Badner Bahn

Beiträge zum Thema Badner Bahn

Bahnhof sucht Business – Wiener Lokalbahnen bieten 50m2 Geschäftsfläche in Top-Lage

Guntramsdorf
Unternehmergeist für historischen Bahnhof gesucht

GUNTRAMSDORF. Am Standort Guntramsdorf entlang der Badner-Bahn-Strecke suchen die Wiener Lokalbahnen Unternehmergeist für ihren historischen Bahnhof. In Guntramsdorf steht eine hoch frequentierte Geschäftsfläche für Unternehmen zur Verfügung. Die Wiener Lokalbahnen beginnen nun mit einer öffentlichen Suche nach MietinteressentInnen für die Geschäftsfläche. Das Bahnhofsgebäude, in dem die Flächen zur Verfügung stehen, liegt nicht nur direkt an der Badner Bahn, sondern ist auch in direkter Nähe...

  • Mödling
  • Maria Ecker
18

Kleinbus gegen Badnerbahn
Dramatische Rettungsaktion nach schwerem Unfall

VÖSENDORF/ WIEN. Am 29. Juli ereignete sich an der Grenze Wien / Vösendorf ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Neben der Triester Straße kam es auf einem Bahnübergang zu einem Zusammenstoß einer Zuggarnitur der Wiener Lokalbahnen und eines Kleintransporters. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Fahrer des Transporters im Fahrzeug eingeklemmt. Die Zuggarnitur war zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes mit mehreren Fahrgästen besetzt. Um kurz nach 12 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Vösendorf...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Das Fahrzeug wurde zwischen der Badner Bahn und einer Hausmauer eingeklemmt.

Triester Straße/Erlaaer Straße
Schwerer Unfall – Kleinbus kollidierte mit der Badner Bahn

Bei einem Verkehrsunfall, bei dem ein Lieferwagen und eine Garnitur der Badner Bahn verwickelt waren, wurde der Lenker des Lieferwagens verletzt. WIEN/LIESING. Aus bisher unbekannter Ursache kam es Donnerstagmittag an der Kreuzung Erlaaer Straße und Triester Straße zu einem Zusammenstoß eines Lieferwagens und einer Garnitur der Badner Bahn. Ersten Erhebungen zufolge, dürfte der 38-jährige Lenker des Kleintransporters die Triester Straße von Vösendorf kommend in Richtung Wienerberg gefahren...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
1 2 3

Archiv ...
Damals & Heute: BADEN: Remise der Badner Bahn ( Wiener Lokalbahn ) in Baden - Leesdorf 1932 bis 2021

Die Lokalbahn Wien–Baden, auch Wiener Lokalbahn oder Badner Bahn genannt, ist eine Lokalbahn im Großraum Wien. Die im Eigentum der Wiener Stadtwerke stehende Wiener Lokalbahnen GmbH (WLB) betreibt die Lokalbahn zugleich als Infrastruktur- und als Verkehrsunternehmen. Die 25 Kilometer lange Eisenbahnstrecke führt vom Schedifkaplatz im 12. Wiener Stadtbezirk, Meidling, nach Baden; dort endet sie auf dem Josefsplatz. Die Bahn ist elektrifiziert und bis auf einen 2,3 Kilometer langen eingleisigen...

  • Baden
  • Robert Rieger
Wozu in die Ferne schweifen... das Badevergnügen liegt so nah.
2

Urlaub vor der Haustür
Mit der Badner Bahn zum Badespaß

Auch wer heuer Urlaub vor der eigenen Haustür macht, braucht auf den sommerlichen Bade- und Freizeitspaß nicht zu verzichten. WIEN. Der Sommer hat begonnen und mit ihm die Urlaubszeit. Das beutet: Ab an den Badesee und rein ins kühle Nass. Viele machen heuer wegen der vielerorts unsicheren Corona-Situation Urlaub vor der eigenen Haustüre statt am Meer. Dem sommerlichen Bade- und Freizeitspaß steht dennoch nichts im Wege. Mit der Badner Bahn ist die Sommerfrische am Schwimmteich oder im Freibad...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
WLB-Geschäftsführerin Monika Unterholzner ist stolz auf die neue Anlage.
2

Inzersdorf
Remise der Badner Bahn setzt auf die Kraft der Sonne

Am Dach der Badner-Bahn-Remise in Inzersdorf hat Wien Energie eine neue Photovoltaikanlage mit einer Fläche von insgesamt 375 Quadratmetern errichtet. Die neue Photovoltaikanlage spart pro Jahr 45 Tonnen CO2 ein WIEN/LIESING. Die Wiener Lokalbahnen und Wien Energie setzen mit der neuen Solaranlage gemeinsam einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltiger Energiegewinnung und Klimaschutz. Denn damit wird der Strom für den Betrieb der Remise aus umweltfreundlicher und nachhaltiger Sonnenenergie...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
1 6

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Bald in Traiskirchen - Bäckerei EDER eröffnet beim Bahnhof

Schuhgeschäft in den 70gern, Bäckerei Wöber in den 80ger und 90ger und Bäckerei Szulitsch bis 2020 sind Geschichte. Die Bäckerei Eder rund um das Team von Bäckermeister Christian Eder wird im August ihre neue Traiskirchner Bäckereifiliale am Bahnhof eröffnen. Herzlich willkommen in Traiskirchen Archiv: © Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger
Chatbot Bahnuela beantwortet auch Fragen zur Badner Bahn.

Wiener Lokalbahnen
Chatbot Bahnuela vereinfacht das Kundenservice

Die Wiener Lokalbahnen punkten mit einem neuen Online-Kundenservice : Chatbot Bahnuela beantwortet rund um die Uhr Fragen. WIEN. Chatbot Bahnuela unterstützt die Wiener Lokalbahnen ab sofort im digitalen Kundenservice. Die virtuelle „Kundenservice-Mitarbeiterin“ steht Fahrgästen auf der neu gestalteten Website www.wlb.at rund um die Uhr zur Verfügung und liefert schnell Informationen, etwa rund um die Badner Bahn. Bahnuela beantwortet Fragen zu den Themenschwerpunkten Fahrplan, Tickets und...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
2

Produktion für neue Garnituren im Endspurt
Die kann was, die neue Badner Bahn

BEZIRK BADEN/REGION. Vor knapp einem Jahr starteten die Arbeiten zur Produktion der neuen Badner Bahn, mittlerweile schreitet die Fertigstellung des ersten Zuges im Wiener Werk von Alstom (vormals Bombardier) mit großen Schritten voran. Ende 2021 sollen die ersten modernen und barrierefreien Züge mit Fahrgästen unterwegs sein und dann sukzessive die älteren Hochflurmodelle ersetzen. Modern und komfortabel„Schon in der jetzigen Produktionsphase ist zu erkennen, wie modern und komfortabel die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
18 Triebfahrzeuge haben die Wiener Lokalbahnen als Betreibergesellschaft der Badner Bahn fix bestellt.
4

Erster Zug in Endfertigung
Neue Badner Bahn soll Ende 2021 in Betrieb gehen

Vor knapp einem Jahr starteten die Arbeiten zur Produktion der neuen Badner Bahn, mittlerweile schreitet die Fertigstellung des ersten Zuges im Wiener Werk von Alstom (vormals Bombardier) mit großen Schritten voran. WIEN. Die Produktion für die neue Badner Bahn ist quasi im Endspurt. Bereits Ende 2021 sollen die ersten modernen und barrierefreien Züge mit Fahrgästen unterwegs sein und dann sukzessive die älteren Hochflurmodelle ersetzen. „Schon in der jetzigen Produktionsphase ist zu erkennen,...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger

Note 1,9: Fahrgäste bewerten Badner Bahn sehr positiv

Mit der Gesamtnote 1,9 (Schulnotensystem) bewerteten die Fahrgäste die Badner Bahn im Rahmen der aktuellen Kundenzufriedenheitsbefragung der Wiener Lokalbahnen (WLB) auch 2020 sehr positiv. BEZIRK BADEN. Besonders positiv beurteilten die Fahrgäste die Kategorien „Erkennbarkeit der Destination des Zuges“ (1,6), „Sicherheit während der Zugfahrt“ (Note 1,7) und „Erwerb des Fahrausweises“ (1,7). Ebenfalls positiv wahrgenommen werden die „Kompetenz und das Auftreten des Personals“ sowie die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
2 3 3

Schienenverkehr boomt ...
BADNER BAHN WEITERHIN BELIEBT UND BEKOMMT DIE NOTE 1,9 VON DEN FAHRGÄSTEN

BADNER BAHN WEITERHIN BELIEBT UND BEKOMMT DIE NOTE 1,9 VON DEN FAHRGÄSTEN Nun liegt die Zufriedenheitsbefragung von 2020 vor. 736 Personen wurden befragt mit der Gesamtnote von 1,9 bewerteten die Kunden die Bahn sehr positiv. Positive Bewertung gab es fürs Personal, Pünktlichkeit, Sauberkeit und Sicherheit. Über 70 % der Befragten gaben an, das sie die Bahn für den Arbeitsweg oder zum Shoppen nutzen. Der Wunsch nach dichteren Intervallen war bereits im Dezember umgesetzt worden. Seither...

  • Baden
  • Robert Rieger
Achtung: Zwischen 30. Jänner und 7. Februar wird die Badner Bahn Richtung Innenstadt kurz geführt.

Achtung vom 30. Jänner bis 7. Februar
Die Badner Bahn fährt auf verkürzter Strecke

Wegen Bauarbeiten wird die Badner Bahn vom Samstag, 30. Jänner, bis Sonntag, 7. Februar, kurz geführt. MEIDLING. Wer zwischen 30. Jänner und 7. Februar eine Fahrt mit der Badner Bahn eingeplant hat, sollte aufpassen: Sie wird wegen Gleisbauarbeiten kurz  geführt. So ist sie von Baden aus nur bis zur Haltestelle Aßmayergasse unterwegs. Die Weiterfahrt bis zur Oper ist in diesem Zeitraum nicht möglich.   Als Alternative kann man Richtung Innenstadt in die U6  und anschließend in die U4 bei der...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
6 4

Fahrplanänderung
WIENER LOKALBAHN in 7,5 Min. Takt von Oper nach Wiener Neudorf ab 13. Dezember 2020

Der Fahrplanwechsel der Badner Bahn am 13. Dezember 2020 bringt einen durchgängigen 7,5 Minuten-Takt zwischen Wien Oper und Wiener Neudorf und einen tagesdurchgängigen 15-Minuten-Takt bis Baden. VOR-Geschäftsführer Thomas Bohrn hat die wichtigsten Details parat: „Der tägliche durchgängige 15-Minuten-Takt von Wien Oper bis Wiener Neudorf und Baden Josefsplatz ist von 5 bis 0.30 Uhr geplant.“ Jetzt gibt es auf dem Streckenabschnitt den 15-Minuten-Takt nur bis 22 Uhr, danach fährt die Bahn nach...

  • Baden
  • Robert Rieger
Ab 13. Dezember 2020 verkehrt die Badner Bahn zwischen Wien und Wiener Neudorf im 7,5 Minuten-Takt.

Von Wien bis Wiener Neudorf
Badner Bahn im 7,5 Minuten-Takt

BEZIRK MÖDLING. Der Fahrplanwechsel der Badner Bahn am 13. Dezember 2020 bringt einen durchgängigen 7,5 Minuten-Takt zwischen Wien Oper und Wiener Neudorf und einen tagesdurchgängigen 15-Minuten-Takt bis Baden. Neue Fahrzeuge kommen im 2. Halbjahr 2021 zum Einsatz und bieten mehr Komfort sowie Barrierefreiheit für die Fahrgäste der Badner Bahn. Routenplanung und Ticketkauf ermöglichen schnell und einfach die AnachB VOR App sowie die easymobil-App der Wiener Lokalbahnen. Vorzeigeprojekt Der...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Badner Bahn
Bahnsteig der Haltestelle Maria Enzersdorf wieder offen

BEZIRK MÖDLING. Die Erneuerung des Bahnsteigs der Badner-Bahn-Haltestelle Maria Enzersdorf Südstadt ist soweit abgeschlossen, dass er Fahrgästen seit heute, 30. November, wieder wie gewohnt zur Verfügung steht. Im Zuge der Sanierung wurde der alte Bahnsteig abgebrochen und komplett neu aufgebaut. Während der Arbeiten stand den Fahrgästen ein provisorischer Ersatzbahnsteig zum Ein- und Aussteigen zur Verfügung.  „Neben transparenten Wartebereichen inklusive neuer Sitzgelegenheiten ist die...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Die Sonnenschutzfolie bringt Abkühlung um bis zu vier Grad

Badner Bahn
Kühlere Züge schon ab nächstem Sommer

Auch wenn nun der Winter vor der Tür steht und keiner ans Kühlen denkt: Der nächste Sommer kommt bestimmt. Bei der Badner Bahn bereitet man sich schon jetzt darauf vor. WIEN. Damit die Fahrgäste der Badner Bahn in Zeiten von Klimawandel und längeren Hitzephasen künftig komfortabler unterwegs sein können, starten die Wiener Lokalbahnen (WLB) ein Programm für „coolere“ Züge. Den Start machen die älteren Hochflurzüge. Alle 23 Garnituren der Baureihe TW100 werden derzeit und in den nächsten Wochen...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Bis Betriebsschluss unbegrenztes Fahren mit den Wiener Öffis für nur 2,40 Euro.
2

Autofreier Tag am 22. September
Einzelfahrschein wird zur Tageskarte

Am letzten Tag der Europäischen Mobilitätswoche wird der Internationale Autofreie Tag gefeiert. Zur Feier dieses Tages, des 22. September haben sich die Wiener Linien und die Wiener Lokalbahnen eine ganz besondere Aktion einfallen lassen. WIEN. Die Idee des "Autofreien Tages" unterstützen heuer auch die Wiener Linien. Ein Einzelfahrschein wird am Dienstag, 22. September, zur Tageskarte. Das bedeutet: Bis Betriebsschluss unbegrenztes Fahren mit den Wiener Öffis für nur 2,40 Euro. Mit dieser...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger

Badner Bahn wirbt mit "Autofreiem Tag":
Pendeln für mehr Klimaschutz

Der CO2-Ausstoß kann durch tägliches Pendeln mit der Bahn stark gesenkt werden BEZIRK BADEN. Zum Autofreien Tag am 22. September gilt der Einzelfahrschein in der gesamten Verkehrsverbund Ostregion (VOR) heuer wieder als Tagesticket. Auch auf der Strecke der Badner Bahn - einer der wichtigsten Pendlerverbindungen zwischen dem südlichen Wien und NÖ - kann dieses Angebot genutzt werden. Der Autofreie Tag ist die ideale Möglichkeit, um auf den PKW zu verzichten und die Öffis als umweltfreundliche...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die Badner Bahn ist zur Hauptverkehrszeit wieder im dichteren Takt unterwegs.

Badner Bahn
Gleiserneuerung rechtzeitig zum Schulstart abgeschlossen

Von Ende Juni bis Anfang September erneuerten die Wiener Lokalbahnen (WLB) etwa 1,3 Kilometer Gleisinfrastruktur im Streckenabschnitt Schedifkaplatz bis Schöpfwerk. WIEN. Rechtzeitig zum Schulbeginn am 7. September wurden die Bauarbeiten wie geplant abgeschlossen. Die Badner Bahn fährt in der Hauptverkehrszeit im Streckenbereich Wien Oper bis Wiener Neudorf wieder im dichten 7,5-Minuten-Takt. Während der Bauarbeiten im Sommer konnte die Badner Bahn wechselweise trotz Einschränkungen immer ein...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
2 6

BADNER BAHN ist wieder meistgenutzte Regionalbahn ÖSTERREICHS 2020

Badner Bahn ist wieder meistgenutzte Regionalbahn Österreichs. ... Das ergab eine aktuelle Auswertung des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ). Mit 13,4 Millionen Fahrgästen (Wert 2019) liegt die Badner Bahn deutlich auf Platz 1 aller 19 österreichischen Regionalbahnen. PRESSEAUSSENDUNG WIENER LOKALBAHNEN: Badner Bahn ist wieder meistgenutzte Regionalbahn Österreichs Die Badner Bahn ist weiterhin mit großem Abstand Österreichs meistgenutzte Regionalbahn. Das ergab eine aktuelle Auswertung des...

  • Baden
  • Robert Rieger

Badner Bahn am stärksten frequentiert

Die Badener Bahn verzeichnete im Vorjahr ein Plus von 700.000 Fahrgästen und war im Vorjahr mit 13,4 Millionen Fahrgästen die am stärksten frequentierte Regionalbahn, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Das ist neuer Rekord. Gegenüber dem Jahr 2011 nahm die Zahl der Fahrgäste um 2,7 Millionen zu, ein Plus von fast 25 Prozent. Auch die Mariazellerbahn erreichte im Vorjahr mit plus sieben Prozent eine starke Fahrgastzunahme auf 579.000, das sind fast fünfmal so viele wie im Jahr 2011 als gerade...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.