Jubiläums - Fotoausstellung der Naturfreunde-Fotogruppe

Die Naturfreunde-Fotogruppe Gumpoldskirchen und Vertreter der Gemeinde vor den ausgezeichneten Foto-Kunstwerken im Bergerhaus: Kulturreferent GGR Christian Kamper, Eva Lackner, Michaela Lackner, Wolfgang C. Rehak, Kulturkoordinatorin GR Dagmar Händler, Gerlinde Liebhart, Bürgermeister Ferdinand Köck, Christoph Exinger, Felix Peter, Johann Buketits und Gerald Strasser.
20Bilder
  • Die Naturfreunde-Fotogruppe Gumpoldskirchen und Vertreter der Gemeinde vor den ausgezeichneten Foto-Kunstwerken im Bergerhaus: Kulturreferent GGR Christian Kamper, Eva Lackner, Michaela Lackner, Wolfgang C. Rehak, Kulturkoordinatorin GR Dagmar Händler, Gerlinde Liebhart, Bürgermeister Ferdinand Köck, Christoph Exinger, Felix Peter, Johann Buketits und Gerald Strasser.
  • hochgeladen von Alfred Peischl

Eine Werkschau der ersten Dekade

GUMPOLDSKIRCHEN | Wie jedes Jahr luden die Mitglieder der Fotogruppe Gumpoldskirchen interessierte Besucherinnen und Besucher zum gemeinsamen Schauen und Betrachten, Plaudern und Fachsimpeln ein!

Dieses Jahr gab es jedoch einen besonderen Anlass: Die Fotogruppe beging ihr 10-jähriges Jubiläum und Wolfgang C. Rehak berichtete nicht ohne Stolz, dass sie sich in nur 10 Jahren zu einer der besten und erfolgreichsten Fotogruppen entwickelt hat. Zahlreiche Staatspreise untermauern dies auch!

Die Eröffnung der Jubiläums-Ausstellung erfolgte am Freitag, dem 6. Oktober 2017 um 19 Uhr durch GGR Christian Kamper. Bürgermeister Ferdinand Köck war als Gast anwesend.

Die aktive Fotogruppe präsentierte das „Best Of“ ihres Schaffens der letzten zehn Jahre und natürlich auch viele aktuelle Bilder und prämierte Werke.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen