag beim Landestag des Bund sozialdemokratischer Akademiker (BSA) Oberösterreich zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 35- jährige Jurist und Betriebswirt folgt damit Christian Forsterleitner, der neun Jahre lang BSA-Vorsitzender war, nach. Etzelstorfer war bereits Vorsitzender der Sozialistischen Jugend Linz und der Österreichischen Hochschülerschaft an der JKU. Beruflich ist er Abteilungsleiter für Liegenschaftsmanagement im Geschäftsbereich Gebäudemanagement und Tiefbau des Magistrats Linz.

Mobilität und Innovation

Die Arbeitsschwerpunkte des BSA in den kommenden beiden Jahren sind die Themen Mobilität und Innovation:

„Die Mobilitätsformen werden sich in den nächsten Jahren rasant verändern. Als BSA wollen wir gemeinsam darüber nachdenken, wie wir diese Veränderungen im Interesse der Menschen gestalten können“, sagt Etzelstorfer.

Netzwerk der Ideen

Der BSA ist die politische Heimat von rund 2.000 Akademikern in Oberösterreich. Er bezeichnet sich als Netzwerk der Ideen und versucht sozialdemokratische Ideen und Visionen zu entwickeln.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen