Sport ist schon wichtig, aber ...
Umfrage: Wie sportlich ist Österreich?

3Bilder

Für 70,9 % der Befragten ist die Vereinbarkeit von Beruf und Sport sehr wichtig, 74,8 % wollen möglichst viel Bewegung in ihren Alltag integrieren, aber: 71,7 % sagen, dass neben dem Beruf und familiären Verpflichtungen für Sport sehr oft keine Zeit ist.

Sportreport enthüllt Wunsch und Wirklichkeit

Diese Zahlen sind das Ergebnis des Intersport-Sportreports, den das Unternehmen vorige Woche präsentierte. Der Wunsch nach mehr Sport ist bei vielen Österreichern sehr groß, aber in der Realität geben 67 % ihre Sportpläne nach der Arbeit regelmäßig mangels Motivation auf. Und nur in einem von drei österreichischen Unternehmen gibt es ein Fitnessangebot für die Mitarbeiter.

Einig sind sich die Österreicher in der Bedeutung von Sport für die Kinder: 93 % wünschen sich sportlich aktive Kinder. Aber fast jeder dritte Elternteil weiß nicht, wie viel Zeit ihr Kimnd tatsächlich mit Sport verbringt. Auch die Kinder selbst stehen auf Sport: Im Durchschnitt macht jedes Kind zwischen 6 und 17 Jahren dreieinhalb Stunden Sport pro Woche.
"Genügend Sport für Kinder ist uns ein großes Anliegen, weshalb wir immer wieder Aktionen wie den Kids Pistencup anbieten", so Thorsten Schmitz, Geschäftsführer von Intersport Austria.

Nur 5 % treiben nie Sport

Insgesamt 67 % der Österreicher betreiben zumindest einmal wöchentlich Sport, nur 5 % sind laut Sportreport absolute Sportmuffel. Die vier Hauptgründe für Sport: Gesundheit/Fitness, Freude an der Bewegung, Natur erleben und Stressabbau.
Übrigens ist das Fahrrad fahren die liebste Sportaktivität der Österreicher, noch vor schwimmen und weit vor joggen. Und durch den Boom von E-Bikes wird sich dieser Trend in der nahen Zukunft wohl auch noch deutlich verstärken.



Autor:

Armin Fluch aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.