Mariahilfer Literaturwettbewerb
2.200 Euro für beste Geschichte über den 6. Bezirk

Die Teilnahme am Mariahilfer Literaturwettbewerb ist ab sofort bis 30. Juni möglich. Achtung: Der Text muss elektronisch abgegeben werden.
  • Die Teilnahme am Mariahilfer Literaturwettbewerb ist ab sofort bis 30. Juni möglich. Achtung: Der Text muss elektronisch abgegeben werden.
  • Foto: Min An-Pexel
  • hochgeladen von Larissa Reisenbauer

Der 6. Bezirk sucht Bezirksschreiberinnen und Bezirksschreiber. Dafür wird nun zum zweiten Mal ein Wettbewerb ausgeschrieben. Für den oder die Siegerin winken 2.200 Euro. 

WIEN/MARIAHILF. Die Bezirksvertretung Mariahilf schreibt ein Literaturstipendium aus, das mit 2.200 Euro dotiert ist. Damit will der Bezirk Schriftstellern eine Plattform bieten und Kreative dazu veranlassen, sich mit dem Bezirk auseinanderzusetzen. Die Idee dazu brachte ÖVP-Bezirksrätin Maria Blazej auf.

Das Thema über den 6. Bezirk ist frei wählbar. Als Inspiration weist Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ) aber auf den kulturellen Schwerpunkt in diesem Jahr 2021 hin: "Die Pandemie macht allen zu schaffen, den schöpferisch Tätigen genauso wie den Kunstgenießern. Der Begriff Sehnsucht soll die Hoffnung eines baldigen Wiedersehens, Wiedererlebens sowie Neuentdeckens wecken." Bis 30. Juni können die Bewerbungsunterlagen an post@bv06.wien.gv.at eingereicht werden.

Teilnahmebedingungen am Literaturwettbewerb

An der Teilnahme sind alle, die gerne Texte verfassen, berechtigt. Es gibt keine Einschränkung hinsichtlich des Wohnortes oder der Profession der Einreicher. Der Text soll sich auf den 6. Wiener Gemeindebezirk beziehen und muss ungefähr 30.000 Zeichen (inklusive Leerzeichen) umfassen. Der Text sollte soweit möglich auch in deutscher Sprache abgefasst sein, sollte dies jedoch nicht möglich sein, wird eine Übersetzung in Deutsch empfohlen. 

Die Bewerbungsfrist läuft bis 30. Juni 2021. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen eine kurze Beschreibung ihres literarischen Vorhabens oder ein Exposee elektronisch übermitteln. Dies soll nicht länger als eine Din-A4-Seite sein. Dazu wird eine Biografie der Teilnehmerin beziehungsweise des Teilnehmers mit Lebenslauf sowie eine Liste der bereits veröffentlichen oder verfassten Texte (kurze Leseproben) benötigt.

Im Sommer tagt dann die fachkundige Jury. Im September werden diese den Sieger bekanntgeben. Der Gewinner des Literaturwettbewerbs erhält das Stipendium von 2.200 Euro und verpflichtet sich, bis 30. Dezember 2021 den Text zu verfassen.

Zur Sache:

Die Unterlagen zur Teilnahme an dem Literaturwettbewerb Mariahilf müssen per E-Mail an post@bv06.wien.gv.at gesendet werden. Achtung: Nur schriftlich abgegebene Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden!

Weitere Informationen dazu gibt es in der Bezirksvorstehung Mariahilf unter 01/4000-06110.

1 3

Gewinnspiel
Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna & Sennheiser CX SPORT zu gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 30.06.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Rockstar Menü für 4 Personen ENDLICH WIEDER BURGER, FRIES...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen