25.09.2014, 12:41 Uhr

Europäischer TTIP-Aktionstag am 11.10.

Wann? 11.10.2014

Wo? Hauptplatz, Hauptplatz, 4020 Linz AT
Linz: Hauptplatz | Mitmachen beim europaweiten dezentralen Aktionstag gegen TTIP, CETA & TiSA am 11. Oktober 2014!

Das Bündnis TTIP STOPPEN und der EU-weiten Koalition gegen TTIP rufen zu einem Aktionstag auf, um die laufenden Verhandlungen zu TTIP (Transatlantisches Freihandels- und Investitionsabkommen mit den USA), CETA (umfassendes Freihandels- und Investitionsabkommen mit Kanada), TiSA (Freihandelsabkommen zum Handel mit Dienstleistungen) und anderen Freihandelsverträgen zu stoppen. Der europaweite Aktionstag bringt den Protest gegen die Handelspolitik der EU-Kommission und der Bundesregierung und für einen gerechten Welthandel unüberhörbar auf die Straße: Transatlantische Partnerschaft sieht anders aus!

Die Europäische Kommission hat die Europäische BürgerInneninitiative (EBI) gegen die geplanten transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP und CETA abgelehnt. Attac Österreich ist eine von mehr als 230 Organisationen aus 21 EU-Ländern, die diese EBI unterstützen. Vertreter des Bündnisses für eine EBI haben bereits angekündigt, diese zutiefst undemokratische Entscheidung der EU-Kommission nicht auf sich beruhen zu lassen und sich weiterhin mit unseren BündnispartnerInnen für eine EBI stark zu machen - notfalls vor Gericht.

Weitere Informationen auf www.ttip-stoppen.at

Kurzes Erklärvideo zu TTIP:


Südwind OÖ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.