Ladendiebstahl

Beiträge zum Thema Ladendiebstahl

Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
Ladendiebstahl in Landecker Dorgeriemarkt

LANDECK. In den vergangenen Tagen kam es in Tiroler Orten zu mehreren Ladendiebstählen. Laut Polizei dürfte es sich um den gleichen Täter handeln. Gewerbsmäßiger Ladendiebstahl in Landeck Ein bisher noch unbekannter Täter stahl am 26. September 2019 in der Zeit zwischen 17:00 und 17:30 Uhr aus einem Drogeriemarkt in Landeck jeweils einen ganzen Einsatz Lippenstifte und Lipgloss. Dadurch entstand ein Schaden im oberen 3-stelligen Eurobereich. Erhebungen haben ergeben, dass ein Zusammenhang...

  • 28.09.19
  •  1
Lokales
Ein Ladendieb in Brixlegg stahl Kosmetika im Wert von über 1.000 Euro. Videoaufzeichnungen bringne ihn auch mit weiteren Diebstählen in Verbindung, die Polizei bittet um Hinweise und veröffentlichte eine Täterbeschreibung.

Polizei sucht Hinweise
Ladendieb in Brixlegg stahl Kosmetika für über 1.000 Euro

Ein unbekannter Ladendieb schlug am Mittwochnachmittag in Brixlegg und tags zuvor bereits an weiteren Tatorten im Tiroler Unterland zu. Die Polizei hat Videoaufzeichnungen aus den Geschäften ausgewertet und eine Täterbeschreibung veröffentlich. Nun werden Hinweise gesucht. BRIXLEGG (red). Ein bislang unbekannter Täter stahl am Mittwochnachmittag, dem 25. September zwischen 16:30 Uhr und 16:37 Uhr, aus einem Geschäft in Brixlegg Kosmetikartikel, laut Polizei hauptsächlich Lippenstifte, im...

  • 25.09.19
Lokales
Symbolbild

Einsatz im Pielachtal, 21. September 2019
Ladendiebstahl in Kirchberg

Fahndungserfolg nach Ladendiebstahl – Bezirke St. Pölten-Land und Lilienfeld PIELACHTAL (Pa). Ein vorerst unbekannte Täter flüchteten am 21. September 2019, gegen 14:20 Uhr, nach einem Diebstahl von Parfumartikeln aus einem Drogeriemarkt im Ortsgebiet der Marktgemeinde von Kirchberg an der Pielach. Bei der sofortigen Fahndung wurde eine Polizistin aus dem Bezirk Lilienfeld auf der L5217 Morigrabenstraße auf das Fluchtfahrzeug mit polnischer Zulassung aufmerksam. Der Pkw konnte wenig...

  • 22.09.19
Lokales
Im Zuge der weiteren Ermittlungen durch die Exekutive wurden beim Verdächtigen einige Gramm Cannabis sowie rezeptpflichtige Tabletten gefunden und sichergestellt. Der Wörgler wird auf freiem Fuß angezeigt.

Mit Gras & Tabletten
Ladendieb (19) versuchte mit Schlägen Detektiv zu entkommen

Vor einem Kufsteiner Geschäft versuchte sich ein Wörgler (19) mit Schlägen gegen einen Ladendetektiv zur Wehr zu setzen, wurde aber bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Die Polizei fand etwas Marihuana und Medikamente bei ihm, Anzeigen auf freiem Fuß wegen Ladendiebstahls und der Suchtmittel folgen. KUFSTEIN (red). Ein 19-jähriger Wörgler wurde am frühen Mittwochnachmittag, dem 28. August gegen 13.15 Uhr von einem Ladendetektiv außerhalb eines Geschäfts in Kufstein nach einem...

  • 28.08.19
  •  1
Lokales
Etwa zwei Minuten lang dauerte der Ladendiebstahl im Wörgler Baumarkt, das unbekannte Duo stahl 6 Werkzeuge und einen Ersatzakku.

In Baumarkt
Ladendiebe-Duo in Wörgl auf Überwachungvideo entdeckt

Am Mittwoch entdeckten Mitarbeiter eines Wörgler Baumarktes im Videomaterial der Überwachungskameras zwei Ladendiebe, die am Montagnachmittag mehrere Werkzeuge in Rucksäcken verstauten und den Laden verließen, ohne zu bezahlen. WÖRGL (red). Die zwei bisher unbekannten Täter kamen am 19. August gegen 16.45 Uhr in den Bau- und Gartenmarkt in Wörgl, ihr Ziel war jenes Regal, in dem Akkuwerkzeuge ausgestellt werden. Nach zwei Minuten wieder weg Insgesamt sechs Akku-Werkzeuge sowie einen...

  • 22.08.19
  •  1
Lokales
Ein Ladendiebstahl der eher skurrilen Art beschäftigte die Beamten aus dem 15. Bezirk

Dieb sitzt auf Diebesgut
Mit dem Rollstuhl auf Raubzug

Beamte des Stadtpolizeikommandos Fünfhaus wurden wegen eines Ladendiebstahls alarmiert. Was sie dann aber erlebten - damit konnte wohl keiner rechnen. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Kurz nach dem mutmaßlichen Diebstahl wurde ein 39-jähriger somalischer Staatsangehöriger von den Mitarbeitern eines Supermarktes angehalten und bis zum Eintreffen der Polizisten festgehalten. Der Tatverdächtige, der in einem Rollstuhl saß, zeigte sich gegenüber den Beamten äußerst unkooperativ. Nicht nur, dass der...

  • 26.07.19
  •  1
Lokales

Peinlich: Ladendieb in flagranti erwischt

OEYNHAUSEN. In flagranti erwischt zu werden ist für einen Ladendieb vermutlich das Schlimmste. Dies passierte einem 29 jährigen Serben am 22.Juni in Oeynhausen. Der Mann versuchte sein Glück in einem Drogeriemarkt auf der Triester Straße, doch zu seinem Pech, hat das Geschäft eine gut funktionierende Diebstahlsicherung. Diese machte sich akustisch bemerkbar, als der Dieb die Drogerie verlassen wollte. Eine Mitarbeiterin hatte das bemerkt, und wollte den Mann ansprechen doch dieser lief davon....

  • 15.07.19
Lokales

Ohje: In flagranti erwischt

OEYNHAUSEN (slorenz). In flagranti erwischt zu werden ist für einen Ladendieb vermutlich das Schlimmste. Dies passierte einem 29-jährigen Serben am 22. Juni in Oeynhausen. Der Mann versuchte sein Glück in einem Drogeriemarkt auf der Triester Straße, doch zu seinem Pech hat das Geschäft eine gut funktionierende Diebstahlsicherung. Diese machte sich akustisch bemerkbar, als der Dieb die Drogerie verlassen wollte. Eine Mitarbeiterin hatte das bemerkt, und wollte den Mann ansprechen doch dieser...

  • 15.07.19
Lokales

Ladendiebstahl
Langfinger in Ennser Geschäft erwischt

Ein 47-jähriger Rumäne verübte laut Meldung der Polizei am Vormittag des 5. Juli 2019 gemeinsam mit seiner Tochter in einem Geschäft in Enns einen Ladendiebstahl. ENNS. Beim Verlassen des Geschäftes löste offenbar die Diebstahlsicherung aus. Die beiden Verdächtigen konnten bei einer sofortigen Fahndung in Asten angehalten und kontrolliert werden. Im Zuge der Erhebungen wurde bekannt, dass der Mann verdächtig ist, in den vergangenen neun Tagen sieben weitere Ladendiebstähle begangen zu...

  • 06.07.19
Lokales
Im Zuge einer freiwilligen Nachschau im Lkw der Berufskraftfahrer konnte weiteres Diebesgut im Gesamtwert eines mittleren dreistelligen Eurobetrages sichergestellt werden.

