Wilfried Zankl

Beiträge zum Thema Wilfried Zankl

Lokales
Neos-Bezirksrätin Ursula Gressenbauer zeigt den Taubendreck.
2 Bilder

Meidlinger Markt
Taubenabwehr ist im Werden

Der Müllplatz am Meidlinger Markt leidet unter einer Taubenplage. An einer Lösung wird gearbeitet. MEIDLING. Der Meidlinger Markt ist im Aufwind. Einziges Sorgenkind ist der Müllplatz, der sich dort befindet. Dabei handelt es sich um ein "tierisches" Problem: die Tauben. Sie kommen regelmäßig in den offenen Bereich der Müllkübel, setzen sich auf die Verstrebungen am Dach und beschmutzen den gesamten Bereich. Trotz mehrmaliger Reinigung täglich lässt sich weder der Schmutz noch die Tauben...

  • 16.09.19
  •  1
Wirtschaft
Der Belghofersteg wird z-förmig zur Altmannsdorfer Straße führen.
2 Bilder

Boehringer-Ingelheim
Probebetrieb bereits gestartet

Der Hetzendorfer Pharma-Betrieb ist im Zeitplan. Wie die Arbeiten nun weitergehen. MEIDLING. Boehringer Ingelheim investiert in den Meidlinger Standort und baut seinen Betrieb aus. Die Außenarbeiten an den Gebäuden sind bis auf Restarbeiten an der Fassade abgeschlossen, aktuell läuft der Innenausbau auf Hochtouren. 2020 wird noch die Portierloge für das Gate-Süd (derzeit die Baustelleneinfahrt) errichtet, das künftig von Lieferanten und Lastwagen benutzt werden wird, so Matthias Sturm...

  • 16.09.19
Lokales
Erste Ergebnisse für die Sicherheit am Bahnhof Meidling präsentieren Lorenz Mayer und Christine Svoboda: Ein Warnhinweis bei der Badner-Bahn-Station.

Bahnhof Meidling im Fokus
So sicher ist der Bahnhof-Vorplatz

ÖVP fordert Alkoholverbot: Der Vorplatz bei der U6-Station bleibt weiterhin im Gespräch. MEIDLING. Die Sicherheit am Bahnhof Meidling lässt zu wünschen übrig, so ÖVP-Bezirksrat Lorenz Mayer. Er kämpfe dafür, dies zu ändern und habe bereits den ersten kleinen Erfolg zu verbuchen. "Der Fußgänger-Übergang bei der Station der Badner Bahn war ein Sicherheitsrisiko, deshalb haben wir uns mit den Betreibern in Verbindung gesetzt", so der Meidlinger Politiker. Diese hätten rasch reagiert und...

  • 08.09.19
  •  1
Lokales
Anrainerin Sandra Horvath sammelte 1.300 Unterschriften.
2 Bilder

Marianneum Hetzendorf
Rettet unseren Klostergarten

Anrainer haben 1.300 Unterschriften gesammelt, um den Garten zwischen Marianneum und Vinzi Dorf Wien als Grün-Oase zu erhalten. MEIDLING. "Wir fürchten, dass der Klostergarten verbaut werden soll", sagt Sandra Horvath. Grund ist, dass Michael Spazierer, der neue Eigentümer des Marianneums, aus dem ehemaligen Kloster ein Wohnhaus machen möchte. Der bz gegenüber konkretisierte er, dass der denkmalgeschützte Bau saniert und Wohnungen mit Balkonen in Richtung grüner Garten errichtet werden...

  • 01.09.19
  •  1
Lokales
Ein Ruhepol im Markt-Trubel: Wilfried Zankl kommt regelmäßig zum Mittagessen zu den Standlern.
3 Bilder

Quer durch Meidling
Vom Meidlinger Markt bis zu Park-Checks

Ein Grätzelspaziergang durch Meidling mit Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ). MEIDLING. Die bz lud den Bezirksvorsteher zu ganz bestimmten Orten in Meidling. Den Start machte der Platz, an dem er sich am meisten entspannen kann. "Das ist zurzeit der Meidlinger Markt", so Wilfried Zankl (SPÖ). Dort kann er vom Amtshaus zu Fuß hingehen und zu Mittag essen. "Der Markt ist eine Mischung aus buntem Treiben und der Möglichkeit, sich hinzusetzen und Ruhe zu finden", sagt Zankl. Dabei wird er...

  • 31.08.19
Lokales
Beim Spielen bekamen Dominic, Esil und Patricia (v.r.) Gesellschaft von Bezirkschef Wilfried Zankl (2.v.r.).
10 Bilder

Kindergarten mit Frischobst
Ein Meilenstein für Kinder in Meidling

Der neue Kindergarten "Meilenstein" in der Bischoffgasse 26 hat Platz für 80 Kinder. Noch gibt es freie Plätze. MEIDLING. Gerade die Kleinen brauchen viel Platz. Den haben Patricia, Esil und Dominic in ihrem neuen Kindergarten "Meilenstein": Die drei sind die ersten Kinder in den Räumlichkeiten, die vor kurzem eröffnet haben. "Wir nehmen immer nur zwei bis drei Kinder gleichzeitig auf", erklären Stefanie Zehethofer und Udo Peischl, die beiden Chefs. So können sich die Kleinen gut...

  • 18.08.19
  •  1
Lokales
Stadtrat Czernohorszky (l.) und Bezirkschef Zankl bei der Baustellenbesichtigung.
4 Bilder

Schulbau in der Längenfeldgasse
Ein neues Schulzentrum für Meidling

Ein Campus für Volks- und Berufsschüler entsteht in der Längenfeldgasse. Das Schulzentrum geht nächstes Jahr in Betrieb. MEIDLING. Die Planung für das Schulzentrum an der Ecke zur Steinbauergasse startete bereits 2016. Schon im September 2020 sollen hier die ersten Schüler ihren Unterricht haben. Geplant sind 17 Volksschulklassen und 21 Klassen an Berufsschülern. Für den Bau wurden 36 Millionen Euro veranschlagt, wobei nach dem Bestbieter-Prinzip vorgegangen wurde. Das heißt, dass...

  • 27.07.19
  •  3
Lokales
Obfrau Maria Bein und Erich Pummer.
30 Bilder

100 Jahre Fotogruppe Naturfreunde
Eine große Feier im Meidlinger Amtshaus

Die Naturfreunde Fotogruppe Meidling beging ihr 100-jähriges Jubiläum mit vielen Fotos. MEIDLING. Das erste Halbjahr feierten die Meidlinger Amateurfotografen ihr erstes Jahrhundert als Verein. Am Programm standen unter anderem Ausstellungen im Amtshaus, in der Volkshochschule, im Bezirksmuseum, der Galerie 12 und im Pflegewohnhaus am Kabelwerk. "Meidling mag uns", freute sich Obfrau Maria Bein beim abschließenden Festakt. "Wir haben ein tolles Publikum, das großes Interesse an unseren...

  • 22.07.19
Lokales
Auch die Vertreter des Einkaufsstraßenvereins schauten beim Sommerfest der Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery (r.) vorbei.
12 Bilder

Sommerfest
Ausgelassene Stimmung im Amtshaus Margareten

Beim Sommerfest der Bezirksvorstehung Margareten wurde in gemütlicher Atmosphäre gefeiert. MARGARETEN. Um sich gemeinsam auf die Ferienzeit einzustimmen, lud Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery (SPÖ) zum Sommerfest in den Amtshausgarten. Für kühle Getränke, köstliche Erdbeer-Bowle und erfrischendes Eis war gesorgt. Am reichhaltigen Buffet konnte der Hunger gestillt werden. Auch die musikalische Unterhaltung kam nicht zu kurz. Von Politik bis Einkaufsstraße Unter den zahlreichen...

  • 02.07.19
Lokales
Wilfried Zankl (BV Meidling)
Sabine Geringer (Wiener Hilfswerk)
12 Bilder

Am Schöpfwerk
Ein Kühlschrank für alle

Am Schöpfwerk: Ein "Fair-Teiler" gegen die Lebensmittel-Verschwendung. MEIDLING. Wer kennt das Problem nicht: Der Kühlschrank ist übervoll und regelmäßig werden nicht gebrauchte Lebensmittel weggeworfen. "Weltweit geht so ein Drittel aller Lebensmittel verloren, das entspricht zirka 1,3 Milliarden Tonnen, eine unvorstellbare Menge, die im Abfall landet", weiß René Hartinger vom Ökosozialen Forum Wien. Meidling greift hier helfend ein: So wurde kürzlich im Nachbarschaftszentrum Am...

  • 01.07.19
Lokales
Die jungen Pfadfinder bei der Vorbereitung.
13 Bilder

PFadfinder
Meidlinger Pfadfinder feierten 90 Jahre

Zum runden Jubiläum der Meidlinger Pfadfinder Gruppe 45 gab es ein großes Fest. MEIDLING.  In bester Stimmung feierte die Pfadfindergruppe 45 – Meidling dieser Tage ihr 90jähriges Bestehen. Jung und Alt waren dem Aufruf der Gruppe 45 gefolgt und füllten die Kirche Maria Lourdes zum Festakt. Hier wurde von allen Stufen auf stimmige Weise der Bogen von damals (1929) zu heute und sogar in die Zukunft gespannt wurde. Ihre teilweise sehr lustigen Beiträge haben die WiWö (6 bis 10 Jahre),...

  • 24.06.19
  •  1
Gesundheit
Nach der Konferenz gab es für die Teilnehmer ein Erinnerungsfoto mit Bezirkschef Wilfried Zankl (4. v. r.).

Gesund mit Handy und Tanz
Eine Konferenz für Jugendliche

Meidlinger Jugendliche besprachen das Thema Gesundheit in Workshops. MEIDLING. Gesundheit ist bunt, vielseitig und macht Spaß! Das stellten Mädchen und Burschen im Alter zwischen zwölf und 19 Jahren bei der Jugendgesundheitskonferenz in Meidling unter Beweis. Seit Anfang des Jahres haben sich über 120 Jugendliche zu Wohlergehen von Körper und Seele Gedanken gemacht und das Thema Gesundheit von verschiedensten Seiten beleuchtet. Dabei wurden besonders ihre eigenen, persönlichen...

  • 24.06.19
Lokales
Betreiber Hans Jörg Ulreich und Haubenköchin Heidi Neuländtner.
11 Bilder

Meidlinger Markt
Wirtschaft am Markt hat eröffnet

Ein neues Lokal hat am Meidlinger Markt eröffnet. Serviert wird Küche aus Wien und dem restlichen Österreich. MEIDLING. Lange Zeit waren die "Ulreich-Stände" am Meidlinger Markt leer. Nun ist neues Leben auf den Markt gekommen: Die "Wirtschaft am Markt" hat hier eröffnet. Mit typischer Wiener und österreichischer Küche will man hier punkten. "Es war mir eine Herzensangelegenheit, dieses Projekt zu starten", so Hans Jörg Ulreich. Lange Suche Der Unternehmer hat großen Bezug zum...

  • 07.06.19
  •  1
Lokales
Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ, 2.vr.) wurde im Sozialmarkt herzlich begrüßt.

Böckhgasse
Bürgermeister eröffnet Sozialmarkt

Einen Monat nach dem ersten offenen Tag fand die offizielle Eröffnung des Sozialmarkts in der Böckhgasse statt. Mit dabei: Bürgermeister Michael Ludwig und Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (beide SPÖ). MEIDLING. Einen Monat nach dem ersten offenen Tag fand die offizielle Eröffnung des Sozialmarkts in der Böckhgasse statt. Dabei konnten die "Hausherren" Georg Jelenko, Leiter der Sozialmärkte beim Samariterbund, und Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) Bürgermeister Michael Ludwig begrüßen....

  • 07.06.19
Leute
Autor Michael Haitszinger beim Kosten und Klaus Prokop beim Anschneiden.
7 Bilder

Buch "elfzwanzig" vorgestellt
Ein Buch zum Essen wurde präsentiert

Fotograf Helmut Jakich begleitete die Präsentation den neuen Buchs "elfzwanzig" im "Brennpunkt. Ein Fest mit Freunden – „elfzwanzig“ wurde aus der Taufe gehoben! MEIDLING. Am 23. Mai 2019 war es nun endlich soweit. Das neue Buch von Michael Haitszinger und Klaus Prokop wurde der Öffentlichkeit präsentiert. Unter dem Ehrenschutz der erst kürzlich in den wohlverdienten Ruhestand getretenen Bezirksvorsteherin Gabriele Votava und ihrem Nachfolger Wilfried Zankl sowie über 100 interessierten...

  • 03.06.19
Lokales
Der Stau in der Nebenfahrbahn der Längenfeldgasse vor der Schule gehört schon bald der Vergangenheit an.

Endlich Aus für die Elterntaxis
Mehr Sicherheit für die Volksschule Deckergasse

Mit dem Schuljahr 2019/2020 bekommt die Volksschule Deckergasse eine Schulstraße. Die Vorbereitungen laufen bereits. MEIDLING. "Ich freue mich schon sehr auf die Schulstraße", zeigt sich Direktorin Sylvia Böhs erleichtert. Grund für die große Freude ist, dass ab Dienstag, 3. September, ein Fahrverbot vor der Volksschule errichtet wird. Zu Schulbeginn gilt das Verbot noch nicht. Aber anschließend wird an jedem Schultag in der Früh die Nebenfahrbahn der Längenfeldgasse für den Autoverkehr...

  • 29.05.19
Lokales
Barrista Mahmoud serviert seinen Café Geschäftsführer walter Karger und Bezirksvorsteher Wilfried Zankl.
8 Bilder

Bahnhof Meidling
Anker bei Arcade Meidling im neuen Glanz

Nach den Renovierungsarbeiten bietet das Anker-Team auf der Meidlinger Hauptstraße wieder Süßes, Saures und Barrista-Café. MEIDLING. Heller, freundlicher und übersichtlicher ist die Anker-Fililae bei der Arcade nach den Renovierungsarbeiten gelungen. Auch alle Angebote sind nun übersichtlich für die Kunden zu sehen. Café mit Verzierung Barrista Mahmoud zaubert Tulpen, Herzen und andere Kunstwerke auf seine Cafés, auch auf die kleinsten… Bei Schönwetter kann man sich nun in den...

  • 23.05.19
  •  1
Lokales
Filialleiter Hannes Puhr zeigt Bezirksvorsteher Wilfried Zankl und Vizevertriebsleiter Adam Christian (v. l.) den SB-Bereich.
4 Bilder

Bonygasse
Neue Postfiliale hat eröffnet

In der Bonygasse 8 hat eine neue Postfiliale eröffnet. Hier gibt es auch einen Bankomat, den man Rund-um-die-Uhr benützen kann. MEIDLING. Vor kurzem hat die jüngste Postfililale nahe der Meidlinger Hauptstraße geöffnet. In der Bonygasse gibt es nun die Möglichkeit, Pakete in einem Selbstbereich rund um die Uhr abzuholen oder auch aufzugeben. Ebenso 24 Stunden lang zu erreichen ist der Bankomat. Außerhalb der Öffnungszeiten benötigt man nur die Bankomat-Karte, um zum...

  • 13.05.19
Lokales
So wird die neue Generation der Gemeindewohnungen in Meidling aussehen.
3 Bilder

Wildgarten
123 Gemeindewohnungen für Meidling

Der Ausbau des Wildgarten geht weiter: Kürzlich erfolgte der Startschuss für 123 Gemeindewohnungen im Bereich Emil-Behring-Weg. MEIDLING. Am Rosenhügel entsteht das neue Wohngrätzel Wildgarten. Insgesamt werden hier bis voraussichtlich 2023 um die 2.300 Menschen wohnen. Vor kurzem erfolgte der Spatenstich für einen neuen Gemeindebau. Das Haus besteht aus fünf Geschoßen und einer Tiefgarage mit rund 180 Stellplätzen für Autos und Motorräder. Für Singles und Familien Auf insgesamt rund...

  • 29.04.19
  •  1
Lokales
Breite Gehsteige, Bäume, Gräser und 30er-Zone, so wünschen sich die Grünen die Ruckergasse.

Ruckergasse
Grüne Meidling fordern Umgestaltung der Straße

Die Ruckergasse wird saniert. Nun fordern die Grünen eine Umgestaltung. MEIDLING. Die Ruckergasse führt von der Edelsinnstraße bis zur Schönbrunner Straße. Dabei gilt es, eine große Steigung zurückzulegen. Grund genug für viele Autofahrer, zu schnell unterwegs zu sein. Um die Raser einzubremsen, beantragten die Grünen Meidling eine 30er-Zone. "Die Gasse führt nicht nur durch ein dichtbesiedeltes Gebiet, sondern auch an vielen Schulen vorbei", so Klubobfrau Tanja Grossauer-Ristl. Immerhin...

  • 12.04.19
  •  1
Politik
Freudig übergab Gabriele Votava das Amt als Bezirkschef an Kollegen Wilfried Zankl.
4 Bilder

Meidlings neuer Bezirkschef
Wilfried Zankl ist offiziell im Amt

Wilfried Zankl ist ab sofort Meidlings Bezirkschef und Katharina Weninger seine Stellvertreterin. MEIDLING. Nach 16 Jahren als Meidlings Bezirkschefin geht Gabriele Votava in Pension und übergibt ihr Amt. "Es ist bzw. war der schönste Beruf, den man sich vorstellen kann", sagt sie noch in ihrer Abschiedsrede im Festsaal des Amtshauses. Ihr bisheriger Stellvertreter Willfried Zankl (SPÖ) übernimmt das Amt. Einstimmig nominierte ihn der SPÖ-Bezirksausschuss bereits nach bekannt werden von...

  • 29.03.19
Lokales
Wilfried Zankl auf der Meidlinger Hauptstraße. Am 29. März findet die offizielle Wahl für den neuen Bezirksvorsteher statt.
2 Bilder

Wilfried Zankl folgt Gabriele Votava nach
So tickt der neue Bezirkschef von Meidling

Wilfried Zankl (SPÖ) ist der designierte Nachfolger von Bezirksvorsteherin Gabriele Votava. MEIDLING. Den 12. Bezirk kennt Wilfried Zankl wie seine Westentasche. Kein Wunder, denn als Vorsitzender des Verkehrs- und später des Bau-Ausschusses kam er in fast jeden Winkel des Bezirks. Auch privat ist Meidling seine Heimat: Vor 43 Jahren wurde er in dem Bezirk geboren. Seitdem ist er zweimal umgezogen und blieb im Bezirk. Aufgewachsen beim Tivoli, wohnt er nun in der Hoffingersiedlung....

  • 05.03.19
  •  1
Lokales
Die Züge hört man bis über die Breitenfurter Straße, so Hedwig Pikal, Nicole Thienel und Franz Schodl (vl).
2 Bilder

Hetzendorfer Bahnlärm verärgert Anrainer

Biedermanngasse: Rund 300 Meter Schutz vor den Geräuschen der ÖBB fehlen, ärgern sich die Anrainer in Hetzendorf. MEIDLING. "Wenn wir Besuch haben und miteinander reden, müssen wir immer kurz aufhören, wenn ein Zug vorbeifährt. Denn der ist so laut, dass wir einander nicht mehr verstehen", zeigt sich Hedwig Pikal verärgert. Besonders schlimm seien die durchfahrenden Züge, weiß Nicole Thienel. "Die bremsen vor der Station Hetzendorfer Straße ab und geben dann wieder Gas. Diese...

  • 04.02.19
Lokales
Die Meidlinger ÖVP-Bezirksräte Ernst Zlabinger und Lorenz Mayer fordern eine bessere Anbindung des Wildgarten an die Öffis.
2 Bilder

Wildgarten
S-Bahn-Station gefordert

Das neue Stadtviertel beim Südwest-Friedhof soll besser an die Öffis angebunden. Gespräche zwischen der Stadt und der ÖBB werden gerade geführt. MEIDLING. Eigentlich müsste alles einfach sein: Einstimmig beschloss der Wiener Gemeinderat auf einen ÖVP-Antrag, Gespräche mit den ÖBB aufzunehmen. Ziel soll sein, dass der Wildgarten eine eigene Station auf der Höhe Wundtgasse erhält. Hier fahren S1 bis S4. Die Meidlinger ÖVP-Bezirksräte Ernst Zlabinger und Lorenz Mayer hoffen auf eine baldige...

  • 12.01.19
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.