Mund-Nasen-Schutz
Auch in der Badnerbahn wird kontrolliert

BEZIRK MÖDLING. Wie in allen öffentlichen Verkehrsmitteln gilt auch in der Badner Bahn seit Anfang April die von der Bundesregierung verhängte Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen.

Schon in den letzten Wochen und Monaten wurden Fahrgäste im Zuge von Kontrollen auf die Maskenpflicht hingewiesen bzw. daran erinnert. Auch mittels Informationen in Fahrzeugen, Haltestellen und online unter www.wlb.at bzw. in sozialen Medien weisen die Wiener Lokalbahnen auf den verpflichtenden Mund-Nasen-Schutz hin.

Die Wiener Lokalbahnen verstärken nun die Kontrollen zur Einhaltung der MNS-Pflicht in der Badner Bahn. Künftig droht bei Verstößen gegen die Maskenpflicht eine Strafe von 50 Euro gemäß den ab August geltenden Beförderungsbedingungen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen