Tolle Stimmung beim Heimspiel der Linzer Boxer

Im Linzer Süden ging es im Boxring heiß zu.
  • Im Linzer Süden ging es im Boxring heiß zu.
  • Foto: Foto: Wolfgang Dreu
  • hochgeladen von Benjamin Reischl

LINZ (rei). "Die Kampfpaarungen in der zweiten Runde der Pound4Pound League hielten, was sie versprochen haben und die heißen Faustgefechte holten sämtliche Zuseher aus der Reserve", sagt Trainer und Veranstalter Gerald Hirsa. Als erstes Highlight des Kampfabends kam der Linzer Lokalmatador Denis Berisha zum Einsatz. Krankheitsbedingt hatte er großen Trainingsrückstand. Trotz heftiger Gegenwehr konnte Berisha die Oberhand im Kampf gewinnen. "Ein höchst spannender Kampf-#+abend mit attraktiven Paarungen, die das Publikum in ihren Bann gezogen haben", so die beiden Veranstalter Franz und Gerald Hirsa vom Boxclub ASKÖ Linz. Die Box-Events der heimischen Boxliga werden immer auf p4p-league.tv live im Internet als Videostream übertragen.

Autor:

Benjamin Reischl aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.