Feuerwehr Neustift an der Rosalia
Über 200 Meter Ölspur vor dem Feuerwehrhaus

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Neustift an der Rosalia trugen Bindemittel auf die Ölspur auf
3Bilder
  • Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Neustift an der Rosalia trugen Bindemittel auf die Ölspur auf
  • Foto: FF Neustift a.d. Rosalia
  • hochgeladen von Doris Pichlbauer

Ein technischer Defekt an einem Pkw bescherte der Freiwilligen Feuerwehr Neustift an der Rosalia am Sonntag Vormittag einen Einsatz.

NEUSTIFT AN DER ROSALIA. Das defekte Fahrzeug zog eine über 200 Meter lange Ölspur auf der L223 vor dem Feuerwehrhaus. Ein aufmerksamer Fußgänger informierte die Feuerwehr.
Die Feuerwehr Neustift an der Rosalia rückte daraufhin mit zwei Fahrezeugen und 8 Mitgliedern aus um die Ölspur zu binden. Die Polizei Forchtenstein und die Straßenmeisterei Mattersburg waren ebenfalls im Einsatz.

Ehrlicher Verursacher

Der Verursacher meldete sich vorbildhaft bei der Freiwilligen Feuerwehr und hinterlegte seine Daten. Für die Feuerwehr eine schöne Überraschung, da dies nicht immer der Fall ist und so die FF Neustift an der Rosalia die Kosten für das Bindemittel tragen muss.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen