Zum 2. Mal in Folge: Sarah Louise Kermer wird Landesmeisterin und Vizelandesmeisterin im Gespannfahren der Allgemeinen Klasse!

Auch der Schüttregen konnte sie auf ihrem Weg zum Sieg nicht aufhalten
5Bilder
  • Auch der Schüttregen konnte sie auf ihrem Weg zum Sieg nicht aufhalten
  • hochgeladen von Edith Kermer

Ende Juni wurden auf der Anlage Walddiele in Guttenbrunn Nähe Drasenhofen die NÖ Landesmeisterschaften für Einspänner Pferde und für Ponys und Haflinger ausgetragen. Sarah Louise Kermer vom Pferdesportzentrum Breitenfurt wollte natürlich ihre Titel vom Vorjahr verteidigen und ging mit Sueno und Sweet Dreams an den Start. Die letzten Wochen vor dem Turnier waren neben der mündlichen Matura vom Training geprägt, denn nur 3 Wochen davor hatte sie sich ja den Österreichischen und Niederösterreichischen Titel im Mounted Games Einzel der Allgemeinen Klasse mit Sweet Dreams geholt und dafür trainiert! Zwei Tage vor dem Turnier legte sie auch noch erfolgreich die Aufnahmeprüfung zum staatlichen Fahrinstruktorkurs ab, sodass die Tage mehr als ausgefüllt waren.

Voll motiviert startete sie am Samstag in den Marathon. Doch nach dem ersten Teilbewerb brach just in dem Moment ein Platzregen hernieder, als die junge Breitenfurterin in die ersten Hindernisse kam. Augenblicklich wurde der Boden glitschig und sie musste ihren jungen Haflinger Sueno etwas vom Tempo zurücknehmen. Trotzdem lag sie am Ende des Tages mit Sueno und mit Sweet Dreams jeweils auf Rang 2.

Am nächsten Tag ging es schon um 8 Uhr zur Dressur, die sie mit beiden Pferden in der Landesmeisterschaftswertung für sich entschied. Damit gestaltete sich das Kegelfahren am Nachmittag in beiden Bewerben zu einem Krimi: Die vorderen Ränge lagen hauchdünn bei einander, sodass jeder kleinste Fehler in dem äußerst anspruchsvollen Parcours zur Niederlage führen konnte. Der doppelte Meistertitel war zum Greifen nahe! Zu guter Letzt waren es 0,33 Punkte (von 94 Pkt.), um die sich Sarah Louise Kermer geschlagen geben musste ! Der Sieg bei den Pferden ging an Jochen Lichtenegger vom URFV Allhartsberg, Sarah Louise Kermer wurde mit Sweet Dreams Vizelandesmeisterin!

Anders verlief der Kampf ums „Stockerl“ bei den Ponys und Haflingern, hier konnte sie ihre Führung nach der Dressur souverän verteidigen und kürte sich mit einer konstanten Leistung zur Landesmeisterin 2015!

Mit dabei war auch die junge und engagierte Reit- und Fahrlehrerin des PSZ Breitenfurt, Yvonne Woisetschläger. Sie brachte den 9 jährigen ungarischen Warmblutwallach Oviedo zum ersten Mal an den Start und erreichte den ausgezeichneten 6. Platz im Mittelfeld! Dabei hätte es durchaus noch ein Rang weiter vorne sein können, hätte ihr der Wind nicht den Hut vom Kopf geweht, der dann im Kegelparcours einen Ball abwarf. Trotzdem freute sich das ganze Team auch sehr über ihre tolle Leistung!

Wo: Pferdesportzentrum, Linker Graben 2, 2384 Breitenfurt bei Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Edith Kermer aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.