08.09.2016, 11:25 Uhr

Hey, hey, hey VdB

Wann? 10.09.2016

Wo? VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien AT
Wien: VHS Hietzing | Am 10.9. organisiert der Künstler Markus Tripolt im Café Prosa in der VHS Hietzing ein Konzert. Schönwetter ist garantiert.
Zu hören sind bei diesem Fundraisingkonzert für den Präsidentschaftskandidaten Alexander Van der Bellen insgesamt 7 Bands

Das Programm
ab 13:00
Walter Pucher - Singer/Songwriter
Walter Pucher präsentiert sich als subtiler Steelstring-Gitarrist mit eigenen Songs, der zwischen „(Travis-) Picking“ und „Modern Fingerstyle einen ganz eigenen Stil entwickelt hat. Auch wenn die Texte im Wiener Dialekt geschrieben sind, mit “Wienerlied” oder “Austropop” haben die Songs wenig am Hut. Es tönt mal balladenhaft, mal funky, Folkeinflüsse sind ebenso herauszuhören wie Blues- und Rockelemente. - Trotz der großen musikalischen Bandbreite bleiben die Songs geradlinig und kraftvoll.
http://walterpucher.com

ab 14:00 Uhr
TRIPOLT/KLINGER
Der Wiener Maler Markus Tripolt (Gesang und Gitarre) und der Wiener Krimiautor Christian Klinger (Kontrabass) spielen in ihrem gemeinsamen Projekt „Lebenslügenlieder“ Songs, die Tripolt in den letzten 3 Jahren dem Leben abgerungen hat, oder war es umgekehrt? „ Wenn das Leben anklopft, klopf ich auf jeden Fall zurück – zur Zeit eben mit Lebenslügenliedern“, so Tripolt.

ab 15:00 Uhr
LIEBICH
Die aufstrebende Wiener Pop Band LIEBICH verdeutlicht neben dem ehrlichen und harmonischen Miteinander auch die Einstellung der Band gegenüber der Musik an sich: Greifbar, echt und authentisch anstelle von krampfhafter, aufgesetzter „Coolness“.
www.liebich.wien
https://www.facebook.com/liebichwien/


ab 16:00 Uhr
Sosa & Friends
Die fünfköpfige Band spielt die Songs der Songwriterin und Mandolinistin Sonja Sagan und des Gitarristen und Komponisten Marcelo León. Die Bandbreite der Lieder reicht von Wiener Dialektmusik, gespickt mit spanischsprachigen Einlagen bis hin zu feinen Balladen und englischsprachigen Pop-Songs. Interpretiert werden diese von der gefühlvollen Sängerin Joanna Guilarte-Tomic, oft erweitert um teils dreistimmige Arrangements. Der rote Faden ist der Einsatz der Mandoline, der den einzelnen Songs einen speziellen Charakter verleiht.
www.sosa-and-friends.at
http://www.facebook.com/sosaandfriends.at/

ab 17:00 Uhr
CONTIGO
Die Band „Contigo“ („mit dir“) macht primär Musik aus Lateinamerika, bringt aber auch Coverversionen aus Spanien und England auf die Bühne. Seit der Gründung Anfang 2016 sind zusätzlich einige selbstkomponierte Lieder entstanden, die ebenfalls in spanischer und englischer Sprache präsentiert werden. Die Bandmitglieder: Marcelo León: Gitarre und Gesang, Daria Esperanza: Gesang, unterstützende Percussion, Rupi Mühlfellner: Percussion

ab 18:00 Uhr
Chilenen Pepperl
Seit nun mehr 10 Jahren spielen die Chilenen Pepperl Songs der Red Hot Chilli Peppers unter verschärften geografischen und milieubedingten Vorzeichen: Auf wienerisch…
https://www.facebook.com/chilenen.pepperl

ab 19:00 Uhr
The Nose
The Nose limit their sound to the essentials - “Pure Rock’n’Roll” - straight lines only, no flourishes, but nonetheless tuneful and always straight to the point! Untouched by trends, the band-of-fife rely on basic song structures, arranging Rock, Blues, Punk and New Wave to create a new entity that never becomes dull or prosaic.
Yes, in their own way, the nOSE are minimalists – but isn’t less sometimes more?
www.the-nose.at/bAND


Kostenlose Kurse der VHS Hietzing

Ab 15 Uhr gibt es kostenlose Kurse der VHS: Yoga für die Weltlage, Rückenschule nicht nur für PolitikerInnen, und Englisch Konversation: Der Brexit und die Folgen und Italienische Konversation: Lega Nord und den griechischen Rechtsextremismus.

15:00-17:00
Rückgrat nicht nur für Politiker. Rückenschule. (Turnkleidung erwünscht, aber nicht notwendig)
2x 50 min
Sissy Cypris

Yoga für die Weltlage
2x 50 min
Erich Limbek

Englische Konversation
Der Brexit und die Folgen
Nigel James

Italienisch Konversation
Lega Nord: der Brenner & Co.

19:00
Der Rechtsextremismus Griechenlands in Zeiten der Krise
Dimitris Papaoikonomos
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.