Meidlinger Markt
Marc Schweiger öffnet wieder sein Marctstandl

Marc Schweiger und sein Schwiegervater Georg. Mit neuem Konzept geht es am "Curcama"-Stand weiter.
3Bilder
  • Marc Schweiger und sein Schwiegervater Georg. Mit neuem Konzept geht es am "Curcama"-Stand weiter.
  • Foto: Karl Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Nach einem dreiviertel Jahr Sperre wird das "Marcstandl" wieder belebt. Ab 1. Oktober stehen die Tore wieder offen.

MEIDLING. Am 1. Oktober ist der "einzige Hippie vom Meidlinger Markt" wieder im Amt: Marc Schweiger öffnet wieder sein Marctstandl. Seit beinahe einem Jahr war der Stand, der früher so belebt war, verwaist.

Der Grund für die Sperre war vielschichtig: So konzentrierte sich der Meidlinger auf die Produktion seiner Curcama-Produkte. Die Bio-Essenz ist als ein Qi -Tonikum zu sehen – ganz im Sinne der traditionellen chinesischen Medizin. 

Curcama-Produkiton

Diese Produkte, die Marc Schweiger am Meidlinger Markt herstellt, liefert er nun auch nach Deutschland und die Schweiz. Auch in Apotheken sind sie nun gelistet. "Das hat mich voll in Beschlag genommen", so Marc Schweiger.

Auch die Corona-Krise hat eine Teilschuld. So wollte der Marktstandler bereits nach Berlin ziehen – ein lange gehegter Wunsch von Schweiger. Aber dann änderte sich alles: Wegen der Krise konnte er nicht nach Deutschland fahren. Dafür fand er seine Liebe in Wien. Und so verdanken wir seiner Frau Sarah, dass der Curcama-Stand am Markt wieder eröffnet.

Neues Konzept: Senioren

Für den Betrieb des Standls hat der quirlige Unternehmer ein neues Konzept gefunden: Er bekommt Unterstützung von der Familie. Sowohl sein Vater als auch sein Schwiegervater stehen nun zeitweise am Markt.

Zusätzlich wird noch eine Seniorin gesucht, um den Stand durchgehend betreiben zu können. Die "Senioren-Variante" hat er bereits in Wien gesehen und war davon begeistert. So können die älteren Menschen genauso am Leben teil haben, wie sie es wollen. Denn wer sagt, dass man in der Pension nur "nichts tun" muss? 

Essen im Glas

Schweiger sieht jedenfalls viele Vorteile. Denn die Senioren bringen viel ein. So haben sie ein großes Wissen und viel Erfahrung. Sein Vater etwa betrieb eine Kantine beim Wiener Sportclub. Dabei schenkte er rund 200 Biersorten aus. Wenn er nun am Meidlinger Markt steht, wird er das Wissen darüber einbringen – und die Biersorten werden am Stand vielfältiger.

Das Angebot bleibt davon abgesehen in etwa gleich. So wird es ein kleines Frühstück geben, die gewohnten Curcama-Produkte sowie auch Essen im Glas. Suppe, Eintopf und Kasnudeln runden das Angebot ab. 

Die Öffnungszeiten

Geöffnet hat der Stand künftig von Dienstag bis Donnerstag von 10 bis mindestens 18 Uhr (und längstens 21 Uhr, freitags von 10 bis 21 Uhr und am Samstag von 8 bis 12 Uhr.

Mehr dazu finden Sie via Facebook.

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen