Englische Fußballstars trainieren in Laa

2Bilder

LAA. Gerade ist Maccabi Tel Aviv FC aus Laa abgereist, schon ist der nächste internationale Topklub in der Thermenstadt zu Gast. Diesmal hält Sunderland AFC aus der englischen Premier League ein 10-tägiges Trainingslager ab. Die Fußballstars wohnen im Thermenhotel und nutzten die städtische Sportanlage sowie auch das Fitnesscenter Mörth Sports für ihre Trainingseinheiten und relaxen in der Therme Laa. Schon nach den ersten Begutachtungen im März zeigte man sich von den Bedingungen in Laa beeindruckt und auch jetzt bleibt kein Wunsch der Fußballstars unerfüllt.
Die Stadt Laa halt sich damit endgültig dem Trainingsstandort schlechthin in Niederösterreich entwickelt. Gemeinsam mit der Agentur IFCS, der Therme Laa, dem Sportland NÖ und dem SC Laa will die Stadtgemeinde Laa diese Trainingslager auch in Zukunft ermöglichen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Fünf Bezirke in Niederösterreich sind ab Freitag auf der Corona-Ampel Rot.

Corona-Ampel
Fünf Bezirke in Niederösterreich sind jetzt Rot

Die Coronazahlen steigen – das hat nun auch Auswirkungen auf die Corona-Ampel. Mit Freitag springen österreichweit 21 Bezirke auf Rot – fünf davon in Niederösterreich. Betroffen sind St. Pölten (Stadt), Bruck an der Leitha, Mödling, Tulln und Amstetten. Letzteres springt direkt von Gelb auf Rot. NIEDERÖSTERREICH. Am Donnerstag haben Innen- und Gesundheitsministerium erstmals mehr als 2.500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Gleichzeitig hat Deutschland gegen ganz Österreich – mit...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen