Bezirk Mödling
Projekt FairPlus Service fördert Frauen in der Krise

Neues Projekt soll gerade in der Krisenzeit für mehr Gleichberechtigung am Arbeitsmarkt sorgen.

BEZIRK MÖDLING. Die aktuelle Wirtschaftskrise stellt zahlreiche Unternehmen und ganze Branchen vor große finanzielle und existenzielle Herausforderungen. Frauen sind davon besonders häufig betroffen und in ihrer Berufslaufbahn beeinträchtigt. Das neue Projekt FairPlusService (organisiert von ÖSB Consulting und dem Verein ABZ Austria und finanziert durch den Europäischen Sozialfonds und das Arbeitsministerium) , greift unterstützend ein und sucht zusammen mit Unternehmern aus Niedriglohnbranchen und deren Mitarbeiterinnen Lösungen für diese Herausforderungen.

Basierend auf einer Befragung von rund 500 Unternehmer berät das Team von FairPlusService gezielt Unternehmer im Niedriglohnbereich und coacht deren häufig gering und dequalifiziert beschäftigte Mitarbeiterinnen – auch zu ganz aktuellen Fragen. Besonders ist, dass FairPlusService nicht nur im urbanen Raum, sondern auch regional und branchenspezifisch tätig ist. Im der Region Mödling/Industrieviertel Süd sollen bis zu 20 Betriebe in den Genuss der kostenfreien Beratung kommen.

Weibliche Angestellte fördern

Das Unternehmungsberatungsprogramm von FairPlusService richtet sich an Betriebe aus Branchen wie Tourismus, Einzelhandel, Reinigung, Produktion und Gesundheit (insbesondere Pflege) und setzt auf Themen, die es Betrieben ermöglichen, konkret von der Förderung ihrer weiblichen Angestellten zu profitieren. Professionelle Berater informieren und erarbeiten Strategien für Weiterbildung, Arbeitsorganisation, Zusammenarbeit, Einkommen und viele weitere Themen. Sie zeigen, wie mit oft nur wenigen Schritten krisenhaften Entwicklungen durch mehr Gleichstellung in Betrieben entgegengewirkt werden kann. So werden, etwa durch Qualifizierung, erfahrene Mitarbeiterinnen aus dem Unternehmen zu händeringend gesuchten Fachkräften oder die Verlässlichkeit von Mitarbeiterinnen steigt durch gezieltes Coaching bei Mehrfachbelastungen wie der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Das Coaching für Mitarbeiterinnen hat das Ziel, Frauen Aufstiegschancen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb ihres Unternehmens zu ebnen und zu Aus- und Weiterbildung zu motivieren. Einzelcoachings suchen Lösungen für Mehrfachbelastungen und entlasten so konkret und praxisorientiert.

Nähere Informationen unter fairplusservice.at

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen