GUMPOLDSKIRCHEN
Tony Zawinul besuchte Gumpoldskirchen

 Raoul Herget, Tina Koch, Wolfgang Baar, Andreas Tieber, Dagmar Pokorny, Birgit Schwarz, Ernst Pokorny, Tony Zawinul, Ulli Baar, GR Johanna Hofer, Bürgermeister Ferdinand Köck, Peter Koch, Michaela Köck, Sigi Meyer, Stepan Benedikt und Max Nitsch.
20Bilder
  • Raoul Herget, Tina Koch, Wolfgang Baar, Andreas Tieber, Dagmar Pokorny, Birgit Schwarz, Ernst Pokorny, Tony Zawinul, Ulli Baar, GR Johanna Hofer, Bürgermeister Ferdinand Köck, Peter Koch, Michaela Köck, Sigi Meyer, Stepan Benedikt und Max Nitsch.
  • hochgeladen von Alfred Peischl

GUMPOLDSKIRCHEN | Tony Zawinul, der älteste Sohn des legendären Jazzmusikers- und Komponisten Joe Zawinul besuchte am 16. Februar 2019 Gumpoldskirchen und wurde von Bürgermeister Ferdinand Köck herzlich willkommen geheißen.

Andreas Tieber, Leiter der Joe Zawinul Musikschule Gumpoldskirchen mit Birgit Schwarz und Sigi Meyer waren ebenso dabei, wie der Direktor der Musikmittelschule Ernst Pokorny mit Gattin Dagmar, der Leiter der Musikschule Wiener Neustadt, Raoul Herget, Gemeinderätin Johanna Hofer, Ulli und Wolfgang Baar sowie Tina und Peter Koch.

Bei einem gemütlichen Abendessen wurden alte Erinnerungen ausgetauscht. Bürgermeister Ferdinand Köck überreichte eine trendige Gumpoldskirchen-Jacke an Tony Zawinul, die von ihm freudig entgegengenommen wurde.

Die Jungmusiker Max Nitsch und Stepan Benedikt sorgten für den musikalischen Background.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen