28.11.2017, 23:55 Uhr

Verbrauchertipps - Worauf ist bei der Wahl des passenden Kredites zu achten?

Auf der Suche nach einem günstigen Kredit wird man heute überwiegend im Internet fündig. Anders als die eigene Hausbank können Onlinebanken meist sehr viel günstigere Konditionen anbieten. Es lohnt sich also, sich bei der Suche nach einem Kredit, auch die Angebote im Internet zu betrachten und sie zu vergleichen. Wie man die Suche angeht und worauf ein Verbraucher achten sollte, zeigen diese Tipps.

Online vergleichen hilft sparen

Onlinebanken können ihren Kunden durch ihre effiziente Arbeitsweise und die Zentralisierung besonders gute Konditionen anbieten. Sie stellen dem Verbraucher zwar kein Filialnetz zur Verfügung, dies ist jedoch auch ihr großer Vorteil. Denn dadurch sparen die Banken einen Großteil der Kosten und geben das an ihre Kunden weiter. Wie ein Kreditvergleich schnell zeigt, kann der Kunde sehr viel Geld sparen.


Kredite schon unter fünf Prozent Effektivzins

Aktuell sind die Zinsen zwar überall niedrig, dennoch lohnt es sich, die Angebote zu vergleichen. Was für Anleger negativ ist, bringt für jemand, der einen Kredit benötigt viele Vorteile. Zum Teil sind dadurch Kredite mit einem Effektivzins von unter fünf Prozent möglich. Wer die Angebote der Online- und Direktbanken vergleicht, wird schnell feststellen, wo es das beste Angebot gibt.

Angebote aus dem Internet einholen und sparen

Gerade wenn es um größere Summen geht, lohnt der Vergleich. Denn auf längere Sicht gesehen kann das einen Zinsvorteil von mehreren Hundert Euro einbringen. Ein Onlinevergleich geht schnell und kann sogar die bonitätsabhängigen Konditionen im Individualfall berücksichtigen. Denn es ist ja bekannt, dass bei einer guten Bonität, auch bessere Kreditkonditionen möglich sind


Kostenfrei und unverbindlich vergleichen

Ein Vergleich von Kreditkonditionen ist kostenlos und unverbindlich. Er zeigt alle verfügbaren Vorschläge und der Kunde kann in aller Ruhe alle Angebote vergleichen. Dadurch entstehen dem Kreditnehmer auch keinerlei Risiken.Wie man einen Vergleich startet und worauf es dabei ankommt, zeigen die Tipps auf der Website guenstige-kredite.in. Hier erfährt der Bankkunde, worauf er achten muss und warum die Angebote der Direktbanken oft viel günstiger sind. Es sollte sich niemand scheuen, das Internet für die Suche nach günstigen Krediten zu nutzen. Hier sind es gerade die Onlinebanken, bei denen sich Kreditvergleiche lohnen.

Hier ein paar der Vorteile, die eine Suche im Internet bringt:

- Niedrigere Zinsen

- Weniger Gebühren

- Mehr Auswahl usw.


Dass Onlinebanken weniger Zinsen und Gebühren erheben, ist eigentlich klar. Sie müssen keine Kosten für ein breites Filialnetz tragen und können diesen Vorteil an ihre Kunden weitergeben. Auch die Gebühren sind hier meist niedriger. Durch eine weitgehende Automatisierung bei der Bonitätsprüfung sind die Bearbeitungszeiten bei einer Kreditanfrage niedriger und das Geld ist oft schon nach wenigen Tagen auf dem Konto.

Auch was die Auswahl der Banken betrifft, ergeben sich durch das Internet mehr Möglichkeiten. Das ist besonders für die Kunden positiv, die über eine nationale Bank keinen Kredit erhalten würden. Aber auch für Selbstständige oder Freiberufler, sie haben es erfahrungsgemäß ebenfalls schwer eine Bank als Kreditgeber zu finden.Es lohnt sich also, sich über das Internet zu informieren und dort auch das günstigste Angebot zu finden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.