19.12.2016, 23:02 Uhr

Peace on Earth - Weihnachtskonzert als musikalische Weltreise

Linz: Pfarre Linz - St. Peter |

The Magic of Christmas - „Peace on Earth“
Weihnachtskonzert für den Frieden wurde zur vielsprachigen Weltreise

Es ist schon Tradition: Manuel Ortega und Pfarrer Franz Zeiger gaben am Vorabend zum 4. Adventsonntag wieder ihr Weihnachtskonzert „The Magic of Christmas“ in der Pfarrkirche zu Linz – St. Peter, die bis auf den letzten Platz gefüllt war. Aus Platzgründen mussten kurzerhand auch die Orgelempore und die Werktagskapelle geöffnet werden.
In diesem Jahr stand das Benefizkonzert unter dem Motto „Peace on Earth - Friede auf Erden“.
Diesmal wurde das Team bereichert durch Andreas Schnee, Pianist, Komponist und Musikpädagoge am Adalbert Stifter Gymnasium der Diözese Linz sowie am Mozarteum in Salzburg.
Und Joan Leo Ali, Moutasem Khadra, Fadi Alrahil, Saman Abassi sowie Shindar & Shvan Omar, allesamt aus Syrien, sangen von ihrer Hoffnung auf Frieden.

Weihnachtliche musikalische Weltreise

Gesungen wurde auf Deutsch, Arabisch, Englisch, Kurdisch und Holländisch. Durch die vielfältigen Darbietungen verschiedener Kulturen gestaltete sich der Abend zu einer weihnachtlichen musikalischen Weltreise. Dies wurde nicht zuletzt auch dadurch unter Beweis gestellt, dass auch viele weihnachtliche Evergreens aus aller Welt am Programm standen.
Das begeisterte Publikum bedankte sich bei den Künstlern mit Standing Ovations und 2.087,89 Euro Spenden zu Gunsten der Flüchtlingshilfe von Pfarrer Zeiger.

Fotostrecke: (c) MM
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.