29.10.2017, 11:48 Uhr

Halloweenturnier des Bogensportvereins Mattersburg

Regine Hanika (rechts)
Mattersburg: Schießplatz BSV Mattersburg | Am gestrigen Samstag, den 28. Oktober 2017 lud der BSV Mattersburg zum jährlichen Halloween-Nachtturnier am eigenen Schießplatz ein. Die Herausforderung bestand darin, in 2 nächtlichen Runden je 15 beleuchtete 3D-Ziele zu treffen! Man kann sich gut vorstellen, dass es nicht einfach ist, sich in der Dunkelheit vor Kälte zitternd und durchnässt vom tropfenden Blätterdach des Waldes auf die Ziele zu konzentrieren. Bei solchen Bedingungen kann der Bogensport zum elitären Vergnügen werden, den ein hoffnungslos verschossener Pfeil kann schon zwischen 7 und 25 Euro kosten. Gute Treffer waren also angesagt!
Der Neunkirchner Black Valley Bowhunters Club war mit 10 Mitgliedern vertreten und konnte auch einige gute Plätze für sich verzeichnen. Sagen wir es mal so - die Damen haben das Vereinsergebnis gerettet!

TRB Herren:
Philip Haiden Rang 8
Thomas Elias Rang 10
Michael Sonnleitner Rang 14
Stefan Handl Rang 24
Wolfgang Hanika Rang 29

TRB Damen:
Regine Hanika Rang 2
Nina Hanika Rang 10

PB Damen:
Denise Dusek Rang 2

RB Damen:
Martina Stachl Rang 2

BB Herren:
Stefan Ebner Rang 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.