18.11.2016, 13:32 Uhr

Erfolge für Frieways Karateklub

MATTERSBURG (chriss). Karate muss gelernt sein, das bewiesen die Nachwuchssportler des Karateklub Frieways bei der österreichischen Karate Nachwuchsmeisterschaft im steirischen Fürstenfeld. Der erste Antritt des Vereins sorgte für Furore, nämlich Melanie Trejo, Kyra Koch und Elena Eidler im Kata Teambewerb holten die erste ÖM-Goldmedaille in der noch jungen
Vereinsgeschichte. Abgerundet wurde das Kataergebnis durch einen 3. Platz von Anna Eidler im Bewerb Kata Mädchen U14.„Die letzten drei Jahre haben wir darauf hintrainiert uns an der österreichische Spitze zu etablieren“, strahlte Trainerin Eva Pauschenwein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.