Lkw-Fahrer aus Rumänien
Zwei Serien-Ladendiebe (30 & 24) in Wörgl erwischt

Nach einem Ladendiebstahl in einem Wörgler Sportgeschäft erwischte die Polizei zwei Beschuldigte, die als Täter wiedererkannt wurden. Die beiden Rumänen (30 & 24) hatten noch mehr Diebesgut in ihrem Lkw. WÖRGL (red). Am 29. Juni um 16.26 Uhr zeigte die Mitarbeiterin eines Sportgeschäftes in Wörgl einen Ladendiebstahl an. Beim Eintreffen der Polizeistreife konnte der Täter vor Ort zwar nicht mehr angetroffen werden, im Zuge der Fahndung aber zwei Beschuldigte, ein 30-jähriger und ein...

  • 30.06.19
Lokales
Erfolgreiche Fahndung der Polizei in Mattersburg

Mattersburg
Vermeintlicher Dieb festgenommen

MATTERSBURG. Nach mehreren Ladendiebstähle in Geschäften in einem Einkaufszentrum in Mattersburg wurde ein 18-jähriger Ungar von der Polizei festgenommen. Nach einer sehr guten Personenbeschreibung einer Angestellten wurde die innerhalb kürzester Zeit erfolgreiche Fahndung eingeleitet. 20 Läden an einem Tag ausgeraubt Der Mann steht im Verdacht, an einem Tag zumindest zwanzig Ladendiebstähle in Lebensmittelmärkte, Drogeriemärkte und Bekleidungsgeschäfte in Mattersburg und in Wr. Neustadt...

  • 28.06.19
Lokales

Polizisten überraschten Ladendieb in der Umkleidekabine

GMÜND. Ein Mann stahl Anfang Juni aus einem Gmünder Sportgeschäft Bekleidung im Wert von 95 Euro. Er entfernte dabei in der Umkleidekabine die Diebstahlsicherungen und trug seine Beute am Körper aus dem Geschäft. Als er am Samstag erneut das gleiche Geschäft betrat, wurde er von den Angestellten erkannt. Durch das rasche Eingreifen der Beamten der Polizeiinspektion Gmünd konnte der Täter in der Umkleidekabine auf frischer Tat ertappt werden, als er gerade die Diebstahlsicherungen entfernte....

  • 17.06.19
Lokales
Für einen Ungarn, der in Linz wohnt und der vielfach gesucht wurde, klickten in Matschiedl die Handschellen

Festnahme
Mehrfach Gesuchter in Matschiedl festgenommen

Ungar stahl Alkohol aus Geschäft in Gmünd, zuvor schon in anderen Bundesländern. Er wurde bereits gesucht und hatte mehrere falsche Identitäten. GMÜND, ST. STEFAN IM GAILTAL. Gestern zumittag beobachtete eine Kaufhaus-Detektivin in einem Geschäft in Gmünd einen ungarischen Staatsbürger (35), der in Linz wohnt, wie er Spirituosen stahl. Er packte die Flaschen in eine Tasche, während er an der Kassa nur Milch und Cornflakes bezahlte. Dann flüchtete er mit einem Auto und die Detektivin nahm die...

  • 09.05.19
Lokales
Die Polizei konnte in Marchtrenk eine mutmaßliche Ladendiebin ausforschen.

Ladendiebstahl vereitelt
Gerangel um Diebesgut in Marchtrenker Geschäft

Waren in geringem Wert soll eine 24-jährige Frau am Samstag kurz vor Mittag in Marchtrenk gestohlen haben. Nach einem Gerangel mit der Filialleiterin suchte sie ohne Beute das Weite. MARCHTRENK. Die junge Frau hatte die Waren in ihrer Tasche verstaut, löste beim Verlassen des Geschäftes jedoch den Alarm aus. Die Filialleiterin wollte die 24-Jährige anhalten, worauf sich ein Gerangel um die Umhängetasche entwickelte. Der Beschuldigten gelang es trotz Gewaltanwendung nicht, die Tasche wieder...

  • 04.05.19
Lokales

Zwei Ladendiebe gefasst
Supermarktmitarbeiterin und Passant stellen Diebe

Dank ihrer Zivilcourage konnten ein Passant und eine Kassamitarbeiterin zwei Ladendiebe in einem Supermarkt in Steyr stellen.  STEYR. Eine hollywoodreife Szene spielte sich gestern, am 27. April, gegen 14.30 Uhr in einem Supermarkt in Steyr ab: Einer 39-jährigen Kassamitarbeiterin fiel ein Mann auf, der offensichtlich Diebesgut versteckte. Sie folgte dem 42-Jährigen und wollte ihn aufhalten. Weil er auf Zurufe nicht reagierte, packte die Supermarktmitarbeiterin den Dieb am Arm.  Sofort...

  • 28.04.19
Lokales
Teure Rasieklingen sind bei Ladendieben sehr beliebt.

Diebstahl von Rasierklingen im Wert von 980 Euro scheiterte

SCHWECHAT. In einer Schwechater BIPA Filliale erkannte die Rayonsleiterin einen Mann, der bereits in anderen BIPA Filialen versucht hatte Diebstähle zu begehen. Der Täter hatte Klopapier und Windeln in einen Einkaufswagen gelegt, und darunter eine mitgebrachte Tasche versteckt. In der Tasche befanden sich insgesamt 25 Packungen verschiederner Gilette Rasierklingen. Die Rayonsleiterin verständigte den Ladendetektiv, welcher die Videoanlage betreut. Der mutmaßliche Dieb dürfte sich beobachtet...

  • 17.04.19
Lokales

Ladendiebstähle
Diebinnen versteckten Beute in Kinderwägen

Wie die Polizei berichtet verübten zwei Serbinnen in St. Georgen mehrere Diebstähle. ST. GEORGEN. Zwei serbische Asylwerberinnen aus dem Bezirk Vöcklabruck, beide 20 Jahre alt, verübten am 6. April in insgesamt acht Geschäften in St. Georgen im Attergau Ladendiebstähle. Dabei fuhren sie mit zwei Kinderwägen, in welchen auch ihre Kleinkinder saßen, in die Geschäfte und versteckten in diesen sowie auch unter den Kindern Sonnenbrillen, Parfums und Kleidungsstücke im Gesamtwert von mehreren...

  • 11.04.19
Lokales
Die Polizei ersucht um Hinweise zu ungewöhnlichen Ladendiebstählen.

Unfassbar
Mutter und Kind als Ladendiebe in Völs

Am 30.03.2019 gegen 16.30 Uhr wurde die Polizei Kematen vom Filialleiter eines Geschäfts in Völs über einen Ladendiebstahl in Kenntnis gesetzt. Die Erhebungen ergaben, dass eine 39-jährige Frau aus Aserbaidschan das Personal des Geschäfts in Gespräche verwickelt hatte, während ihr 11-jähriger Sohn Waren in einen Papiersack packte und anschließend das Geschäft verließ. Zuvor dürfte die Frau diese Vorgangsweise mit ihrem Kind bereits in einem Modegeschäft praktiziert haben. Der entstandene...

  • 01.04.19
Lokales
Richterin Alexandra Glösl ließ Milde walten, da der Ladendieb geständig war.
2 Bilder

Geklaute Zigaretten und Alkohol weiterverkauft
Milde Strafe für notorischen Ladendieb

REGION PURKERSDORF/NÖ (ip). „Die Gewerbsmäßigkeit liegt auf dem Tisch. Ich ersuche dennoch um ein mildes Urteil“, erklärte Verteidiger Thomas Trixner bei seinem Schlussplädoyer am Landesgericht St. Pölten, wo sich ein 23-jähriger Georgier zu mehreren Ladendiebstählen schuldig bekannte. Er sei im Dezember 2018 mit 500 Euro nach Österreich gekommen, um hier Arbeit zu suchen. Etwa eine Woche später hatte er kein Geld mehr und keine Arbeit gefunden. Für den Lebensunterhalt und ein Rückfahrticket...

  • 10.03.19
Lokales
Der 23-Jährige verübte mehrere Ladendiebstähle.
3 Bilder

Ladendieb zu zwölf Monaten teilbedingt verurteilt

PRINZERSDORF (ip). „Die Gewerbsmäßigkeit liegt auf dem Tisch. Ich ersuche dennoch um ein mildes Urteil“, erklärte Verteidiger Thomas Trixner bei seinem Schlussplädoyer am Landesgericht St. Pölten, wo sich ein 23-jähriger Georgier zu mehreren Ladendiebstählen schuldig bekannte. Ohne finanzielle Mittel Er sei im Dezember 2018 mit 500 Euro nach Österreich gekommen, um hier Arbeit zu suchen. Etwa eine Woche später hatte er kein Geld mehr und keine Arbeit gefunden. Für den Lebensunterhalt und...

  • 10.03.19
Lokales
Der 22-Jährige wollte nach dem versuchten Diebstahl im Supermarkt flüchten. (Symbolfoto)

Festnahme
Kaufhausdetektive machen Ladendieb in Kufstein dingfest

KUFSTEIN. Ein 22-jähriger ukrainischer Staatsbürger wurde am 2. Februar gegen 11:00 Uhr nach einem Ladendiebstahl in einem Kufsteiner Supermarkt von Kaufhausdetektiven angehalten. Der Beschuldigte widersetzte sich vorerst durch Gewaltanwendung der Anhaltung und versuchte mehrmals zu flüchten. Er konnte jedoch festgehalten und der Polizei übergeben werden. Der verständigte Staatsanwalt ordnete die Einlieferung des Beschuldigten in die Justizanstalt Innsbruck an.

  • 04.02.19
Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
Zams: Polizei forschte Dieb aus

ZAMS. Ein 13-Jähriger steht im Verdacht zehn Zeitungsständerkassen aufgebrochen sowie einen räuberischen Diebstahl in einem Supermarkt begangen zu haben. Einbruchsdiebstähle in Zams Von Beamten der PI Landeck wurde ein 13-jähriger Österreicher ausgeforscht, der im Verdacht steht im November 2018 zehn Zeitungsständerkassen in Zams aufgebrochen sowie einen räuberischen Diebstahl in einem Supermarkt in Zams begangen zu haben. Der Strafunmündige wird an die Staatsanwaltschaft Innsbruck...

  • 28.01.19
Lokales
Symbolbild

Diebesgut wurde sichergestellt
Zams: Polizei forschte zwei Ladendiebe aus

Nach umfangreichen Erhebungen konnte die Polizei zwei Ladendiebe überführen. Naben Mobiltelefonen hatten sie auch weitere Gegenstände im Gesamtwert eines niedrigen vierstelligen Eurobetrages aus einem Geschäft entwendet. Diebstahl in Zams ZAMS. Am 13. Dezember 2018 gelang es zwei vorerst unbekannten Tätern in einem Geschäft in Zams zwei Mobiltelefone zu stehlen und unbemerkt aus dem Geschäft zu gelangen. Nach umfangreichen Erhebungen durch die Polizei konnten zwei österreichische...

  • 15.12.18
Lokales

Zwei Ladendiebe festgenommen
In Eisenstadt klickten die Handschellen

EISENSTADT. Auf frischer Tat wurde ein ungarisches Pärchen in einem Eisenstädter Supermarkt von einem Detektiv bei einem Ladendiebstahl erwischt. Im Zuge der Erhebungen des Vorfalls am 10. Dezember fanden die Polizeibeamte auch Hinweise, dass die beiden einige Tage zuvor auch in Siegendorf mehrere Geschäfte unsicher gemacht haben. Paar gesteht Diebstahl Auf Befragen zeigten sie sich voll geständig. Der verursachte Schaden bewegt sich im dreistelligen Eurobereich, das Pärchen, eine...

  • 11.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.