Mit behindertem Kind im Rollstuhl auf Diebestour

Zwei Männer und eine Frau nutzten den Rollstuhl eines behinderten Mädchens für Ladendiebstähle.
  • Zwei Männer und eine Frau nutzten den Rollstuhl eines behinderten Mädchens für Ladendiebstähle.
  • Foto: pixaby
  • hochgeladen von Maria Ecker

Am 04. März wurde von Beamten der Polizeiinspektion Vösendorf eine Tätergruppe, die gewerbsmäßige Ladendiebstähle in Elektronikmärkten in der SCS-Vösendorf sowie in Wien und Wr. Neustadt verübt haben sollen, ausgeforscht. Die beiden Männer und eine Frau hatten bei ihren Diebestouren oft ein behindertes Mädchen im Rollstuhl dabei. Im Rollstuhl versteckten sie gestohlene Gegestände. Bei einer Hausdurchsuchung wurde weiteres Diebsgut sichergestellt und einer der mutmaßlichen Täter über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt festgenommen. Nach einem weiteren Mitglied der Bande wird noch gefahndet.

Autor:

Maria Ecker aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.