Judo Schüler-Bezirkscup in Gallneukirchen

Die Judokas des JZ Raspo mit Trainer Günther Brandtner
2Bilder
  • Die Judokas des JZ Raspo mit Trainer Günther Brandtner
  • hochgeladen von JZ Rapso Linz/OÖ

Mehr als 140 Nachwuchs-Judokas aus 14 Vereinen kämpften in der zweiten Runde des Schüler-Bezirks-Cup in Gallneukirchen um die Medaillen. Das Judozentrum Rapso Linz/OÖ mit Sitz in Alkoven trat mit zwölf Judokas an, die eine äußerst starke Leistung zeigten: Acht Mal Gold und zwei Mal Silber zeugten vom Erfolg des regelmäßigen Trainings.

Jeweils ganz oben auf dem Stockerl standen die Brüder Florian, Lukas und Jakob Haim, Emilia Unden, Ronja Harrer, Abdul Zakajev, Florian Kurz und Djabriel Abdulaev.

Silber eroberten Anna Gangl und Laurin Berndl.
In der Vereinswertung bedeutete dies für den JZ Rapso Platz 2 hinter SV Gallneukirchen.

Die Judokas des JZ Raspo mit Trainer Günther Brandtner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen