29.11.2016, 14:14 Uhr

Unternehmen des Jahres wurden ausgezeichnet

Dieser Preis ging an die Unternehmen des Jahres. (Foto: Cityfoto)
WKO-Obmann Klaus Schobesberger hat gemeinsam mit Wirtschaftskammer-Präsident Rudolf Trauner, Wirtschaftsstadträtin Susanne Wegscheider, Junge Wirtschaft-Vorsitzenden Markus Redl und VKB-Vorstand Alexander Seiler mit Unterstützung des Landes Oberösterreich die „Linzer Unterneh-men des Jahres 2016“ gekürt. Ausgezeichnet wurden Ein-Personen-Unternehmen/Kleinbetriebe bzw. Mittel-/Großbetriebemit besonderen Erfolgen und Leistungen. Die Sieger sind Stern Apotheke und Horner Nähzentrum in der Kategorie (Nah)-Versorgung, FerRobotics und rudy games in der Kategorie Innovation. Für ihre ausgezeichnete Corporate Social Responsibility wurden Reichl & Partner sowie digital conepts prämiert. Courtyard by Mariott gewann in der Kategorie Qualifizierung und die DS Automotion gewann den Sonderpreis der Jury. „Es zahlt sich für die Betriebe aus, in die Qualität und ständige Weiterentwicklung ihrer Produk- te und Dienstleistungen zu investieren“, betont WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner. „Auch dass man mit guter Aus- und Weiterbildung bzw. sozialem Engagement erfolgreicher ist, zeigt dieser Award, den diese Unternehmen beispielhaft für viele andere erfolgreiche Linzer Betriebe erhalten haben“, so WKO-Bezirksstellenobmann Klaus Schobesberger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.