Musik für alle Chakren zwischen Holz und Lehm

Der Mattersburger Komponist und Multiinstrumentalist Wolfgang Wograndl spielte am vergangen Freitag in Pöttelsdorf. Im ökologischen Seminarraum von Michaela Sattler zwischen lehmverputzen Wänden und Holz lud er zusammen mit seiner Frau Petra zu einem besonderen Wochenausklang.
Eine Kombination aus Musik, Farben und Affirmationen, unterstützt durch das besondere Raumklima begleitete die Gäste auf dem Weg von Chakra zu Chakra um die positive Wirkung auf das energetische Gleichgewicht zu erfahren.
Ein Wochenausklang zum “herunterkommen”, ankommen und genießen.
....und nachdem kein Plätzchen frei blieb, wird es in absehbarer Zeit wieder einen Termin geben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen