31.05.2017, 17:55 Uhr

Abschiedskonzert von Dennis Russell Davies

Elisabeth Kulman singt das Altsolo beim Konzert am 22. Juni. (Foto: Stephan Polzer)
Am 10. September 2000 eröffnete Dennis Russell Davies das Brucknerfest mit Mahlers 3. Symphonie. Im Programm stand damals zu lesen, dass der Maestro ab 2002 die Chefposition des Bruckner Orchesters Linz übernehmen wird. Nun, 17 Jahre später, nimmt Davies das Werk wieder ins Programm, und zwar anlässlich seines Abschiedskonzerts. Markus Poschner wird heuer das Amt des Generalmusikdirektors übernehmen. Davor gibt es am 22. Juni um 19.30 Uhr im Brucknerhaus noch einmal Mahlers 3. Symphonie zu hören. Der Komponist schrieb das Stück großteils in Steinbach am Attersee und vertonte darin Nietzsches "Oh Mensch! Gib Acht" aus "Also sprach Zarathustra". Das Altsolo übernimmt die wunderbare Elisabeth Kulman.

Karten gibt es auf brucknerhaus.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.