27.10.2017, 20:40 Uhr

150-Minuten-Wanderungen des ASKÖ TC Mattersburg am 26.10.2017

Mattersburg: ASKÖ TC Mattersburg | Beim ASKÖ TC Mattersburg wurden am 26.10.2017 wieder die Rucksäcke gepackt, die Wanderschuhe angezogen und mit Freunden, Familie, neuen und alten Bekannten Schritt für Schritt um Mattersburg gewandert.
Die Wanderung war so ausgelegt, dass sie für die ganze Familie geeignet war. Gestartet wurde mit einem Sektempfang für alle Wanderer am Tennisplatz. Eine fahrende Labstation am Weg nach Forchtenstein sorgte für die nötige Erfrischung und Stärkung unterwegs. „Wir wandern jedes Jahr einen neuen Weg und sind immer wieder begeistert über die unberührte Natur rund um Mattersburg“ ist ASKÖ TC Mattersburgs Obmann Andreas Ponic begeistert.
Nach der 150 Minuten Wanderung bei der auch viele Kinder ihre Freude hatten, gab es am Tennisplatz ein Kesselgulasch als Stärkung.
Als Belohnung gab es für alle TeilnehnerInnen eine Urkunde. Obmann Andreas Ponic überreichte unter anderem auch Vizebürgermeister Othmar Illedits eine Teilnehmerurkunde. Danach klang der Tag noch gemeinsam und mit viel Spaß aus
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.